AMS150: kein zugriff auf das webinterface

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Sun Jul 20, 2008 12:43

hallo ihr,
erstmal ein dickes lob an die fleissigen coder da draussen.

hab mir die aktuelle originale 2.0 firmware geladen und das twonky update geholt.
nach der next firmwareerweiterung kam das lpd modul drann.
drucker eingesteckt, erkannt, verbunden,gedruckt: PERFEKT!

einziges manko bis dato:
obwohl ich drucken kann, auf smb und ftp ebene zugreifen kann und ein ping auf das gerät geht, komm ich nicht mehr per webinterface auf das ding...

woran kann das liegen??
wie gesagt, alles andere funktioniert perfekt.

ist dieses problem schon bekannt?


lg markus

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Sun Jul 20, 2008 13:01

Nein, das ist nicht bekannt. Du meinst das "normale" FSC Webinterface? Das sollte auf Port 80 laufen. Oder hattest Du was verstellt?
Das ist natürlich blöd, denn so kannst Du ja schlecht noch was nachinstallieren (außer über den Share). Hast Du zufällig das telnetd-Paket mitinstalliert? Dann könnten wir mal nachsehen, wie es auf der Box so aussieht.

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Sun Jul 20, 2008 18:24

ja, das "normale" weninterface, habs per http://IP:80 angesteuert. keine reaktion.
nein hab blöderweise kein telnet package raufgeladen, weil ich erst schauen wollte ob das lpd richtig funkioniert.
jetzt im nachinhein wär es natürlich umgekehrt intelligenter gewesen...

was kann ich ausser einem reset noch versuchen??

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Sun Jul 20, 2008 18:35

Ich hoffe mal, dass ein Reboot die Sache nicht verschlimmert.
Du wirst ja nach der Installation des lpd auch gebootet haben (sollte der AMS ja automatisch machen).
Wenn Du noch auf den Ordner Share kommst, dort mal einen Ordner mit dem Namen NExtAddons (wichtig, genauso geschrieben) anlegen.
Dort eine Datei mit dem Namen !install (wichtig, genauso geschrieben und ohne Dateierweiterung) anlegen sowie das NEXT-Telnet-Paket als tgz (NEXT_telnetd--1.00--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz).
Dann das AMS rebooten (Schalter). Dann sollte es beim Restart telnet installieren. Wenn alles gut geht, dann kommst Du danach drauf.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Sun Jul 20, 2008 18:38

Habe noch was vergessen. Falls Du vorher schon einen eigenen Share mit dem Namen "NExtAddons" angelegt hast, dann musst Du die Installation aus diesem Ordner aus durchführen. Also NExtAddons statt Share/NExtAddons. Ansonsten wie oben beschrieben, da Du ja keinen Ordner mehr anlegen kannst.

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Sun Jul 20, 2008 18:47

hallo,
dein vorschlag hat wunderbar funktioniert, kann mich nun per telnet einloggen. hab gleich einmal den printer queue geleert:


Code: Select all

amsadmin# /mnt/lprm
Printer USB_Printer@NASPirker:
  checking perms 'nobody@NASPirker+176'
  dequeued 'nobody@NASPirker+176'


welche ausgabe bräuchtest du noch zur webinterface analyse??

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Sun Jul 20, 2008 19:06

Na, immerhin etwas :)... Dann hat sich der zweite Installer doch schon gelohnt.



Der Prozess liegt unter /sbin/httpd:

Code: Select all

# ls -l /sbin/httpd
-rwxrwxr-x    1 503      506        609444 Feb 21 08:08 httpd

Da Du gerade gebootet hast, wird er dort liegen (ist eine RAM-Disk, die füllt sich jedesmal wieder neu).

Gestartet wird er beim Systemstart, nicht über inetd. Er sollte normalerweise laufen, bitte prüfen.

Code: Select all

# ps | grep httpd
  315 root        532 S   /sbin/httpd -p 80


Wenn er bei Dir nicht läuft, dann mal bitte einen Blick in die Datei /etc/config werfen. Das Web-Interface ist etwas pingelig, wenn man falsche Einstellungen macht. Nicht, dass ich Dir das jetzt unterstelle, aber... :wink:
Ich weiss beispielsweise, dass ein falscher NTP-Server (Blank im Namen oder so) reicht, das der Webserver nicht mehr geht.
Also, bitte mal die Datei kontrollieren. Wenn Du willst, kann ich sie mir auch ansehen (per PN am besten). Aber Achtung, PASSWORD= ist das Admin-Passwort im Klartext!!!

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Sun Jul 20, 2008 20:44

sieht nicht so aus, als würde da was laufen:

Code: Select all

amsadmin# ps | grep httpd
 2647 root        316 S   grep httpd


bin ein absoluter linux neuling, wie kann ich mir die config datei anzeigen lassen? habs (düster in erinnerung) mit ls probiert. bei direktem aufruf schreit er "permission denied".

lg

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Sun Jul 20, 2008 21:05

Anzeigen:

Code: Select all

cat /etc/config


Oder auf einen freigegebenen Ordner kopieren:

Code: Select all

cp /etc/config /mnt/Share
chmod 777 /mnt/Share/config
dann kannst Du sie vom PC aus mit einem Editor wie Notepad2 oder Wordpad lesen (bitte erst mal nur lesen).

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Mon Jul 21, 2008 12:54

hallo,
nachdem plötzlich auch kein telnetzugang mehr möglich war, hab ich
(1) den ams neu gestartet
nach dem restart war dann auch kein ping auf der regulären IP da,
nach herumprobieren bin ich draufgekommen, dass auf die standard IP gewechselt wurde (habe keinen reset gemacht..)

(2) Reset
hab zur sicherheit gleich noch einen hardwarereset mittels resetbutton durchgeführt.

Resultat: Komme wieder auf das Webinterface + kann mich per telnet einloggen.

würde aber trotzdem gerne wissen, wie es zu diesem problem gekommen ist, hab dir die config per pn zukommen lassen.

vielen dank,
lg

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Mon Jul 21, 2008 20:45

Es gibt einen bekannten Fehler, dass der AMS bei einem Neustart schon mal seine Konfiguration verliert. Leider ist es noch nicht gelungen, das Problem einzufangen. Vielleicht ist Dir das genau passiert.

Danke auch für Deine config Datei. Diese ist allerdings, wenn ich das richtig verstanden habe, vom Zeitpunkt nach dem Reset. Um den Fehler erklären zu können, brauche ich die Datei im Fehlerfall. Schade, wenn Du keine Chance mehr hattest, sie zu sichern.
Wie schon gesagt, ist das Webinterface etwas "pingelig", was falsche Einstellungen angeht. Was hattest Du für eigene Settings gemacht?

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Mon Jul 21, 2008 21:17

stimmt, hätt ich bedenken können, dass die config jetzt eigentlich nutzlos ist... konnte aber die alte leider nicht mehr sichern, wie gesagt, auf einmal ging auch kein telnet mehr.

danke aber auf jeden fall für die mühe!

habe ip und hostname geändert, suspend auf 10 minuten, 3 user angelegt, zeitsynchronisation, ftp aktiviert, passwort geändert und die lpd extension eingeladen. manuell hab ich also an der config nichts geändert, lediglich immer brav über das webinterface... :|

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Tue Jul 22, 2008 7:32

Ich habe jetzt gestern einen Beitrag gesucht und leider nicht wiedergefunden :( .
Wir hatten schon mal den Fall, dass sich jemand im Web-Interface beim Zeitserver vertippt hat, also ein Leerzeichen irgendwo reingebaut hat, wo es nicht hingehört. Danach ging das Web-Interface auch nicht mehr, und es war auch eine Änderung über das Web-Interface und nicht direkt in der Datei. Das passiert aber nicht bei Feldern, wo man einen festen Wertebereich über Auswahllisten oder Radiobuttons hat.
Nach Deiner Beschreibung kann es eigentlich nur auch der Zeitserver gewesen sein.

bloodhound
Posts: 23
Joined: Wed Jul 16, 2008 18:43
Product(s): AMS150

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby bloodhound » Wed Jul 23, 2008 13:58

hallo lochness,
nach einem tag fehlerfreien betriebs nun das gleiche in grün.
ping,shares,telnet funktioniert, webinterface down.
habe jetzt bei den zeiteinstellungen nichts verändert, d.h. es sind die default werte drinnen. seither wurde mit dem gerät 2x über die lpd extension gedruckt und ein file über einen smb share kopiert. sonst wurde nichts verändert

hab hier die aktuelle config kopiert

Code: Select all

IP='192.168.0.5'
NETMASK='255.255.255.0'
GATEWAY='192.168.0.1'
DNS_SERVER='192.168.0.1'
DNS_SERVER_2='192.168.0.1'
HOSTNAME='NASPIRKER'
WORKGROUP='Stiftingtal'
HOSTNAME_FULL='AMS150'
USERNAME='xxxx'
PASSWORD='xxxx'
FTP_MAX='32'
FTP_PORT='21'
FTP_TIMEOUT='15'
FTP_ANONYMITY='0'
FTP_ENABLE='1'
DHCP_ENABLE='0'
LEGAL_IP1=''
LEGAL_IP2=''
LEGAL_IP3=''
LEGAL_IP4=''
LEGAL_IP5=''
LEGAL_IP6=''
LEGAL_IP7=''
LEGAL_IP8=''
LEGAL_IP9=''
LEGAL_IP10=''
IP_SECURITY_MODE=''
LEGAL_MAC1=''
LEGAL_MAC2=''
LEGAL_MAC3=''
LEGAL_MAC4=''
LEGAL_MAC5=''
LEGAL_MAC6=''
LEGAL_MAC7=''
LEGAL_MAC8=''
LEGAL_MAC9=''
LEGAL_MAC10=''
MAC_SECURITY_MODE=''
TZ='CET-1'
TIME_ZONE='Germany'
TIME_MODE='0'
TIME_SERVER='0.fsc.pool.ntp.org'
TIME_VALUE='072811282002'
CODE_SET='850-8859-15'
TCONFIG_FOLDER=''
TCONFIG_FILENAME=''
TORRENT_USER=''
TORRENT_ENABLE='0'
WEB_ENABLE='0'
WEB_PORT='8080'
WEB_FOLDER='Web'
CRON_ENABLE='0'
CRON_START_DAY='7'
CRON_START_HOUR='8'
CRON_START_MIN='0'
CRON_END_DAY='7'
CRON_END_HOUR='0'
CRON_END_MIN='0'
ADMIN_PORT='80'
USB_SHARE='1'
RECYCLE=''
PRINTER_ENABLE='0'
JUMBO='0'
USB_PORT01=''
USB_PORT02=''
USB_PORT03=''
USB_PORT04=''
USB_PORT11=''
USB_PORT12=''
USB_PORT13=''
USB_PORT14=''
USB_PORT21=''
USB_PORT22=''
USB_PORT23=''
USB_PORT24=''
USB_PORT31=''
USB_PORT32=''
USB_PORT33=''
USB_PORT34=''
INITBOOT='0'
SWAP_ENABLE='1'
DST_ENABLE='0'
QUOTA_ENABLE='0'
SLEEP_MODE='10'
INTERFACE_SET='1'
AV_SERVER='Envelope
 '

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMS150: kein zugriff auf das webinterface

Postby lochness » Wed Jul 23, 2008 16:32

Ich tippe auf einen Überschreiber durch LPD, und zwar wegen dem Eintrag:
AV_SERVER='Envelope
'
Wenn Du den bereinigst, sollte es wieder gehen. Die Konfig nach dem Reset hast Du ja noch in der PN. Ich meine, AV_Server muss '0' oder '1' sein.


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron