Twonky und Dream beim AMS150

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

i5admu
Posts: 14
Joined: Wed Mar 19, 2008 23:43
Product(s): AMS150

Twonky und Dream beim AMS150

Postby i5admu » Fri May 23, 2008 21:55

Hallo,

ich habe nun glücklich heute die Firmware und Extension mit NFS hochgeladen und es funktioniert noch alles.
Auch habe ich den AV Server aktiviert und staunend die Twonky Oberfläche angeschaut. Nach Einstellung Deutsch bin ich erst mal mit den Einstellungen stehengeblieben :D
Bei Freigaben finde ich bei Medienverzeichnisse "/mnt" angeklickt und wenn ich auf Durchsuchen gehen, geht ein Menu auf mit /bin; /dev; /etc usw. auf
Bei Freigaben finde ich die IP Adresse meines PC's und als Bezeichnung Generic Media Server.
:arrow: Jetzt wollte ich desweiteren dort meine Dreambox mit ihrer IP Adresse hinterlegen. Geht das? Ich verstehe das dann so, dass die Dream auf den AMS und auf die Mediadateien zugreifen kann
:arrow: Unter Freigaben wollte ich auf den AMS meine Verzeichnisse z. B. movie oder fotos freigeben wie im Manual zum AMS beschrieben. Wenn vollzogen, finde ich wieder die Angaben wie /bin; /dev
:arrow: Bin ich logisch ganz wo anders? :oops:
Irgendwie habe ich die Schleife noch niccht ganz geschnallt...

Andreas

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Twonky und Dream beim AMS150

Postby lochness » Fri May 23, 2008 23:18

i5admu wrote::arrow: Jetzt wollte ich desweiteren dort meine Dreambox mit ihrer IP Adresse hinterlegen. Geht das? Ich verstehe das dann so, dass die Dream auf den AMS und auf die Mediadateien zugreifen kann
Wenn Du "Automatische Freigabe für neue Endgeräte:" angehakt hast, dann erscheinen neue Geräte automatisch in der Liste, sofern ein UPnP Client auf der Dreambox läuft (das weiss ich nicht).

i5admu wrote: :arrow: Unter Freigaben wollte ich auf den AMS meine Verzeichnisse z. B. movie oder fotos freigeben wie im Manual zum AMS beschrieben. Wenn vollzogen, finde ich wieder die Angaben wie /bin; /dev
Wo liegen denn Deine Fotos? Doch bestimmt unter /mnt, weil da doch die ganzen freigegebenen Ordner liegen. Klick einfach auf /mnt, dann siehst Du Deine Unterordner.

i5admu
Posts: 14
Joined: Wed Mar 19, 2008 23:43
Product(s): AMS150

Re: Twonky und Dream beim AMS150

Postby i5admu » Sun May 25, 2008 20:59

Hallo Lochness,

danke für deine schnelle Antwort, die ich ber trotzdem nicht verstehe.

ich habe doch auf meinem PC keine Ordner wie bin, etc, usw.

Irgendwie bin ich hier am Ende meines Verständnisses. Ich denke, dieses Problem ist auch für die Mail, ich schicke dir meine jetzt. Mit Chat kenne ich mich nicht aus, wäre aber positiv dazu eingestellt.

Andreas


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests