Storagebird LAN 2 / Instabil / Support reagiert nicht

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

Organic
Posts: 12
Joined: Mon Mar 24, 2008 18:54
Product(s): STORAGEBIRD LAN 2 V 1.1

Storagebird LAN 2 / Instabil / Support reagiert nicht

Postby Organic » Sat May 17, 2008 15:29

Hallo,

im März hatte ich bereits nachfolgenden Beitrag gepostet. Leider keine Reaktion. Weder vom Forum noch vom Support :? .

Ich starte das Ding derzeit mind. einmal am Tag per WebFrontend neu. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen? Falls nein bringe ich nämlich die Mühle zurück, dann ist´s wohl ein Montags-Gerät.

Noch ein Detail: Besonders schnell gehen die SAMBA Nutzer nach oben, wenn man NW-Datenbankanwendungen startet (in meinem Falle eine Auftragsverwaltung, die mit der Borland-Database-Engine arbeitet) und die DB dabei auf dem SBLAN2 liegt. Eigentlich wirklich eine banale Anforderung.

Übel ist auch, das das Gerät immer langsamer wird, je länger es läuft. Startet man das Ding dann mal durch, geht´s wieder schneller. Scheint sich also irgendwie zuzulöffeln die Kiste.

Hat jemand noch sachdienliche Hinweise zu diesen Problemen für mich?

Danke!



Organic wrote:Hallo,

ich habe auch Probleme mit der SAMBA-Nutzerzahl bei Verwendung von MAC-Filtering. Ich möchte auf dieses Filtering auch NICHT verzichten. Habe jetzt folgendes an den Support geschickt:

"Hallo,
ich habe massive Probleme mit dem SBLAN2. Ich verwende MAC-Filtering zur Erhöhung der Zugriffssicherheit. Es greifen 3 physische PC auf den SBLAN2 zu, 2 x Win XP Home, 1 Win XP Professional. Der Zugriff erfolgt über SAMBA (Fileshares). Ich habe nach kurzer Zeit das Phänomen, das die angezeigte Anzahl SAMBA-Nutzer enorm nach oben schnellt. Es sind, z.B. 2 PC angemeldet und nutzen den Fileshare, es werden aber 6 Nutzer angezeigt. Die Zahl erhöht sich nach weiteren Zugriffen (z.B. Starten von Programmen auf dem Share oder Kopieren von Files) und erreicht sehr schnell 32. Dann geht nichts mehr. Wie kann ich das Problem lösen?
Außerdem habe ich den Eindruck, dass eine Programmausführung über SAMBA Shares extrem langsam ist. Was kann die Ursache sein?"

Mal sehen.

Scheint alles recht wackelig implementiert. Habe die Kiste von Saturn, 149 EUR ist ein Superpreis für 500 GB aber funktionieren sollte es schon!

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Storagebird LAN 2 / Instabil / Support reagiert nicht

Postby lochness » Sun May 18, 2008 12:54

Organic wrote:im März hatte ich bereits nachfolgenden Beitrag gepostet. Leider keine Reaktion. Weder vom Forum noch vom Support :? .
Wir haben hier dann wohl auf die Antwort vom Support gewartet :wink:... Hattest Du vom Support denn eine Tracking-Nummer oder eine Antwortmail bekommen? Dann kannst Du mit den Informationen noch mal nachhaken. Ich glaube bei so einem Softwareproblem nicht an ein "Montagsgerät".

Organic wrote:Noch ein Detail: Besonders schnell gehen die SAMBA Nutzer nach oben, wenn man NW-Datenbankanwendungen startet (in meinem Falle eine Auftragsverwaltung, die mit der Borland-Database-Engine arbeitet) und die DB dabei auf dem SBLAN2 liegt. Eigentlich wirklich eine banale Anforderung.
Bei dem Problem mit den Samba-Usern müsste man erst mal klären, ob das ein Fehler des AMS/SBLAN2 ist und ggf. mal eine Aufzeichnung machen. Ich arbeite nicht mit MAC-Adressenfilter, für mich bringt das im Heimnetzwerk keine zusätzliche Sicherheit.

Organic wrote:Übel ist auch, das das Gerät immer langsamer wird, je länger es läuft. Startet man das Ding dann mal durch, geht´s wieder schneller. Scheint sich also irgendwie zuzulöffeln die Kiste.
Was hast Du für eine Firmware drauf? In der FW 2.0 ist ein neuerer Samba drin. Eventuell mal die neue Version probieren (PN an mich).


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron