Passender Media Player für den Activity Media Server 150

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

dunklelord
Posts: 6
Joined: Fri Nov 16, 2007 16:02

Postby dunklelord » Mon Nov 19, 2007 12:13

@go4java

Ich kann Dir noch den neuen Zyxel DMA-1000 als Media-Player empfehlen. Habe ihn selbst seit 14 Tagen und bin mehr als zufrieden damit. Arbeitet anstandslos mit der AMS150 und dem als Beta vorliegenden neuen Twonky zusammen (FW habe ich noch auf 1.0). Findet auch problemlos anderweitige MedienServer im Heim-Netz (z. B. Tversity, Nero MediaHome). Video-Streaming null Problem, von Musik oder Bildern ganz zu schweigen. Für einen MediaPlayer in der Preisklasse um die 100 EUR ein fantastisches Gerät (incl. HDMI-Ausgang und DD5.1).
Nähere Infos hier: http://www.zyxel.de/web/product_family_detail.php?PC1indexflag=20051111175909&CategoryGroupNo=795F474F-B7FF-4B6C-84B4-F9744ADAD251

go4java
Posts: 52
Joined: Wed Oct 24, 2007 10:05
Location: Erzhausen/Süd-Hessen

Postby go4java » Wed Nov 21, 2007 15:00

Vielen Dank, dunklelord. Guter Tip!
Ich werde mal die Features von den beiden Playern vergleichen müssen und schauen, was ich effektiv für meine Medien benötige.
Der Fujitsu Siemens Activity Media Player 150 kostet mit ca. EUR 180,- fast 80% mehr als das Zyxel-Teil und hat - wie Du schon schreibst - keinen HDMI-Ausgang...

User avatar
FootHills
Posts: 15
Joined: Thu Nov 01, 2007 12:42

Postby FootHills » Wed Nov 21, 2007 15:36

Ach ja... der AMP 150 hat einen HDMI - Ausgang --> http://web.hoh.de/datenblaetter/107066.pdf

und den Vorteil, dass er vorne einen USB-Anschluss hat.

Ich hab seit ca. 1 Jahr den D-Link DSM 320 (W-Lan und LAN) und kann ihn nur empfehlen.
Läuft mit dem AMS 150 einwandfrei und ist gebraucht bei eBay für ca. 40 - 60,-€ zu ergattern.
-----------------------------------------------
Activy Media Server 150 (V2.00β + Ext.)
D-Link DSM 320 Wireless Media Player
FRITZ!Box Fon WLAN 7170
Cellvision CAS-370/W

thalys
Posts: 17
Joined: Mon Aug 06, 2007 11:46

Postby thalys » Thu Nov 22, 2007 11:48

Ich will hier auch noch schnell eine Empfehlung loswerden, auch wenn diese nur einen Teil der Anforderung abdeckt.
Ich habe als Streaming-Client eine Pinnacle/Reko SoundBridge. Dieser Klient ist allerdings ein reiner Audiospieler!

Das Hauptargument für mich war, dass die SoundBridge ein eigenes Display hat!
Zum einen benutze ich den AMS eigentlich nur als Server für meine Musiksammlung und zum anderen habe ich mir ja einen Streaming-Client angeschafft, damit eben nicht immer der (laute und stromfressende) PC laufen muss. Nur was ist denn das für ein Tausch, wenn ich jetzt stattdessen immer zum Musikhören meinen 42"-TV laufen haben muss, damit ich mich durch das Archiv blättern kann?! :roll:

Somit geht Musik hören (Archiv und auch I-Net Radio, was ich sehr intensiv nutze!) auch ohne TV.
Die SoundBridge hat WLAN (nutze ich nicht) und Ethernet-Anschluss und funktioniert (seit Twonkey 4.4.x) wunderbar. Anschluss an den Verstärker über 2-Chinch oder optischen S/PDIF.

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Thu Nov 22, 2007 12:31

Hat denn jemand Erfahrung mit dem Eva-Client von Netgear?

Ich schwanke zwischen diesem Gerät und dem AMP150 und bin mir eben noch nicht 100%ig sicher.

Achja - ich habe auch die Soundbridge (aber in der kleinen Ausführung) und bin damit sehr, sehr zufrieden!
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

go4java
Posts: 52
Joined: Wed Oct 24, 2007 10:05
Location: Erzhausen/Süd-Hessen

Postby go4java » Thu Nov 22, 2007 12:49


derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Thu Nov 22, 2007 13:08

den Artikel habe ich auch schon gelesen, danke.

Aber vielleicht hat ja jemand den Testbericht aus der video (Ausgabe 5/2007), der würde mich auch mal interessieren...

Hat denn sonst keiner das Gerät im Einsatz?
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

go4java
Posts: 52
Joined: Wed Oct 24, 2007 10:05
Location: Erzhausen/Süd-Hessen

Postby go4java » Thu Nov 22, 2007 13:45

...hier schneidet der Netgear ganz gut ab:

http://www.testberichte.de/f/0/2693/2096/1.html

Ich würde allerdings etwas Wertigeres ins Wohnzimmer stellen.

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Wed Dec 05, 2007 17:07

und hast du da auch ne Idee?

Ist übrigens fürs Schlafzimmer :wink:
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

go4java
Posts: 52
Joined: Wed Oct 24, 2007 10:05
Location: Erzhausen/Süd-Hessen

Postby go4java » Wed Dec 05, 2007 17:21

...hier ist eine Liste der von TWONKY MEDIA unterstützten Hardware:

http://www.twonkyvision.de/Products/Two ... vices.html

Der Twonky Media Server (Software) ist der Standard-Server für alle Medien.

Im Wohnzimmer würde ich den Fujitsu Activity Media Player 150, im Schlafzimmer eher den Zyxel DMA-1000 nehmen.

Ciao

derbermoe
Posts: 83
Joined: Wed Nov 21, 2007 20:13
Product(s): AMS150 V2.00 plus FSC-Extensions V231 mit Twonky 4.4.5 und
Next FW ;-)
Fritzbox 7270
Pinnacle Soundbridge Home Music
Xbox mit XBMC
Location: Velbert
Contact:

Postby derbermoe » Wed Dec 05, 2007 17:26

aber mal ganz im Ernst: Soo wertig ist der AMP auch nicht...
-------
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Die
einen können binär zählen, die anderen nicht.

go4java
Posts: 52
Joined: Wed Oct 24, 2007 10:05
Location: Erzhausen/Süd-Hessen

Postby go4java » Wed Dec 05, 2007 17:37

Stimmt, aus Plastik sind die alle...
Ein Freund hat sich eine Sony Playstation PS3 zugelegt.
Die gefällt optisch - so man schwarze Klavierlack-Optik mag - auch sehr.
Das Teil ist eine tolle Gaming-Kiste und man soll sie angeblich auch als Media-Player benutzen können...
Ciao

Tighty
Posts: 13
Joined: Mon Nov 26, 2007 11:37

Postby Tighty » Mon Jan 14, 2008 12:25

Servus Leude.

Ich habe den TG100 als Mediaplayer am AMS150. Der Zugriff erfolgt über WLAN einer FritzBox 7170. Der Twonky ist sehr schnell und man kann Problemlos alle Mediadateien, die der TG100 unterstützt, abpsielen. Für den einfachen Heimgebrauch ist das Teil vollkommen ausreichend und kostengünstig.

Mfg Tighty
AMS 150 1TB WD10EARS :-)
Fritzbox 7170 Firmware 29.04.80
Samsung LE40C6540

http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-138061.png


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron