AMS150 GUI Menü ohne AV und USB Einstellung

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

slinslin
Posts: 4
Joined: Sat Oct 06, 2007 9:42

AMS150 GUI Menü ohne AV und USB Einstellung

Postby slinslin » Mon Oct 08, 2007 8:11

Hallo!

Seit letzter Woche bin ich stolzer Besitzer einer AMS150. Die Inbetriebnahme ging super schnell und einfach. Sehr schön!

Was mich jedoch erstaunt ist, dass ich in der GUI die beiden Menüpunkte AV und USB/eSATA nicht habe. Diese sind in der Dokumentation syuber beschrieben, aber bei mir einfach nicht vorhanden.

Weiß jemand woran das liegt?

SObald ich ein USB-Stick anschließe, sehe ich diesen in der Disk-Verwaltung und kann ihn auch über das Netzwerk ansprechen...

Danke für Eure Antworten!

csganz
Posts: 19
Joined: Mon Oct 08, 2007 8:35

Postby csganz » Mon Oct 08, 2007 9:35

Servus,

hast du die Firmwareerweiterungen geladen? Kannst du im Status Fenster der WebGui sehen

samson
Posts: 18
Joined: Mon Feb 26, 2007 21:30
Product(s): Activy MediaCenter 570-S (VZG2.51)
P4 640 1,5Gb
Myrica P42-2H
Activy MediaServer 150

Postby samson » Mon Oct 08, 2007 10:16

Die 2 Menupunkte haben bei mir am anfang auch gefehlt.
Ich habe die Festplatteformatiert und die Firmwareerweiterungen wieder aufgespielt und dann waren sie da. :!:

slinslin
Posts: 4
Joined: Sat Oct 06, 2007 9:42

Postby slinslin » Mon Oct 15, 2007 19:58

Kann mir einer kurz mal den exakten Dateinamen der Firmwiredatei nennen? Nur für den Fall dass ich bisher nur die falschen ausprobiert habe...

Danach mach ich mich dann also ans Platte wieder freischaufeln und neu installieren! Na prima! :-(

Danke schon mal für die Anmerkungen.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Tue Oct 16, 2007 6:54

slinslin wrote:Kann mir einer kurz mal den exakten Dateinamen der Firmwiredatei nennen? Nur für den Fall dass ich bisher nur die falschen ausprobiert habe...
FSC_231.tgz

slinslin wrote:Danach mach ich mich dann also ans Platte wieder freischaufeln und neu installieren! Na prima! :-(
Soweit ich weiss, ist das bei den Firmwareextensions nicht nötig. Ein Backup kann aber nie schaden :wink: ...

slinslin
Posts: 4
Joined: Sat Oct 06, 2007 9:42

Re:

Postby slinslin » Tue Oct 16, 2007 7:30

lochness wrote:Soweit ich weiss, ist das bei den Firmwareextensions nicht nötig. Ein Backup kann aber nie schaden :wink: ...


Dann hab ich ja die richtige Datei versucht. Bei mir kommt dann aber die Meldung "Bitte die richtige Datei verwenden!!"

Werde also der Empfehlung mit der Formatierung folgen. Insbesondere da ja dann die firmware-Erweiterung laut Handbuch verloren gehen soll und somit eine chance besteht diese sauber neu einzuspielen.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Tue Oct 16, 2007 7:46

slinslin wrote:Dann hab ich ja die richtige Datei versucht. Bei mir kommt dann aber die Meldung "Bitte die richtige Datei verwenden!!"
Gerade ausprobiert und die Datei FSC_231.tgz von der beigelegten CD hochgeladen. Menüsprache steht auf Englisch und ich habe den Menüpunkt "Load firmware extensions" ausgewählt.

slinslin wrote:Werde also der Empfehlung mit der Formatierung folgen. Insbesondere da ja dann die firmware-Erweiterung laut Handbuch verloren gehen soll und somit eine chance besteht diese sauber neu einzuspielen.
Ja, nach der Formatierung sind sie weg. Wer weiss, in welchem Zustand Dein AMS ist, wenn die Firmware Erweiterungen von selbst verschwinden, dann ist neu aufsetzen bestimmt besser.

slinslin
Posts: 4
Joined: Sat Oct 06, 2007 9:42

Postby slinslin » Fri Oct 19, 2007 17:46

Nach Formatierung und Neuinstallation der Firmwareerweiterung ist alles paletti!

Danke für die Tipps!


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron