Page 1 of 1

Temperatur Netzteil

Posted: Tue Mar 03, 2009 10:45
by wg035164
Liebe Experten,

im Zuge des auch hier im Forum beschriebenen Austauschs der berühmten 2 Elkos am Mainboard, habe ich gesehen, daß z.T. Standard-PC-HW verbaut ist. Da ich seit dem Kondensatorausfall etwas "sensibler" der ganzen Box gegenüberstehe, einige Fragen:
- ist es sinnvoll einen zus. Lüfter re. neben dem Netzteil einzubauen und geht da ein Standard-Lüfteradapter für die Stromversorgung ?
- das NT schaut nach altem ATX aus mit 20 pol. Mainboardstecker, könnte man das mit Standard-Verlängerungskabeln extern bringen ? (wegen der Temperatur)

Liebe Grüße
Georg

Re: Temperatur Netzteil

Posted: Tue Mar 03, 2009 11:29
by Touchscreen
Wenn du rechts neben das Netzteil einen Lüfter bekommst, gib mir mal bitte Typ und Bezugsquellen an. Das interessiert mich auch mal, inkl. der Geräuschentwicklung. Das Netzteil extern zu betreiben wäre etwas, was du selber austesten musst, aber der Aufbau des AMC ist schon irgendwie so gestaltet, dass die Luftzirkulation einen Sinn ergibt und sich keine Wärmeschleifen bilden. Der CPU-Kühler bläst absichtlich ins Netzteil, weil sich dort nur wenig thermische Rückkopplung ergibt, der Lüfter also die warme Luft wieder erneut ansaugt. Ohne Netzteil hast du dort ein großes "Loch" wo die CPU-Abwärme hingeblasen wird, die wahrscheinlich sofort wieder an der anderen Seite in den Lüfter hineinzirkuliert. Dabei bleibt dein externes Netzteil kühl, aber ob dir dann die CPU nicht abdreht? (Probier es aus und berichte, das AMC schaltet sich bei Übertemperatur aus.)

Basteleien im AMC immer auf eigenes Risiko

Re: Temperatur Netzteil

Posted: Tue Mar 03, 2009 14:10
by wg035164
vielen Dank für die rasche ANtwort, ich bin auch bastelfreudig und berichte auch gerne, müßte aber schon zuerst wissen, ob das NT wirklich dem ATX entspricht

Weiß das jemand mit Sicherheit ?

Liebe GRüße
Georg