Page 1 of 1

Service Release SR4 für 1.6.115

Posted: Fri Jul 04, 2008 6:51
by rudi
Hallo,

Mit diesem Service Release 4 werden folgende Verbesserungen zur 1.6.115 eingespielt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

- ARD Transponderwechsel (DVB-S) daher bitte neuen Sendersuchlauf durchführen
- einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen beim EPG
- Problem bei der Fernprogrammierung von mehr als 20 Sendungen behoben
- DVB CI Verbesserungen
- Probleme bei sehr großen Senderlisten (>3000 Sender) behoben

http://www.activymediadevices.eu/remosi ... info&id=12


Der Service Release wurde nicht so ausführlich, wie zu einer allgemeinen Freigabe erforderlich, getestet. Wir empfehlen daher, den Service Release nur zu installieren, wenn Sie Probleme mit dem ACTIVY Media Center haben. Wie üblich werden wieder alle Änderungen bei einem Recovery (aktuelle Software wiederherstellen), ohne Einfluß auf Aufnahmen und Einstellungen, zurückgesetzt.

Allgemeine Beschreibung zur Installation von Patches ect.
http://www.activymediadevices.eu/dokumentation
Gruß Rudi

Re: Service Release SR4 für 1.6.115

Posted: Tue Jul 22, 2008 16:07
by Trinomad
Uii,

zufällig sehe ich das es ein SR4 gibt.

Hat das schon jemand installiert? Gibt's positives zu vermelden (hoffentlich) oder gar negatives?

Re: Service Release SR4 für 1.6.115

Posted: Thu Jul 24, 2008 14:08
by Trinomad
Hier ist ja mittlerweile tote Hose.

Kuckuck, wo seid ihr denn???? Ist irgendwo anders ne Party und ich darf nicht mitfeiern? :shock: :shock: :shock:

Kurzes Feedback: Hab SR4 installiert und muß bisher sagen : Viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel besser.
Kanalwechsel flutscht besser, EPG kommt sehr viel schneller (kann man jetzt wieder nutzen) und Absturz gab es auch noch keinen.

Also meine Empfehlung: Installieren.

@ Rudi: Was hab Ihr den geändert? Was war den schlecht gelösst? Nur Wartescheifen raus genommen?

Re: Service Release SR4 für 1.6.115

Posted: Thu Jul 24, 2008 14:56
by rudi
Hallo,

ich habe ja oben erwähnt, daß u.a. einige Verbesserungen hinsichtlich EPG Daten eingeflossen sind. Dadurch hat sich auch die Stabilität des System erhöht.

Gruß Rudi