hal.dll

Moderator: ModTeam

Reinerk
Posts: 5
Joined: Sun Mar 23, 2008 13:56
Product(s): Activity Media Center 350

hal.dll

Postby Reinerk » Sun Mar 23, 2008 14:07

Hallo,

Ich weiß nicht, ob ich hier in dieser Kategorie richtig bin, aber ich hoffe, es kann mir trotzdem Jemand helfen, nachdem die Hilfefunktion auch nicht unbedingt weitergeholfen hat.

Ich bin über Ostern bei meinem Schwiegervater, der ein Activity Media Center 350 hat. Bei dem kommt folgende Meldung: "windows could not start because the following file is missing or corrupt: <windows root>\system32\hal.dll.
Please reinstall a copy of the above file"

Tja, und mein Schwiegervater ist der Meinung, ich könnte dies bis morgen Abend richten :shock: - ich habe aber im Moment keine Ahnung, wie.

Das Zurückversetzen des Gerätes in den Recovery-Zustand hat nichts gebracht - dies habe ich bereits mehrfach versucht. die Meldung taucht wieder auf und das Gerät bleibt stehen...

Viele Grüße und schöne Ostern
Raimo

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: hal.dll

Postby lochness » Sun Mar 23, 2008 14:19

Reinerk wrote:Das Zurückversetzen des Gerätes in den Recovery-Zustand hat nichts gebracht - dies habe ich bereits mehrfach versucht. die Meldung taucht wieder auf und das Gerät bleibt stehen...
Welches Recovery hast Du versucht, "aktuelle Software wiederherstellen", oder Auslieferungszustand"?

Reinerk
Posts: 5
Joined: Sun Mar 23, 2008 13:56
Product(s): Activity Media Center 350

Re: hal.dll

Postby Reinerk » Sun Mar 23, 2008 14:24

die in der Bedienungsanleitung unter Problemlösungen beschrieben ist - Basiskonfiguration wiederherstellen...

aber ich komme ja gar nicht soweit, daß ich auswählen kann, ob ich aktuelle "Software wiederherstellen" oder "Auslieferungszustand" auswählen kann - das Mediacenter startet kurz und unmittelbar danach kommt diese Meldung.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: hal.dll

Postby lochness » Sun Mar 23, 2008 14:34

Nun, das verwirrt mich jetzt etwas, und wenn Du bis morgen Abend Hilfe brauchst, solltest Du das Problem eindeutig beschreiben. Du sagst erst, dass Du ein Recovery schon mehrfach gemacht hast und jetzt, dass es nicht funktioniert :? ?
Ich habe jetzt das Handbuch nicht auswendig im Kopf und habe selbst ein AMC 370, soll aber wohl gleich sein. Man drückt diese drei Tasten am Gerät und das AMC bootet gar nicht ins Windows, sondern eben dieses Auswahlmenü, wo man dann zwischen beiden Recovery-Formen auswählen kann. Die Fehlermeldung, die Du beschreibst, ist ja eine, die beim Start von Windows auftritt. Also beschreibe noch mal genau, was Du gemacht hast. Für das Recovery muss das Gerät vorher ganz ausgeschaltet sein.
Hmm, ich hoffe mal, dass nicht die Platte kaputt ist. Ok, da gibt's dann auch 'ne Lösung, dazu den Link dann später mal.
Vermutlich wirst Du aber auf Besuch keine USB-Tastatur mit haben und auch keine Windows PE/BartPE CD und einen PC zum CD brennen? Sonst könntest Du mal von CD booten.

Reinerk
Posts: 5
Joined: Sun Mar 23, 2008 13:56
Product(s): Activity Media Center 350

Re: hal.dll

Postby Reinerk » Sun Mar 23, 2008 14:39

Also, ich hab das Gerät ganz ausgeschalten - sogar vom Netz getrennt. Dann wieder ans Netz angeschlossen und wie beschrieben, diese 3 Tasten gedrückt, den ON-Schalter betätigt und die Tasten weiter gedrückt (ist so beschrieben), bis "Starting activity Loader" erscheinen soll...

Nur leider kommt wieder diese schon beschriebene Meldung :?:

Ach ja, einen PC mit Brenner hätte ich zur Verfügung....

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: hal.dll

Postby lochness » Sun Mar 23, 2008 14:46

Reinerk wrote:bis "Starting activity Loader" erscheinen soll...
D.h. diese Meldung ist gar nicht erst erschienen? Und statt dessen kommt die Meldung mit der hal.dll?

Reinerk wrote:Ach ja, einen PC mit Brenner hätte ich zur Verfügung....
Du bräuchtest eine Boot-CD mit der Du die Partitionen sehen kannst. Ich weiss jetzt nicht, wie gut Deine Windows-Kenntnisse an der Stelle sind. Eine WinPE/BartPE beispielsweise. Damit das AMC davon booten kann, müsstest Du diese noch passend codieren ( :arrow: pat_nrg.exe Tool).

Was wurde mit dem AMC gemacht, oder ging es irgendwann "von selbst" nicht mehr?

Ich könnte mein AMC gleich noch mal booten, und schauen, in welcher Reihenfolge welche Meldungen kommen müssen.

Reinerk
Posts: 5
Joined: Sun Mar 23, 2008 13:56
Product(s): Activity Media Center 350

Re: hal.dll

Postby Reinerk » Sun Mar 23, 2008 14:50

lochness wrote:
Reinerk wrote:bis "Starting activity Loader" erscheinen soll...
D.h. diese Meldung ist gar nicht erst erschienen? Und statt dessen kommt die Meldung mit der hal.dll?

Richtig, es erscheint wieder die Meldung mit der hal.dll

Reinerk wrote:Ach ja, einen PC mit Brenner hätte ich zur Verfügung....
Du bräuchtest eine Boot-CD mit der Du die Partitionen sehen kannst. Ich weiss jetzt nicht, wie gut Deine Windows-Kenntnisse an der Stelle sind. Eine WinPE/BartPE beispielsweise. Damit das AMC davon booten kann, müsstest Du diese noch passend codieren ( :arrow: pat_nrg.exe Tool).

Nicht ganz so berühmt, wenn ich ehrlich bin...

Was wurde mit dem AMC gemacht, oder ging es irgendwann "von selbst" nicht mehr?

Lt. meinen Schwiegereltern haben sie noch einen Film geschhaut und beim nächsten Mal funktionierte es nicht mehr...
Ich könnte mein AMC gleich noch mal booten, und schauen, in welcher Reihenfolge welche Meldungen kommen müssen.


Danke für die Hilfe.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: hal.dll

Postby lochness » Sun Mar 23, 2008 15:09

Ich schaue gleich mal nach den Meldungen.
Ein USB-Floppylaufwerk und eine USB-Tastatur hast Du nicht zufällig? Dann könnte man mal von Diskette booten und ein Festplattenprüfprogramm laufen lassen.
Wenn das Recovery Menü nicht mehr kommt, ist das schon ein schlechtes Zeichen.

Reinerk
Posts: 5
Joined: Sun Mar 23, 2008 13:56
Product(s): Activity Media Center 350

Re: hal.dll

Postby Reinerk » Sun Mar 23, 2008 15:16

lochness wrote:Ich schaue gleich mal nach den Meldungen.
Ein USB-Floppylaufwerk und eine USB-Tastatur hast Du nicht zufällig? Dann könnte man mal von Diskette booten und ein Festplattenprüfprogramm laufen lassen.

Leider nicht.

lochness wrote:Wenn das Recovery Menü nicht mehr kommt, ist das schon ein schlechtes Zeichen.
Befürchte ich mittlerweile auch. :(

Micha
Posts: 12
Joined: Wed Mar 16, 2005 1:00

Re: hal.dll

Postby Micha » Wed Mar 26, 2008 12:59

Hallo,
ich muss Dir wohl eine schlechte Nachricht sagen.
Ich hatte vor ca 2 Jahren auch diese Meldung und musste das Gerät mit einem Festplattendefekt zur Reparatur schicken.

Ich glaube, dass Du auch das gleiche Problem hast.
Frag mal bei FSC nach.

Tut mir leid. :cry:
Micha

annsee
Posts: 363
Joined: Mon May 10, 2004 0:00

Re: hal.dll

Postby annsee » Wed Mar 26, 2008 20:31

Diese Meldung habe ich bisher auch nur bei defekter Platte gesehen.


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest