SR4 und Ausschalten um beide Tuner zu benützen

Moderator: ModTeam

oldyuk
Posts: 33
Joined: Mon May 16, 2005 16:34

SR4 und Ausschalten um beide Tuner zu benützen

Postby oldyuk » Thu Jun 07, 2007 14:39

Hallo,

versuche gerade SR4 aufzuspielen, aber es geschieht nichts: habe immer die Nachricht 1.5.206 Fix (Version4) Achtung Reboot.

Heisst das, dass ich ein Reboot machen muss (welches)? Dachte dass das System von selbst bootet.

Das Tool zum Schreiben der Senderlisten auf USB Stick lässt sich einwandfrei installieren.

In jeden Fall haben bei mir die Sender Pro7 etc noch immer den schwarzen Balken für die Frequenzänderung.

Seit Jahren habe ich auch das Problem dass ich ab und zu die
Activy für etwa 10 Sek ausschalten muss um beide Tuner benützen zu können (z.B. Aufnahme und ein anderes Programm sehen).

Gibt es däfür noch keinen SR?

Grüsse
AMC 370 2xSAT
1.6.115
Router Belkin Pre-N, Connect2air D1700 USB

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Fri Jun 08, 2007 7:53

Hallo

versuche gerade SR4 aufzuspielen, aber es geschieht nichts: habe immer die Nachricht 1.5.206 Fix (Version4) Achtung Reboot.

Ich gehe mal davon aus, daß Du das unter ".../Einstellungen/Neue Software" siehst.
Hast Du da dann schon mit der weißen Taste versucht die Installation zu starten? Was passiert dann?

Heisst das, dass ich ein Reboot machen muss (welches)? Dachte dass das System von selbst bootet.

Die ACTIVY macht einen automatischen Reboot wenn sie nicht mit etwas anderem beschäftigt ist (EPG Daten Import, Aufnahme, Timeshift, DVD brennen...).

In jeden Fall haben bei mir die Sender Pro7 etc noch immer den schwarzen Balken für die Frequenzänderung.

Du mußt nach der Installation des SR4, nach Anleitung, noch einen Sender/Transpondersuchlauf machen und Deine privaten Senderlisten von Hand korrigieren.

Seit Jahren habe ich auch das Problem dass ich ab und zu die
Activy für etwa 10 Sek ausschalten muss um beide Tuner benützen zu können (z.B. Aufnahme und ein anderes Programm sehen).

Gibt es däfür noch keinen SR?

Das dürfe sich gerätespezifisches Einzelproblem handeln. Dafür kann es natürlich keinen Fix geben.

Gruß Rudi

TobiasBerger
Posts: 175
Joined: Tue Jan 04, 2005 1:00
Location: Berlin

Re:

Postby TobiasBerger » Fri Jun 08, 2007 17:32

rudi wrote:
Seit Jahren habe ich auch das Problem dass ich ab und zu die
Activy für etwa 10 Sek ausschalten muss um beide Tuner benützen zu können (z.B. Aufnahme und ein anderes Programm sehen).

Gibt es däfür noch keinen SR?

Das dürfe sich gerätespezifisches Einzelproblem handeln. Dafür kann es natürlich keinen Fix geben.

Gruß Rudi


Hallo,

ich glaube nicht, dass es sich hierbei um ein gerätespezifisches Problem handelt. Auch bei meiner Kabelversion "vergisst" die Activy hin und wieder einen der Tuner. Nach einem Reboot sind wieder beide Tuner vorhanden. Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, die Activy in regelmäßigen Abständen (möglichst wöchentlich) neu zu starten.

Tobias.
ACTIVY Mediacenter 370 2x Kabel
Software Version 1.6.115
Verbindung zum LAN über Switch
Verbindung zum Internet über Router
Arcor 6MBit

oldyuk
Posts: 33
Joined: Mon May 16, 2005 16:34

Postby oldyuk » Sat Jun 09, 2007 16:02

Hallo Rudi,

vielen Dank für deine Hilfe. Hat jetzt bestens geklappt.

Mit den 2 Tunern bin ich nur deinen (früheren ) Empfehlungen gefolgt (10 sec Ausschalten). Damit klappt es dann wieder.

Nur noch eine kurze Frage: Kann man mit dem Software Tool von USB nicht die orignale (Fabrik) Senderliste einspielen ohne "reboot mit Factory Einstellungen"? Meine Basisliste hat nun schon über 2000 Eintragungen mit wahrscheinlich vielen unnützen Sendern. Wäre schön, wenn diese Liste downloadbar wäre. Würde das nicht auch die Softwareupgrades ersparen? Die Tools zum kopieren der Senderliste von/auf USB arbeiten einwandfrei.

Grüsse
AMC 370 2xSAT

1.6.115

Router Belkin Pre-N, Connect2air D1700 USB

User avatar
Gismo-Gremlin
Posts: 203
Joined: Wed Dec 22, 2004 1:00
Product(s): Keine Activy mehr...

Postby Gismo-Gremlin » Mon Jun 11, 2007 19:04

Hallo zusammen,

es handelt sich garantiert um kein gerätespezifisches Problem. Siehe auch http://forum.ts.fujitsu.com/DigitalHome/viewtopic.php?t=5312...

Die richtige URL für die Fehlerdatenbank ist http://bugs.activymediadevices.eu/view.php?id=219 (Anmeldung erforderlich). Hat sich aber noch nie jemand angesehen. Ist ja auch erst vom 27.09.06 :-(

Bei mir passiert das fast immer wenn ich bei Phönix was aufnehme.
Ebenfalls schon sehr lange gemeldet unter http://forum.ts.fujitsu.com/DigitalHome/viewtopic.php?t=5129 (15.08.06).

Ich habe deswegen in Summe bestimmt schon 50x neu starten müssen. Sehr nervig :x

Gruß
Gismo-Gremlin
Keine Activy mehr...
Ciao!

User avatar
wuelfi71
Posts: 84
Joined: Mon Jul 04, 2005 19:05
Product(s): ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB
RIP: T-Bird mit finfin, ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT

Postby wuelfi71 » Wed Oct 03, 2007 15:00

ich hab' hier zwar lang schon nicht mehr gepostet, aber was solls...

das ist definitv nicht gerätespezifisch, sondern systembedingt, bei mir liegt das gleiche problem vor, kommt immer mal wieder vor, leider :(
ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
1.6.115 SR5
APP 2.1.19
GUI 1.5028
LAN zu FRITZ!Box 3272
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB

EGH
Posts: 3
Joined: Mon Feb 28, 2005 1:00

Sporadisches verlieren eines SAT-Moduls

Postby EGH » Tue Oct 09, 2007 23:08

Hallo, muss mich hier auch mal zu diesem Thema melden.
Wir haben dieses Problem (neben einigen anderen unschönen Neuerungen, siehe meinen Beitrag "Nach Update auf 1.5.206...." ) früher unter 1.3 nie gehabt. Erst seit dem vorgenannten Update auf 1.5.206 tritt dieses immer mal wieder auf, zeitweilig mehrmals pro Woche.
Nach dem ich anfänglich über ein neues Hardwareproblem nachgedacht habe, kann ich dieses durch Test mittels umschrauben der SAT-Kabel definitv ausschließen. Eim Modul (komischerweise immer das Obere) ist "verloren". Lösung wie in den zuvor genannten Beiträgen: Hart ausschalten, neu booten (das dauert....), und alles ist wieder ok!
Ich denke bei dem wirklich eindeutigen Start der Probleme nach dem Update liegt hier ein Software-Bug vor.
Hoffentlich gibt es noch Entwickler, die dieses Problem verfolgen wollen/können!

NB: Ich bin etwas enttäuscht, dass auf einige Einträge nicht geantwortet wird, zumindest von dem zuständigen Moderator!

Liebe Grüße ans Forum
EGH

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Oct 10, 2007 8:06

Hallo,

warum muß es sich um ein Softwareproblem handeln, wenn es nur vereinzelt auftritt? Es kann sich auch um eine defekte Tunerkarte, die sich irgend wann verabschiedet, handeln. Deshalb gerätespezifisches Einzelproblem. Das sagt nicht darüber aus, daß es nicht bei einigen ACTIVYs auftreten kann.
Ich habe bei mir zu Hause zwei ACTIVYs in Betrieb. Ich habe noch nie die zweite Tunerkarte "verloren".

Gruß Rudi

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Wed Oct 10, 2007 10:44

Also wenn ich die Karten tausche (oben mit unten) und danach wieder die obere verliere schließe ich zu 98% aus das eine Karte defekt ist.
Auch die Kabel wurden schon mehrfach getauscht, so das ich Kabel + LNB ebenfalls ausschließen kann, es bleibt dabei das immer die obere fehlt.
Was bleibt jetzt noch gemeinsames:
    Vollzugriff
    Reiser
    Chipsatz (Mainbord)
    Software

Meiner Erfahrung nach tippe ich auf Software. Ist bei mir auch nicht weiter lästig da es so einmal im Monat vorkommt.

Nachtrag: Seit der Beta 1.6.108 hatte ich keinen einzigen "verlust" mehr!


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest