CPU Austausch

Moderator: ModTeam

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Tue May 23, 2006 12:21

Luftkurzschluss = Effekt wenn Lüfter die ausgeblasene Wärme wieder ansaugt und somit keine Kühlung mehr stattfindet. Kann passieren, wenn sich in diesem Fall die Wärme im Gehäuse anfängt zu stauen. Ich hänge mal ein Bratenthermometer in die CPU. :lol: Welchen Wert darf die Backofentemperatur nicht übersteigen? Überlege gerade, ob ich vielleicht noch einen passiven Plattenkühler aufsetze. Alles was aktiv ist, ist zum einen mit weitere Stromverbrauch verbunden, zum anderen denke ich, dass diese ganzen Adapterlüfter wegen ihres Dauerbetriebes auf jeden Fall eine Geräuschquelle sind.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Wärmefeedback

Postby Touchscreen » Tue May 23, 2006 21:09

Der Ofen kocht beständig unter Last bei 48° auf der Platte.

Spezifikation zur Seagate Barracuda
Operating 0° to 60°C (32° to 140°F) for standard models
5° to 55°C (41° to 131°F) for ST3200822A and ST3200021A (PLUS) models
Nonoperating –40° to 70°C (–40° to 158°F)

Ich werde das mal beobachten, wenn die 1200er wieder drin ist, ob das dann merklich kühler wird.

Der Luftkurzschluss ist / wird wohl eher dadurch bedingt, dass der Fan die Luft an der CPU absaugt und dann ins Netzteil bläst. Da das Netzteil aber "mitten" im Gehäuse steht und nach allen Seiten offen ist, wird die Abwärme nicht nur sanft nach draußen geleitet, sondern verteilt sich auch wieder im Gehäuse.

Wenn man sich das D1636-Board mal ansieht, ist ja rechts oben ein FAN-2 Anschluss vorgeleistet. Den könnte man vielleicht für eine zusätzliche Entlüftung nutzen. Es fehlen ja "nur" Steckverbinder und ein paar SMD-Bauteile. Die könnte man sich am FAN-1 ja abschauen. Kann man sich z.B. beim Schaltungsdienst Lange oder irgendwo Schaltpläne dafür bestellen?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Thu Apr 05, 2007 14:59

Hallo Touchscreen
Läuft eigentlich immer noch der 1400'ter in denem AMC 3x0?
Und wie ist der Subjektive eindruck, Schneller?

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Wed Apr 18, 2007 8:48

Hallo Touchscreen,

Ich schließe mich der Frage an, läuft der 1400'ter Celeron noch in deiner AMC 3xx?

Bitte um Info.
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Wed Apr 18, 2007 12:28

Vielleicht lüftet er ja auch das Geheimnis in seiner Signatur:
-> AMC370 i (hängt ja auch mit dem 1,4 GHz zusammen?) ;-)

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Wed Apr 18, 2007 18:16

Yepp! Bei mir läuft immer noch die Cel1400.

16% Geschwindigkeitszuwachs im Prozessortakt machen sich nicht wirklich subjektiv bemerkbar.

Ich will an dieser Stelle aber nochmals darauf hinweisen, dass dieser Prozessor eine größere Wärme produziert als die 1200. Bei ungüstigen Konstellationen kann das zu einem Wärmestau im Gehäuse führen.

Mir nicht passiert, aber alles auf eigenes Risiko.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Mon Dec 03, 2007 17:20

So ich habe jetzt meine eigenen Erfahrungen gesammelt.
siehe auch http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?t=5903&start=28
Alles mit 133 MHz FSB wollte nicht so richtig (PIII und PIII-S)
z.B. PIII-S 1400/512/133/1.5 lief auf 1050 MHz (Multi 10,5 mal 100 MHz) = viel zu langsam!! Ist auch sonst nicht Ratsam den FSB auf 133 MHz anzuheben, da der RAM immer mit 100 MHz weiterläuft und so ein Flaschenhals entstehen würde.
Dann griff ich mir den SL64V (Celeron 1400/256/100/1.45)
SL64V:http://www.cpu-world.com/sspec/SL/SL64V.html
SL6C8:http://www.cpu-world.com/sspec/SL/SL6C8.html = Orginal 1200 Celeron

@Touchscreen: Ich muss dir widersprechen, er ist subjektiv schneller und auch objektiv Messbar.

Messungen bei der V1.6.112
Aktion 1200 1400
EPG 7sec 2 sec (normaler Aufruf)
EPG 5 sec 1 sec (blättern)
EPG 15 sec 7 sec (normaler Aufruf wären tvtv aktualisiert)
Aufnahmen 9 sec 2 sec (Aufnehmen 11 Seiten)
Startmenue 6 sec 1 sec

Man sollte aber nicht die erwähnten Risiken ignorieren!!!

BTW: Ich habe ein Gebinde mit 10 (neuen) SL64V (jetzt sind's nur noch 9! ;-)) Interesse?
Last edited by kbrause on Thu May 08, 2008 10:19, edited 1 time in total.

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Mon Dec 03, 2007 17:43

Mag sein, dass deine Messung richtig ist, ich müsste das an der Stelle verifizieren. Wie das physikalisch gehen soll ist mir allerdings ein Rätsel. Die CPU läuft 16% schneller, also sollte eine Aktion die normal in 7 Sek. fertig ist, in 5,88 Sek. fertig sein. Wieso schaffst du es dann auf 2 Sek.? Danach sollte diese CPU doch 3,5 mal so schnell sein?

Hast du mal irgendeinen Benchmarktest laufen lassen?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Tue Dec 04, 2007 0:07

Nein habe kein Benchmark gemacht.
Hast du andere Werte, würde mich brennen Interessieren ob du auch auf 2 sec kommst - Die 7 sec können die anderen ja verifizieren die noch ein 1200 MHz drin haben.

BTW: Du ich habe nicht behauptet das alles 3,5 mal so schnell ist - aber der 90 Minuten Film ist bereits nach 1,5 Stunden zu ende bei mir ;-)

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Tue Dec 04, 2007 1:43

kbrause wrote:Nein habe kein Benchmark gemacht.
Hast du andere Werte, würde mich brennen Interessieren ob du auch auf 2 sec kommst - Die 7 sec können die anderen ja verifizieren die noch ein 1200 MHz drin haben.

BTW: Du ich habe nicht behauptet das alles 3,5 mal so schnell ist - aber der 90 Minuten Film ist bereits nach 1,5 Stunden zu ende bei mir ;-)


Ich hab ja nicht von "alles" geschrieben.

EPG - Aufruf (Blau) erster Aufruf nach Neustart 7-8 Sekunden, weitere Aufrufe 1-2 Sek.
Blättern, springen im EPG 1-2 Sekunden

TVTV noch nicht verifizierbar

Aufnahmen (Grün) erster Aufruf, gleiche Werte wie du (5 Seiten) Folgeaufrufe gehen schneller.
Startmenü, dito.

Ich denke eher, dass da Listen erzeugt werden, die dann eine beschleunigte Ausgabe erlauben, als beim ersten Mal mit einlesen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Tue Dec 04, 2007 9:12

Touchscreen wrote:Ich denke eher, dass da Listen erzeugt werden, die dann eine beschleunigte Ausgabe erlauben, als beim ersten Mal mit einlesen.
Ja, das scheint so zu sein, und das macht ja auch Sinn.

Interessant, aus den Ergebnissen von kbrause schliesse ich also, dass die CPU im laufenden Betrieb gewechselt wurde 8) :) ...

Mich würde auch mal ein Benchmark interessieren, obwohl das ja nicht unbedingt was über die wirkliche Verbesserung beim Normalbetrieb aussagt.

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Tue Dec 04, 2007 10:28

Ich muss auch dazu sagen, dass ich meine Celeron 1400 irgendwann bei 1.4.irgendwas eingebaut habe, danach gab es noch ein paar Änderungen in der Software, die das AMC etwas in den Ausgaben gebremst haben. Mein subjektiver Eindruck, damals, nicht messbare Performanceänderung. Seitdem habe ich die CPU nicht mehr gewechselt. Wirkliche Performancesteigerung bei Schnitten habe ich erst mit der neuen Festplatte bemerkt.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re:

Postby kbrause » Tue Dec 04, 2007 11:29

lochness wrote:Interessant, aus den Ergebnissen von kbrause schliesse ich also, dass die CPU im laufenden Betrieb gewechselt wurde 8) :) ...
:shock: Na so gut bin ich nicht: Ich habe mit der 1200 alles getestet was meiner Meinung nach beschleunigt werden kann und dann die 1400 eingebaut und nochmals getestet. Dies alles natürlich mit der V1.6.112. Da Touchscreen in etwa auf die selben Werte bekommt, gehe ich hier nicht von einem Einzelfall (Wunder-CPU :twisted: ) aus.

Benchmark: Zuerst werde ich mal die V1.6.115 installieren + VZGD und dann ist ein Bechmark drin. Die 1200 werde ich nicht mehr einbauen, seit der PIII und PIII-S Aktion, ich hatte insgesamt 9 CPU'n getestet, "hakelt" mein Sockel beim schließen ein wenig. Aber wie du schon sagtest hat das keine Aussagekraft wie manches dann tatsächlich beschleunigt wird.

Touchscreen wrote:Wirkliche Performancesteigerung bei Schnitten habe ich erst mit der neuen Festplatte bemerkt.
Schneiden ist voll HD abhängig, nicht messbare Steigerung durch die neue CPU - Dies hatte ich auch so erwartet (Viele lese/schreib Zugriffe auf der HD - wenig Prozessorlast)

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Postby kbrause » Fri Dec 07, 2007 12:39

Wenn's Interessiert:
Den Rest habe in die Bucht ( :roll: eBay) gestellt - Nach SL64V suchen.

kilowatt2
Posts: 55
Joined: Sun Jan 22, 2006 17:35
Location: Erfurt

CPU

Postby kilowatt2 » Wed Feb 27, 2008 12:51

hallo.
habe auch zum 1400 celeron gewechselt,mir kommt es schneller vor,etwa wie zu Zeiten der letzten 1.5...soft.Hauptsächlich dauert der weise und dann schwarze Fleck beim aufrufen der Programmübersicht nicht mehr sooo lange!
kilowatt2
90cm Kathrein
Multischalter5/6 Kathr.Phillips 42\" Plasma
AMC370 2xSat,500GB, Soft1.6115 SkipDay,CrashTool
HumaxPDR 9700
Samsung SPVR801
Alphacrypt,Version 3.09,premiereS2 komplett,Router an DSL2000,keinT-Online


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest