Page 1 of 1

Lüftersteuerung

Posted: Sun Dec 09, 2012 22:20
by Hattermann
Hi,
ich habe das Problem, dass der Lüfter bei mir immer mal wieder hoch läuft (lautes Blasen). Hört sich so an, als wenn die Lüfterregelung nur 2 Stufen kennt. Softwareprobleme möchte ich ausschließen. Der CPU-Kühler ist sauber. Das Netzteil werde ich demnächst mal öffnen und aussaugen.
Was mich gewundert hat:
Der Lüfter (oder besser die Lüfter) ist teil des Netzteils, eine Regelung durch das Mainboard habe ich nicht gefunden.
Das bedeutet wenn ich, wie im Forum Vorgeschlagen, die Pappe weglassen, bekommt das Netzteil mehr Frischluft. Der Lüfter läuft seltener.
Aber die CPU müsste dann heißer werden, da weniger Luft. Und die kann nicht hoch regeln!

Re: Lüftersteuerung

Posted: Tue Dec 11, 2012 14:58
by Dieter59
Verstehe ich das richtig, dass Du die Pappe noch eingebaut hast? Ich habe sie schon seit Jahren raus und es gab nie ein Problem. Ich würde das zumindest mal als ersten Lösungsschritt versuchen.
Hast Du mal den Taskmanager gestartet und die CPU Last eine zeitlang beobachtet?

Viele Grüße
Dieter

Re: Lüftersteuerung

Posted: Tue Dec 11, 2012 16:45
by kbrause
Dieter59 wrote:...Hast Du mal den Taskmanager gestartet und die CPU Last eine zeitlang beobachtet...
Hinweis: Mit Pappe fängt er bei ca. 40% an zu blasen... Eigentlich kein Grund den Lüfter hier schon durchzustarten außer das Netzteil bekommt zuwenig 'kühle' Lüft!

Re: Lüftersteuerung

Posted: Tue Dec 11, 2012 18:46
by Hattermann
Ja, ich habe die Pappe noch drin.
Da offensichtlich die Lüfter-Regelung nur nach Last (oder Netzteiltemperatur) geht und nicht nach CPU-Temperatur, wollte ich das nicht ändern.
Ein P4 640 mit 84W TDP sollte schon mit einem Kühler incl. Lüfter gekühlt werden. Klar, der Prozessor läuft in der Regel mit kleiner Last. Aber kannst du das immer sicherstellen? Wir haben keine Lüfter-Regelung für die CPU.

Re: Lüftersteuerung

Posted: Tue Dec 11, 2012 19:48
by s_mario
Ein P4 640 läuft hier ohne Probleme mit dem Standardkühler ohne Lüfter.
Wenn man das AMC aber evtl. irgendwo im Schrank einzwängt, kann es natürlich schon problematisch werden.
Einen Kühler mit Lüfter habe ich nur beim 670er im Einsatz.

Der HT-Patch ist bei Dir aber noch installiert...?

Wir haben keine Lüfter-Regelung für die CPU.

Eine Lüfter-Regelung für die CPU gibt es schon, es ist nur nix angesteckt. Könntest ja mal die Netzteillüfter oder einen davon umklemmen.

Re: Lüftersteuerung

Posted: Wed Dec 12, 2012 18:24
by Hattermann
s_mario wrote:Der HT-Patch ist bei Dir aber noch installiert...?

Mist, ich glaube den habe ich nach dem letzten recovery vergessen.

Eine Lüfter-Regelung für die CPU gibt es schon, es ist nur nix angesteckt. Könntest ja mal die Netzteillüfter oder einen davon umklemmen.

[/quote]
Genau darüber habe ich auch schon nachgedacht. Allerdings braucht man dann eine SW auf dem Activy (im BIOS gibt es keine Einstellungen dafür).
Wenn ich demnächst das Netzteil zerlege...

Re: Lüftersteuerung

Posted: Wed Dec 12, 2012 19:07
by kbrause
Nee: Der P_FAN (3 Pin) wird schon richtig gesteuert (Phonix/Award BIOS Standard für P4 nehme ich an?!?)

Re: Lüftersteuerung

Posted: Wed Dec 12, 2012 20:48
by Hattermann
kbrause wrote:Nee: Der P_FAN (3 Pin) wird schon richtig gesteuert (Phonix/Award BIOS Standard für P4 nehme ich an?!?)

Ok klingt gut. Werde ich demnächst testen. Allerdings kommen wir vermutlich nicht an die Regelparameter für eine Leise Regelung ran.

Re: Lüftersteuerung

Posted: Wed Dec 12, 2012 21:25
by kbrause
Nimm einen Super Silent ;-)

Re: Lüftersteuerung

Posted: Tue Jan 01, 2013 12:14
by Hattermann
Hallo,
hatte das Netzteil mal offen und gereinigt.
Ist ein Flusswandler mit vorgeschalteter aktiver PFC. Gar nicht so schlecht für die Leistungsklasse.
Die Lüfter sind wohl von einem Thermofühler auf dem Kühlkörper des Netzteils geregelt.
Ich lass die Pappe jetzt doch mal weg.

PS.: Nach dem ich den HT-Patch auf das sonst fast originale System aufgespielt hatte, wurden wieder in seltenen Fällen Aufnahmen nicht gemacht.