Page 1 of 1

Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Tue Aug 30, 2011 20:44
by kbrause
Gehört zu


Hallo Zusammen
Darf ich euch hiermit recht herzlich zum Beta begrüßen.
Mittlerweile wurden alle Karten ausgeliefert. (Eine habe ich noch wenn jemand noch einsteigen will)

Hier sollten die Ergebnisse des Beta für 3x0 und 5x0 zusammen gefasst werden.

Hier die wichtigen Punkte:
Es sollte lediglich die Karte eingebaut werden (Kein IR-Epfänger keine FB!)
Original CI nicht mit der Fremdkarte verbinden (Ist mechanisch und elektrisch inkompatibel).
Die Software wird alternativ ausgeliefert (bitte nicht die beigefügten CD installieren!!!)


Grundsätzliches:
Die Fremdkarte wird, wenn eine originale DVB-C Karte verbaut ist, immer als Zweite erkannt, egal ob unten oder oben Eingebaut, (Aufnahmekarte). Bitte beachten beim LiveTV und Sendersuchlauf!


Zu den Test:
Installation:
Wie lief die Installation ab (auch eventuelle nachfolgende Versionen)
Erstinstallation nach Recovery (Geht noch nicht, wird noch nachgeliefert)

Sendersuchlauf: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zeit für Sendersuchlauf.
Anzahl der gefundenen Sender (Alle?)

Umschaltezeit: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zappen.

Aufnahme: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Aufnahme und Abspielen.

Timeshift: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Pause, Vor, Zurückspulen.

Energiesparen: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Standby, Energiesparen (Suspend to Ram), aufwachen.

Doppelbetrieb:
Betrieb mit 2 Fremdkarten

Kompatibilität Mischbetrieb: (Mit original und Fremdkarte DVB-C Karte, wenn vorhanden)
Kompatibilitättest zur originaler Karte (Energiesparen, Aufnahme, LiveTV und Timeshift gleichzeitig).

Bitte wenn vorhanden 3x0 Geräte mittesten da viel mehr 5x0 im Beta sind als 3x0 Geräte!

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Fri Sep 23, 2011 17:18
by kbrause
Na anscheinend hat niemand Zeit...

Werde ich mal meine Rückantworten verewigen!
Alle Anderen, ich aber nicht! :lol: wrote:Sendersuchlauf: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zeit für Sendersuchlauf: 30 - 45 Minuten, kleiner Tick länger wie Original
Anzahl der gefundenen Sender: Alle

Umschaltezeit: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zappen: Gleich, "Gefühlt n'tick schneller"

Aufnahme: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Aufnahme und Abspielen: Kurztest erfolgreich

Timeshift: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Pause, Vor, Zurückspulen: Kurztest OK

Energiesparen: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Standby, Energiesparen (Suspend to Ram), aufwachen: Keine besonderen Vorkommnisse

Doppelbetrieb:
Betrieb mit 2 Fremdkarten: DVB-C noch nicht getestet, DVB-S ist OK

Besonderheiten:
DVB-SI (EPG über DVB-T): Geht



Zur Auswertung: Es sind jetzt nur noch zwei Beta-Tester aktiv:
Einer hat eine Gemeinschaftsanlage mit DVB-C Kopfstation (hoffe hab jetzt nicht zuviel verraten und jeder weis wen ich meine :lol: )
Der Andere ist bei UnityMedia mit Grundverschlüsselung und wartet sehnsüchtig auf CI/CAM Erweiterung im Treiber.

Am Montag kommt jetzt noch ein KabelBW Tester dazu.

Alle Anderen Testen jetzt nicht mehr aktiv.

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Wed Sep 28, 2011 22:50
by denisych
Hallo an alle,
ich melde mich mal zu dem Beta-Test. Also nach dem Kbrause die neuen Treiber geschrieben hat, läuft eigentlich alles wie auch mit den Originalen Karten. Vorher hatte ich SAT-Version und nach unserem Umzug musste ich auf die DVB-C Version umsteigen. Die zeitlichen Einbusse beim Umschalten habe ich nicht festgestellt. Es ist sogar ca. um 50% schneller beim Suchlauf der Sender im DVB-C geworden. @Kbrause weiter so! Das nennt sich wirklich Softwareoptimierung! Time-shift, Aufnahme läuft ohne besondere Vorkommnisse. Beim EPG kann ich nur die Infos von unverschlüsselten Sender sehen. Follow Me funktioniert, leider konnte ich das nur mit Bildruckeln probieren, weil im Moment ich keine andere Möglichkeit habe, als alles über WLAN zu betreiben. Ich glaube wenn man die Activy über LAN laufen lässt und den Empfänger über WLAN dann sollte es funktionieren. Aber vorerst kann ich das nur vermuten. Ja wie schon bereits Kbrause berichtet hat, warte ich sehnsüchtig nach dem CAM-Treibern und CAM-Hardware-Implementierung, weil laut Kbrause läuft der Originale Activy-CAM mit den fremden DVB-C Karten nicht. Das Bild bei ZDF und WDR und allen anderen freien TV-Sendern ist einfach Activy-Mäßig super! Ich sage immer wieder, es ist einfach ein tolles Gerät und tolle Entwicklung, was jetzt z.B Reel-Multimedia mit Reel Box Avantgarde II entwickelt hat. Es ist Zukunft und eine tolle Sache, die auf jeden Fall später in einem oder anderem Gerät Standard sein wird. Bezüglich Unitymedia muss die Decodierung mittels eines Alpha Classic CAM's mit einer von Unitymedia zur Verfügung gestellten UM02 erfolgen. @Kbrause: eine Frage zu EPG bei RTL, SAT1, Kabel1 und Co. Werden die EPG Infos nach erfolgreichem Encodieren mit CAM und UM02 Karte auch eingezeigt oder liegt hier das Problem woanders? Es ist nämlich so dass nur bei diesen Sendern kein EPG vorhanden ist.

Viele Grüße und Erfolg aus Bielefeld

Dennis Cernjak

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Thu Sep 29, 2011 14:53
by kbrause
denisych wrote:Die zeitlichen Einbusse beim Umschalten habe ich nicht festgestellt. Es ist sogar ca. um 50% schneller beim Suchlauf der Sender im DVB-C geworden. @Kbrause weiter so! Das nennt sich wirklich Softwareoptimierung
Das Umschalten ist in der Tat schneller… Dein Sendersuchlauf ist für UnityMedia optimiert: Die Nutzen ausschließlich Symbolrate 69000kHz. Bei den Anderen Kabelanbietern bleibt die Sache beim Alten 30 – 45 Minuten!!


denisych wrote:@Kbrause: eine Frage zu EPG bei RTL, SAT1, Kabel1 und Co. Werden die EPG Infos nach erfolgreichem Encodieren mit CAM und UM02 Karte auch eingezeigt oder liegt hier das Problem woanders? Es ist nämlich so dass nur bei diesen Sendern kein EPG vorhanden ist.
Kann ich so nicht sagen. Technisch ist es möglich DVB-SI zu Ver- und Entschlüsseln. Das ganz ist aber Sache der Soft- und Hardware. Wenn ich den ersten Transponder descrambled habe sehe ich was die Hard- und Software unterstützt.

Erläuterung: Der komplette Transponderstream wir über den Descrambler gesendet, über Filter (von der TV-Anwendung, nicht vom Treiber den ich entwickle!) wird ihm mitgeteilt welche „Teil“-Streams (Audio, Video usw.) er entschlüsseln soll => Diese Filter habe ich noch nicht verifiziert da noch kein Bedarf bestanden hat! Möglicherweise werden auch einfach alle Teilstreams eines Services (Programm) entschlüsselt (so kenne ich das von Linux DVB-CA Treiber)

::: Hast du EPG über TVTV nicht aktiv?

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Thu Sep 29, 2011 18:40
by denisych
Doch... ich habe EPG nur über TVTV und da ist es der Fall dass Programminfo für die privaten Sender nicht auftaucht.

Gruß

Dennis

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Thu Sep 29, 2011 20:43
by kbrause
denisych wrote:Doch... ich habe EPG nur über TVTV...
EPG über TVTV wurde durch die eingespielte Software noch nichts verändert bis jetzt! Ich spreche gerade von EPG über DVB

denisych wrote:...TVTV und da ist es der Fall dass Programminfo für die privaten Sender nicht auftaucht.
Dies kann mehere Gründe haben:
1) Du hattest Analog vorher aktiv und die EPGMAP.xml passt nicht zu der aktuellen Senderliste
=> Sendersuchlauf, Liste NEU ERSTELLEN.
2) Die Datenbank ist inkonsistent.
=> EPG Datenbank zurücksetzen.
3) Senderlisten sind inkonsistent!
Solange kein CI/CAM eingebaut ist, sollten kein verschlüsselter Sender in einer privaten Senderliste (Selbst angelegte Favoritenliste) auftauchen.
=> Alle Senderlisten löschen (Es bleiben die 3 internen übrig) und TVTV-EPG zurücksetzen.

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 12:13
by s_mario
Hallo.

ich will heute mal meine Testergebnisse offiziell nachreichen. Da die (Frei-)Zeit im Moment bei mir recht knapp bemessen ist, hat es leider etwas länger gedauert...

Wir haben hier eine Gemeinschaftsanlage mit Kopfstation, wo von SAT auf DVB-C und Analog umgesetzt wird.
Es gibt keine Grundverschlüsselung. Verschlüsselt ist SKY, was ich aber nicht nutze.
Der Testkandidat ist eine Activy 530, mit aktuell Software.

Installation:
Wie lief die Installation ab (auch eventuelle nachfolgende Versionen)

1. Version vom 29.08.11 Installation selbst ohne Probleme nur das Quell-Verzeichnis unter e:\AMC-Share\PC-Media\extensions wurde am Ende nicht gelöscht
2. Version V1.108 vom 17.09.11 mittels Patch-Datei eingespielt, ohne Probleme

Als Basis für die weiteren Aktionen diente der Treiber V1.108 von kbrause.

Sendersuchlauf: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zeit für Sendersuchlauf:

30-45min, vergleichbar mit den FSC-Karten

Anzahl der gefundenen Sender:
144 TV-, 88 Radio-Sender
- es wurden FTA und verschlüsselte Sender gefunden, mit den orginalen Karten wurden verschlüsselte Sender bisher nur bei angeschlossenem CI gefunden

Umschaltezeit: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Zappen.

- gleich bis einen Hauch schneller als bei den Originalen

Aufnahme: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Rec & Play

- funktioniert, keine Probleme

Timeshift: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Pause, Vor, Zurückspulen.

- funktioniert, keine Probleme

Energiesparen: (Bitte NUR mit der Fremdkarte testen!!!)
Standby, Energiesparen (Suspend to Ram), aufwachen.

- funktioniert, keine Probleme
- hier mit zahlreichen Aufnahmen auf den unterschiedlichsten Sendern (auf unterschiedlichen Transpondern) getestet, immer mit genügend Abstand zur nächsten Aufnahme, damit das AMC auch wieder in den Energiesparmodus muss

EPG:
- kommt hier über DVB, TvTv ist nicht aktiviert

Mischbetrieb mit Original- und Fremdkarte:
- noch nicht getestet

Fazit:
- zum jetzigen Stand bereits eine echte oder die Alternative für User, die nur FTA-Sender (unverschlüsselte Sender) schauen / hören und nicht mehr an die originalen Karten rankommen

Meine Hochachtung vor der Leistung unseres Reverse Engineers kbrause Image!

Gruß
Mario

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 12:29
by s_mario
kbrause wrote:
denisych wrote:Doch... ich habe EPG nur über TVTV...
EPG über TVTV wurde durch die eingespielte Software noch nichts verändert bis jetzt! Ich spreche gerade von EPG über DVB

denisych wrote:...TVTV und da ist es der Fall dass Programminfo für die privaten Sender nicht auftaucht.
Dies kann mehere Gründe haben:
1) Du hattest Analog vorher aktiv und die EPGMAP.xml passt nicht zu der aktuellen Senderliste

Ich würde auch sagen, es liegt am Inhalt der EPGMap.xml. Ein Teil der betroffenen Sender war ja in der Vergangenheit von Transponderwechseln betroffen und es gibt mit Sicherheit Leichen in EPGMap.xml mit Daten (wService_ID=, wTS_ID=, wNW_ID=) der jetzigen Sender. Evtl. sind auch die IDs durch die Umsetzung bei den Kabelanbietern anders als in der EPGMap.xml erwartet und diese muss daran angepasst werden.
Du kannst ja mal Deine EPGMap.xml und die ChannelTable.xml hier posten.

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 17:46
by kbrause
s_mario wrote:Evtl. sind auch die IDs durch die Umsetzung bei den Kabelanbietern anders als in der EPGMap.xml…
Daran habe ich ja gar nicht gedacht: UnityMedia ist ja deutlich neuer als das Erstellungsdatum der EPGMap, jap dass ist das Wahrscheinlichste dass die ID’s nicht zur EPGMap passen.

BTW: Ich habe bereits begonnen mit einem Programm (Für einen "Externen" Windows PC) der die EPGMap.xml und die ChannelTable.xml prüft, Leichen entfernt, Vorschläge für nicht gemäppte Programme, Deltadateien zur Wiederherstellung und Distribution..... erstellt!

Leider habe ich im Moment nur einen Fokus und der ist CI/CAM

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 20:22
by kbrause
s_mario wrote:Anzahl der gefundenen Sender:
144 TV-, 88 Radio-Sender
Sind das alle Erwarteten/Vorhandenen? (Frag nur mal so, sind so wenig :mrgreen: )

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 21:43
by s_mario
kbrause wrote:
s_mario wrote:Anzahl der gefundenen Sender:
144 TV-, 88 Radio-Sender
Sind das alle Erwarteten/Vorhandenen? (Frag nur mal so, sind so wenig :mrgreen: )

Hmmm, hab gerade mal auf dem anderen AMC nachgesehen. Da sind es 231 TV (-33 Analoge) und 99 Radio Sender. Ich schätze, da sind auf jeden Fall noch ein paar verschlüsselte Sender mehr dabei.

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Sun Oct 02, 2011 23:39
by kbrause
s_mario wrote:Hmmm, hab gerade mal auf dem anderen AMC nachgesehen. Da sind es 231 TV (-33 Analoge) und 99 Radio Sender. Ich schätze, da sind auf jeden Fall noch ein paar verschlüsselte Sender mehr dabei.
Woher kann das Gap kommen, deine Log hatte bis auf die eine Frequenz die ich dir geschrieben habe keine "aussetzer" mehr (Das wäre nur ein Transponer mit geschätzten 4 - 10 Sendern, keine 50 Sender)!
Kann noch eine SymbRate fehlen? (Haben beide ChannelList's einen vergleichbaren aktuellen Sendersuchlauf "Liste Neu Erstellen"?) Sind Sender doppelt (Gleiche SID andere NWID u/o. TSID) auf der org'n AMC
Lass mal beide ChannelList zukommen.

Habe gerade mal deine ChannelList vom 12.09. (Scan_04) durchgesehen.
Ich fang mal an zu analysieren:
Pro Name
47 PREMIERE START
37 ANIMAL PLANET
38 DISCOVERY GESCHICHTE
40 FOCUS GESUNDHEIT
19 PREMIERE FILMFEST
14 PREMIERE KRIMI
52 P-DEUTSCHE CHARTS
44 Premiere Dynamic Channel


Das sieht nicht sehr Aktuell aus.

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Wed Oct 05, 2011 11:46
by kbrause
kbrause wrote:Lass mal beide ChannelList zukommen
Analyse:

Scan 07 (Technotrend Karte) vom 19.09.2011
Gefundene Services: 229
davon
    TV Programme (SDTV): 118
    TV Programme (HDTV): 11
    TV Programme (Select): 12
    Radio: 88

Scan 08 (original Karte mit TT Software)
ist absolut identisch mit,
Scan 09: (original Karte mit original Software) vom 03.10.2011

Gefundene Services: 222
davon
    TV Programme (SDTV): 118
    TV Programme (HDTV): 11
    TV Programme (Select): 12
    Radio: 81

Folgende Sender wurden von der originalen Karte nicht gefunden aber von der Technotrend:
    LoveSongs
    Country
    RnB/Hip Hop
    60er/70er
    Rock Hymnen
    Deutsche Charts
    Classica
    Beate-Uhse.TV
    Sky Bundesliga 1
    80er/90er

Folgende Sender wurden von der originalen Karte zusätzlich gefunden:
    Disney Junior
    Sky Select 2
    Junior

Das sieht nach einer ganz normalen Fluktuation auf den Transpondern, im Zeitraum von 3 Wochen, aus! Würdest du dem Zustimmen?

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Wed Oct 05, 2011 18:28
by denisych
Hallo,
mit meiner Konstellation 1xTT DVB-C und 1x Originale Analog habe ich im Unitymedia-Netz insgesamt alle kodierten und unkodierten, (Radio, Daten,TV) 406 Sender gefunden.

Gruß

Dennis

Re: Beta DVB-C Fremdkarten

Posted: Wed Jun 20, 2012 11:13
by wpu
DVB-C-Test auf der AMC 3x0 mit der TT-C-1501

Sat-Empfang der Wohnanlage => Transponder => DVB-C-Signal in die Wohnungen
(QAM 256 und 64)
Die Zahl der umgesetzten Sender ist nicht angegeben, da offenbar verschiedentlich Transponder geändert bzw. nachgerüstet werden.

Nach Austausch der 2 vorhandenen Analogkarten gegen die TT-C-1501 und Einspielen der aktuellen Software (BaseCert + SR6 + AMC_TTDriver_102.cab) blieb das Verzeichnis „extensions“ in PC-Media stehen. Anschließend der

Sendersuchlauf
Dauer: 22 Min
Gefunden wurden 380 Sender (258 TV, 122 R)
Zum Vergleich: die TT-Karte am PC fand 359 Services

Umschaltezeit:
- 1-2 sec

Aufnahme (Rec & Play)
- funktioniert, keine Probleme

Timeshift:
Pause, Vor, Zurückspulen.
- funktioniert, keine Probleme

Energiesparen
Standby, Energiesparen (Suspend to Ram), aufwachen.
- funktioniert, keine Probleme
(mit zahlreichen Aufnahmen auf unterschiedlichen Sendern (TRanspondern) getestet)

EPG:
- kommt über DVB (TvTv ist nicht aktiviert)

Doppelbetrieb
Mit zwei TT-C-1501-Karten:
- alles funktioniert (2 Aufnahmen gleichzeitig, 1 Aufnahme + Timeshift etc)

Fazit: Unter Verzicht auf CI und HD (AMC3x0) ist offenbar das Problem „DVB-C Engpass“ (jedenfalls für TT-C-1501) vollkommen gelöst.
Großer Dank an die Entwicklungsabteilung namens kbrause :D :D
(Dabei ist erst in 6 Monaten Weihnachten!)
Grüße an alle wpu