Page 2 of 5

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Tue May 25, 2010 20:42
by Arganto
Danke Euch schon einmal. Würde die Batterie auch solch Symptome machen? Dann probiere ich es wohl tatsächlich erst einmal mit Batterie, Frontpanel (einfach vom Mainboard abziehen? und das AMC würde dennoch laufen, d.h. nur informatorischer Charakter?) und Netzteil und hoffe, hoffe, hoffe.

Leider bin ich in sofern Laie, dass ich kein Equipment zum Messen, o.Ä. habe - geschweige denn dass ich wüsste, was ich messen müsste. ;-)

Mich wundert nur dieses "mal so, mal so" nebst Klackern im Netzteil. Mist das ganze.

Noch eine Frage zur Batterie. Angenommen die wäre hin/dauerleer. Was wäre dann zu beachten, wenn ich eine neue einsetze? Ist da irgendetwas dann im Bios in einem Default-Zustand, der nicht so sein sollte, bzw. wie sollten diese sein, usw.?

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed May 26, 2010 9:47
by Tenbrock
Arganto wrote:Noch eine Frage zur Batterie. Angenommen die wäre hin/dauerleer. Was wäre dann zu beachten, wenn ich eine neue einsetze? Ist da irgendetwas dann im Bios in einem Default-Zustand, der nicht so sein sollte, bzw. wie sollten diese sein, usw.?


Hallo,
ich persönlich glaube nicht an die Batterie. Normalerweise erhält man bei leerer Batterie die Meldung, dass die CMOS-Prüfsumme falsch ist.
Aber die Batterie ist eine ganz normale CR2032.
Einfach die Batterie wechseln und danach im BIOS die Defaulteinstellungen laden.

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed May 26, 2010 18:34
by s_mario
Tenbrock wrote:.. ich persönlich glaube nicht an die Batterie. Normalerweise erhält man bei leerer Batterie die Meldung, dass die CMOS-Prüfsumme falsch ist.

Zu dem Zeitpunkt ist es dann wirklich schon zu spät.

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Thu May 27, 2010 8:31
by Arganto
Tenbrock wrote:
Arganto wrote:Einfach die Batterie wechseln und danach im BIOS die Defaulteinstellungen laden.

Diesbezüglich war ja meine Fragen, d.h. ob die AMC-Liefer-Einstellungen == den Defaulteinstellungen des Bios waren/sind?

So, heute Batterie getauscht. Lag nicht daran (es sei denn die neue ist ebenfalls kaputt). Dann Netzteil getauscht. Lag auch nicht daran (es sei senn, das neue/gebrauchte von cbo ist auch kaputt). :-(

@s_mario: Welche Platine meinst Du mit Frontpanel genau? die Anschlüsse oben, wo das Display dranhängt oder die Platine unten, mit den Anschlüssen?

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Thu May 27, 2010 19:23
by s_mario
Mit dem Frontpanel sind beide Platinen gemeint. Von der vorderen Platine geht u.a. eine Verbindung auf den Power ON vom Mainboard und die untere Platine setzt die FB und Tatstatursignale Activy-gerecht um.
Wenn die Verbindungen getrennt sind, kann man die Activy dann direkt am Board an den Kontakten für den Power Button (4) am F_PNL Connector siehe Bild einschalten.
915-2_11.png
915-2_11.png (30.88 KiB) Viewed 3040 times

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Thu May 27, 2010 23:40
by Tenbrock
Arganto wrote:Dann Netzteil getauscht. Lag auch nicht daran (es sei senn, das neue/gebrauchte von cbo ist auch kaputt). :-(


Ich hoffe Du hast nicht extra nur zum Ausprobieren das Netzteil von CBO gekauft? Es hätte jedenfalls jedes Handelsübliche für den test gereicht. Übrigens hättest Du auch das Barebone kaufen können, was CBO für 114 EUR anbietet. Da sind dann alle Teile dabei die bei Dir kaputt sein könnten. - Außer villeicht CPU und RAM

Das Netzteil würde ich als ausgeschlossen betrachten. Die Möglichkeit das bei dem Austauschnetzteil ein defekt vorliegt der das gleiche Verhalten hervorruft halte ich für sehr gering.

(Lustig: man kann hier nicht W a r s c h e i n l i c h k e i t schreiben dann passiert das hier: ***** :D
Mir war garnichicht klar welches schlimme Wort sich darin verbirgt :!: )

s_mario wrote:Zu dem Zeitpunkt ist es dann wirklich schon zu spät.


Wofür ist es zu spät?
Ich hab es mal ausprobiert: Mein AMC läuft auch ohne Batterie problemlos, solange man nicht den Netzstecker herauszieht macht es keine Probleme.

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Fri May 28, 2010 6:51
by Arganto
Doch, habe ich (Netzteil von cbo). Ein anderes "handelsübliches" habe ich ja auch nicht. Und bis ich den Parallel-Thread mit den schlechten cbo-Erfahrungen gelesen habe, wusste ich auch nichts vom Barebone (findet man ja nicht mit der Suche 570) und auch nichts von den z.T. existierenden Problemen mit der Rückgabe. Bis dahin war mein "Plan": Wenn es daran lag, prima, wenn nein, Rückgabe.

Weiß eigentlich jemand, wie die ungefähre Preislage für Netzteil, Mainboard, etc. bei rts ist?

Tenbrock wrote:Ich hab es mal ausprobiert: Mein AMC läuft auch ohne Batterie problemlos, solange man nicht den Netzstecker herauszieht macht es keine Probleme.

Und wenn man den Netzstecker herauszieht? Was passiert dann? Da ich gestern auch mit und ohne Batterie probiert habe (und bei mir immer alles dunkel blieb).

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Fri May 28, 2010 9:39
by Tenbrock
Arganto wrote:Wenn es daran lag, prima, wenn nein, Rückgabe.

Auf keinen Fall zurückgeben. Entweder bei eBay verkaufen oder für Ersatzzwecke behalten :!: :wink:

Arganto wrote:Und wenn man den Netzstecker herauszieht? Was passiert dann? Da ich gestern auch mit und ohne Batterie probiert habe (und bei mir immer alles dunkel blieb).


Danach kommt die Fehlermeldung mit der CMOS-Prüfsumme und Datum und Zeit sind auf einem festen Wert zurückgefallen.
Das erneute Laden der defaultwerte behebt das Problem.

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Fri May 28, 2010 10:24
by Arganto
Tenbrock wrote:
Arganto wrote:
Arganto wrote:Und wenn man den Netzstecker herauszieht? Was passiert dann? Da ich gestern auch mit und ohne Batterie probiert habe (und bei mir immer alles dunkel blieb).


Danach kommt die Fehlermeldung mit der CMOS-Prüfsumme und Datum und Zeit sind auf einem festen Wert zurückgefallen.
Das erneute Laden der defaultwerte behebt das Problem.

O.k. die Fehlermeldung kommt dann aber auch auf dem Bildschirm. Und dieser bleibt bei mir ja sowieso derzeit schwarz. Ach was wäre ich froh über wenigstens eine sichtbare Fehlermeldung. :(

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed Oct 20, 2010 8:35
by Holger_Wtal
Hallo zusammen,

ich reihe mich in die Runde ein - ich habe das selbe Problem.

Hatte schon selbst gepostet (http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=30&t=8742&p=53727#p53727, da ich diesen Thread leider nicht gefunden hatte!

Hat schon jemand das Starten ohne Front-Panel versucht???

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed Oct 20, 2010 11:56
by Arganto
Ja, hatte ich. Keine Lösung. Dann habe ich ein neues Netzteil ausprobiert. Kein Erfolg. Neue Batterie, 1000de Starts mit und ohne Laufwerk, Karten, ... => gleiches Ergebnis.

Somit war es wohl das Mainboard, auf dessen Austausch ich dann verzichtet habe und auf die Dreambox 8000 gewechselt bin.

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed Oct 20, 2010 12:23
by Holger_Wtal
Arganto wrote:Ja, hatte ich. Keine Lösung. Dann habe ich ein neues Netzteil ausprobiert. Kein Erfolg. Neue Batterie, 1000de Starts mit und ohne Laufwerk, Karten, ... => gleiches Ergebnis.

Somit war es wohl das Mainboard, auf dessen Austausch ich dann verzichtet habe und auf die Dreambox 8000 gewechselt bin.



Hallo, danke für Dein schnelles Feedback! Hab's dann heute auch mal versucht........Ergebnis ist das Selbe wie Deins! :cry:

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Wed Oct 20, 2010 12:34
by Arganto
Holger_Wtal wrote:
Arganto wrote:Ja, hatte ich. Keine Lösung. Dann habe ich ein neues Netzteil ausprobiert. Kein Erfolg. Neue Batterie, 1000de Starts mit und ohne Laufwerk, Karten, ... => gleiches Ergebnis.

Somit war es wohl das Mainboard, auf dessen Austausch ich dann verzichtet habe und auf die Dreambox 8000 gewechselt bin.


Hallo, danke für Dein schnelles Feedback! Hab's dann heute auch mal versucht........Ergebnis ist das Selbe wie Deins! :cry:

Auf einen Austausch des Maiboards habe ich verzichtet:

- das FSC-Originalersatzteile über 200 EUR haben wollte (ohne Garantie und Zusage, dass es Neuware ist)
- die Ausbauware beim Händeler, der die meisten Sachen bei ebay verkauft evtl. nicht funktionieren könnte und da diverse Threads hier im Forum und im Netz von großen Problemen bei Rücksendung, Geldrückforderungen, etc. berichteten

Ist aber schon suspekt, dass sich das nun nach so kurzer Halbwertszeit häuft. Das hatte ich bei PCs, Laptops, etc. noch nicht. Komische "Sollbruchstelle" irgendwie. :mad:

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Thu Oct 21, 2010 19:48
by Holger_Wtal
Arganto wrote:Ist aber schon suspekt, dass sich das nun nach so kurzer Halbwertszeit häuft. Das hatte ich bei PCs, Laptops, etc. noch nicht. Komische "Sollbruchstelle" irgendwie. :mad:


Ja, da hast Du recht! Ich habe mich jetzt auch entschieden, mich vom Thema Activy - schweren Herzens - zu verabschieden!

Schade - eigentlich ein gutes Konzept, aber m.E. halbherzig umgesetzt! Und ohne dieses gute Forum mit vielen engagierten Mitstereitern wäre das Thema für viele User bestimmt schon viel früher zu Ende gewesen........

Re: Activy tut gar nix mehr !

Posted: Tue Jan 04, 2011 22:56
by Itsme
Hallo @all,

jetzt hat es auch meine Activy erwischt. Fehlerbild identisch.

Hat inzwischen irgendjemand den Fehler gefunden bzw. das Teil reparieren lassen und vom Reparaturunternehmen ueber die Rechnung einen Hinweis auf reparierte/ausgetauschte Teile erhalten?

@Jürgen_FTS: Irgendwelche hilfreichen Hinweise/Ideen (gerne auch PN) von Herstellerseite?

Gruesse

Itsme