Erfahrungen n. Festplattenwechsel

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

sadomario
Posts: 63
Joined: Sat Oct 20, 2007 16:22
Product(s): Media Center 530 DVB-S auf TWIN erweitert,
P4 - 640, 1,5 GB Ram,WD Green-Power 500GB,
SW 3.2.419 , Vollzugriff Deluxe
Samsung LE 46 F 86 46 Zoll / 117 cm
Contact:

Erfahrungen n. Festplattenwechsel

Postby sadomario » Tue Nov 25, 2008 22:27

Hallo,

ich werde meine originale Festplatte gegen ein Western Digital Green Power mit 500GB auswechseln. Die soll leise, und stromsparend, sowie relativ kühl bleiben.

Welche Festplatten habt Ihr verbaut und welche positiven, sowie auch negativen Erfahrungen bezüglich Geschwindigkeit, Lautstärke, und Temperatur habt ihr gemacht?
Welche Vor-Nachteile bringen Eurer Meinungen nach Festplatten mit 1TB Speicher und darüberhinaus?

Bin gespannt....Gruss Mario

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Re: Erfahrungen n. Festplattenwechsel

Postby Tenbrock » Wed Nov 26, 2008 10:03

Hallo,

meine HDD wird relativ Heiss bis zu 50°C. Ist aber deutlich leiser als die Originale. Geschwindigkeit: Ich bilde mir ein Schneidevorgänge sind etwas schneller geworden.

Viele Grüsse

Jan
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Re: Erfahrungen n. Festplattenwechsel

Postby Dieter59 » Wed Nov 26, 2008 10:56

Ich habe die vorhandene Western Digital durch eine mit 500 GB ersetzt. Den genauen Typ weiß ich nicht mehr ist aber auch eine Western Digital. Der Anschlusswert (also Stromverbrauch) ist gerade mal halb so hoch wie der der alten Platte. Daraus ergibt sich insgesamt eine deutlich geringere Wärmebelastung und damit auch weniger Geräusch. Wie bei meinem Vorredner bilde ich mir ein, dass das Schneiden schneller geworden ist!

Viele Grüße
Dieter

thomasch
Posts: 18
Joined: Tue Feb 21, 2006 9:59
Location: Coburg

Re: Erfahrungen n. Festplattenwechsel

Postby thomasch » Wed Nov 26, 2008 11:19

Ich habe mir eine Samsung 1 Terabyte-Festplatte eingebaut und letzte Woche zur Erweiterung eine externe Fujitsu-Siemens 1,5 Terabyte über USB angehängt, daneben habe ich schon länger eine Western Digital 500 Megabyte über USB angeschlossen. Schneiden geht schneller, die Samsung-Platte ist deutlich leiser als die Originalplatte und es ist halt ordentlich Platz! Der Wechsel und das Überspielen der Software lief problemlos. Viel Erfolg!
AMC 570 2x SAT 2GB RAM 1Terabyte Disk
INTEL P640
3.2.419 m. Skipday-Tool, VZG 2.51
GBit-LAN, 1,5TB Fujitsu-Siemens FP u. 500GB WD FP über USB
NETGEAR Ready NAS 6 Terabyte, DSL-Router
PIONEER Plasma 50" PDP-508XD über DVI/HDMI


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron