Frust mit 570

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

KlausF
Posts: 9
Joined: Mon Apr 24, 2006 18:28
Product(s): AMC 370 - Mainboard kaputt
AMC 570 - DVB-S 2x Sat 1GB 3.2.308 SR6
Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Monitor auf DVI mit 720P60
Beamer aufg VGA - NEC HT 410
LAN im Heimnetzwerk
Location: 97318 Kitzingen
Contact:

Frust mit 570

Postby KlausF » Sun Apr 20, 2008 16:33

Hallo Leute,

vor ein paar Wochen ging mein 370 zum zeiten Mal über den Jordan, besser gesagt, das Mainboard. Das erste Mal passierte es Gott sei Dank einen Tag vor Ablauf der Garantie, dieses Mal leider 6 Wochen danach (Garantie auf Ersatzteil). Tja da hab ich mir voller Freude das Nachfolgegerät, den 570 gekauft, in Ebay von einem Händler, war ein Vorführgerät. Wurde auch tadellos mit 3.2.308 SR6 angeliefert. Was ich nun sagen kann ist, das einzige was ich im Moment besser finde als beim 370 ist das Superbild über DVI an meinem Siemens Monitor und die Zoomfunktion am 570. Sonst fällt mir echt nichts ein...der Rest war Schweigen (oder Frust):

1. Was der 370 konnte, kann der 570 noch lange nicht! Zum Beispiel der Anschluss mehrerer Endgeräte am Bildausgang. Früher hatte ich den Monitor am Scartanschluss und den Beamer an VGA. Ging problemlos beides auf einmal.....keine Chance jetzt (ich weiss, im nächsten Update soll man umschalten könne...was für ein Fortschritt....warum nicht beides zugleich wie vorher???...und überhaupt...wann soll das endlich mal gehen???). Man kann nicht mal den Viedeorekorder nach digitalisieren von Videoaufnahemen auf Scart/AUX steckenlassen...das mag er auch nicht.

2. EPG geht überhaupt nicht mehr richtig. Hab so alles mal probiert was ich hier gelesen habe...nix hat funktioniert! tvtv ist eingerichtet bis 2013 für meine Kiste, so stehts jedenfalls in meinem Zugang. Leider überträgt er nix, noch nicht einmal wenn die Sendung sogar mal im AMC gelistet ist. Im Moment hab ich ARD und BR3 und hr für 2 Tage drauf.......ein bischen RTL.....wie auch immer...nix geht!

3. Manchmal bleibt das Bild bei der Fernsehwiedergabe kurz stehen und geht nach 2-3 Sekunden mit dem aktuellen Bild weiter...hatte ich beim 370 nie (obwohl ich den 570 auf 1 GB aufgerüstet habe)!

4. In der Vergangenheit habe ich die aufgenommenen Sendungen auf einer externen Festplatte an meinem Server zuhause mit Easy2Sync gesichert. Beim Abspielen dieser Sendungen von externen Medien vom 570 bleibt dieser irgendwann mal hängen und schaltet nach einiger Zeit wieder zurück auf Fernsehen. Ist beim 370 auch nie passiert!

5. Habe gestern abend "Der Untergang" im Ersten aufgenommen. Sind 2 Files: eines mit 4400 und eines mit 17xx irgendwas. Habe es versucht zu brennen. Rohling Double-Layer +R eingelegt. Er zeigt richtig an: 6xxx belegt und 2xxx frei. Video-DVD brenne gewählt. Er sagt mir, er braucht 2 DVDs mit 8.5 GB????? Lege die erste ein und brenn mal los.......die zweite verweigere ich ihm.....und was ist auf der ersten drauf??? 2 Teile schon...Mann oh Mann....der 370 hat das immer ohne Probleme gemacht.

6.Warum kann man keine Filme auf externen Medien schneiden??????

Ok, nun hab ich mal meinen Frust abgelassen hier....würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte, noch mehr würde ich mich freuen, wenn mir Rudi sagen würde, was ich tun kann um das alles zu beheben. Früher hätte ich das Ding zum Händler zurükgetragen und gesagt: "Mach mal, dass das läuft!"...Ist heute ja leider alles anders, obwohl wir alle ja wohl gutes Geld für die Dinger bezahlt haben.....oder sind wir nur Betatester für ein Superteil was mal kommen soll??? Oder haben die Programmierer von Siemens-Fujitsu noch nicht mal so ein Teil zuhause um die Probleme selber zu kennen?????

Freue mich auf andere Meinungen und natürlich auf Hilfe, am besten vom Hersteller natürlich!
AMC 370 - Mainboard kaputt - stillgelegt im Moment
AMC 570 - DVB-S 2x Sat 1GB 3.2.308 SR6
Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Monitor auf DVI mit 720P60
Beamer auf VGA - NEC HT 410
LAN im Heimnetzwerk

KlausF
Posts: 9
Joined: Mon Apr 24, 2006 18:28
Product(s): AMC 370 - Mainboard kaputt
AMC 570 - DVB-S 2x Sat 1GB 3.2.308 SR6
Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Monitor auf DVI mit 720P60
Beamer aufg VGA - NEC HT 410
LAN im Heimnetzwerk
Location: 97318 Kitzingen
Contact:

Re: Frust mit 570

Postby KlausF » Wed Apr 23, 2008 23:59

Ok, Nachtrag...und der Frust legt sich langsam!

Zum ersten habe ich am Sonntag einen komplett neuen Sendersuchlauf auf beiden Sateliten gemacht und vorher die persönlichen Senderlisten gelöscht und danach neu angelegt. Dann den tvtv-Service neu eingerichtet. Bis Montag tat sich dann erst mal nix. Aber siehe da, als ich am Montag abend nach Hause komme und das Ding hängt sich auf, habe ich neu gestartet...UND...nach weniger als 5 Minuten nach dem Neustart waren ALLE EPG-Daten da!! Also doch: "Wenns Windows nicht mehr richtig tut - REBOOT!!
Das heisst also, EPG geht und auch Fernprogrammierung von Aufnahmen über tvtv geht!

Nun zum Brennen von langen Filmen: Bei meinem alten 370 habe ich immer beide Files in die Brennliste, der brachte dann eine Fehlermeldung, die man ignorierte und brannte das Ding. Nun hab ich mal rumgelesen hier und einen neuen Versuch gestartet und diesmal nur das erste File in die Brennliste. Und siehe da, er brennt den kompletten Film mit ca. 6600 MB auf eine Double-Layer +R DVD.

Langsam komm ich dann doch klar mit dem Ding :D

Jetzt wär´s noch schön, wenn man alle Video-Endgeräte drin stecken lassen könnte, wie beim 370 (Monitor und Beamer und Viedeorekorder auf Scart/Aux).

Nasja, mal sehen, vielleicht kommt ja doch noch das versprochene Update.
AMC 370 - Mainboard kaputt - stillgelegt im Moment
AMC 570 - DVB-S 2x Sat 1GB 3.2.308 SR6
Fujitsu Siemens Myrica V27-1 Monitor auf DVI mit 720P60
Beamer auf VGA - NEC HT 410
LAN im Heimnetzwerk

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re: Frust mit 570

Postby Mietzi » Thu Apr 24, 2008 21:13

KlausF wrote:.....oder sind wir nur Betatester für ein Superteil was mal kommen soll???.....

Genau! Du triffst den Nagel auf den Kopf. Ich hab das Ding jetzt seit Dezember 2005 und seit Februar 2006 ununterbrochen SW-Versionen drauf, die mit 'Beta' enden. Ende nicht in Sicht. Allerdings glaube ich nicht, dass das "Superteil" mal kommt... Auch an die finale SW-Version, die alles kann, was sie können soll, glaube ich schon lange nicht mehr.

Ciao
Mietzi

So, und jetzt könnt ihr mich steinigen, wenn's euch Spaß macht.
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re: Frust mit 570

Postby brainside » Fri Apr 25, 2008 0:12

Du hast völlig Recht. Der Beta-Test läuft jetzt deutlich über ein Jahr. Das ist der absolute Witz. War doch für Juli oder so die finale Version angekündigt gewesen - 2007 natürlich. Das ist jetzt rund ein Faktor 4 über die Uhr. Schon recht unprofessionell von der Seite her.

Mein Deluxe V2 Betatest hat gerade mal rund 4 Wochen gedauert :lol: :lol: :lol:

Eigentlich schade, daß so ein doch recht gutes Konzept doch so "unvollendet" ist. Denn die neue Version wird nach ihrem Launch auch nicht bahnbrechnde Verbesserungen gegenüber der 3.2.308 haben :roll: :roll: . Viele Features - wie MP3 Player oder Foto Viewer - sind und bleiben völlig unausgegohren, weswegen jetzt mittlerweile rund 2000 User auf Deluxe setzen 8) 8) und sich liber ander SW installieren.

LG,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron