Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby Dieter59 » Mon Apr 07, 2008 17:00

Ich habe mal eine Frage an die Dolby Digital Nutzer unter uns AMC Fans:

Wenn ich bei TV Wiedergabe von "Stereo" auf Dolby Digital" Wiedergabe schalte ( ich habe über optisches (TOSLINK) Kabel mein AMC an einem DD Audio Receiver angeschlossen ), ist die Lautstärke, insbesondere der Sprache aus dem Center-Kanal deutlich leiser als bei Stereo Wiedergabe. Bevor ich an den Einstellungen meines Audio Receivers rumspiele, wollte ich zuerst mal nachhören, ob jemand von Euch einen ähnlichen Effekt hat. Grund der Frage: um in akzeptabler Lautstärke die Sprache zu hören, muss ich die Lautstärke ziemlich aufdrehen, Musik oder (Action) Geräusche sind dann aber unerträglich laut.
Liegt das
    an meinem AMC
    am TOSLINK
    ist das normal
    oder muss ich meinen Receiver neu einstellen?

Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar! :mrgreen:

Gruß
Dieter

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby svbeagle » Mon Apr 07, 2008 22:33

Was den Lautstärkeunterschied bei Steroe<->DD angeht, Ist es bei mir auch so.
Ich dachte bisher immer, das wäre normal. Isses nicht?

Mein AV-Receiver hat einen Night-Listening-Modus, mit dem höre ich meistens meine Filme. Sonst schreckt das Kind (und die Frau) bei jeder Explosion sofort hoch.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby Dieter59 » Mon Apr 07, 2008 22:49

Was den Lautstärkeunterschied bei Steroe<->DD angeht, Ist es bei mir auch so.
Ich dachte bisher immer, das wäre normal. Isses nicht?


Das weiß ich eben auch nicht, deswegen meine Frage, ob das bei anderen genauso ist. Der Lautstärkeunterschied zwischen der Sprache und den Explosionen ist viel extremer als bei Stereowiedergabe. Ich finde es zwar toll, wenn man von den Soundeffekten auch was mitbekommt aber oft muss ich es so laut drehen, dass man regelrecht zusammenzuckt.
Wenn es bei Dir aber genauso ist, wird es wohl nicht am AMC oder an den Einstellungen meines AV Receivers liegen. Danke für die Info!

Falls sonst noch jemand Erfahrungen damit hat...

Gruß
Dieter

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby lochness » Mon Apr 07, 2008 23:02

Ist bei mir auch so. Und, meinen AV Receiver habe ich automatisch per Mikrofon eingemessen. Ansonsten könnte man die Center-Lautstärke ja bestimmt anheben, oder?
Aber, leiser als Stereo ist es immer.

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby svbeagle » Mon Apr 07, 2008 23:12

lochness wrote:Ist bei mir auch so. Und, meinen AV Receiver habe ich automatisch per Mikrofon eingemessen.



Welchen hast Du denn?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
Krischan
Posts: 193
Joined: Sun Aug 22, 2004 0:00
Location: Frankfurt am Main
Contact:

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby Krischan » Tue Apr 08, 2008 9:29

lochness wrote:Ist bei mir auch so. Und, meinen AV Receiver habe ich automatisch per Mikrofon eingemessen. Ansonsten könnte man die Center-Lautstärke ja bestimmt anheben, oder?
Aber, leiser als Stereo ist es immer.


Das ist bei mir auch bei meinem DVD Player und bei der PS3.
Das Stereosignal ist komischerweise immer lauter aus DD & Co.
By, Krischan

AMC570-S + P4 3,20 & 4GB Ram + Alphacrypt Light V3.07 (AMC SW: ß3.2.416 + SR2)
ReelBox Avantgarde Linux 2x DVB-S2
Panasonic KIT-TH-65PX600E Full HD
Denon AV AVC-A11XVA
Teufel Theater LT 7 THX Select Wireless
Windows Home Server 1TB
2x TeraStation 4TB

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Audioausgabe Stereo / Dolby stark unterschiedlich

Postby lochness » Wed Apr 09, 2008 19:44

svbeagle wrote:Welchen hast Du denn?
Oh, der ist schon älter und ist auch nichts besonderes, ein Denon AVR-1906. Im Nachhinein hätte ich lieber eine Nummer größer/besser nehmen sollen.


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron