allgemein technische Frage zur SAT Anlage

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

allgemein technische Frage zur SAT Anlage

Postby InTimo » Sat Feb 23, 2008 21:44

Hallöle Experten,

zu unserer SAT Anlage im Haus hab ich mal na allgemeine Frage.

Wir nutzen hier eine Kathrein Anlage mit 4fach digital LNC auf ASTRA. 3 digitale SAT Receiver und ein analoger sind angeschlossen.

Die Frage nun, da ja im Prinzip alle 4 belegt sind - kann ich bei einer der drei "digitalen" eine Weiche zwischenschalten und zwei Kabel zum AMC legen ?? Bisher liegt logischer Weise nur eine und der Hintergedanke ist der, dass eine Leitung für den Fernseher am AMC genutzt werden soll und die Andere für den Fernseher im Schlafzimmer über AMP (Follow TV), sodass im Wohnzimmer zB. Spielfilm auf ZDF läuft und im Schlafzimmer Premiere.

Zwei Premiere Sender gleichzeitig (Premiere 1 AMC - Premiere Sport AMP)wird ja wohl nicht gehen, da ich dann auch sicher zwei Premierekarten bräuchte, oder ??

Bin für jeden Rat dankbar

Timo

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Sun Feb 24, 2008 0:41

Hallo,

na das geht aber mal gar nicht!

Du mußt von einem Digitalreceiver aus am LNB zwei Polarisationsebenen und zwei Bandlagen umschalten können. Übertragen wird über die Leitung immer nur eine Polarisation auf einer Bandlage - eben die, die sich der Receiver vom LNB gerade "wünscht". Schaltest Du zwei Receiver direkt oder über irgendeine Weiche auf einen LNB-Anschluß, dann will der eine Receiver nach McMurphy immer was anderes haben als der andere - geht also nicht!

Was Du brauchst, ist ein LNB OHNE integrierten Multiswitch (weil den müßtest Du nach Deiner Beschreibung haben) und statt dessen mit vier Einzelausgängen für die beiden Polarisationsebenden auf den jeweils beiden Bandlagen. Dahinter benötigst Du dann einen separaten Multiswitch mit eben mehr als vier Ausgängen. Der Multiswitch sorgt dafür, daß der Receiver immer das Signal bekommt, was er sich eben gerade wünscht.

So einfach ist das...

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Sun Feb 24, 2008 2:26

Versteh nur Bahnhof. Jedenfalls kann jeder der 4 Anschlüsse unterschiedliche Sender schauen .. da teilweise alle 4 Geräte an sind.

Haben wir dann wohl ein UAS 485 - Quattro-LNB mit integriertem Multiswitch für 4 Teilnehmer ... Also brauchen wir laut Kathrein ne Matrix ?? Was auch immer das ist http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/ ... 21_029.pdf ??

Laut Kathrein FAQ -

Wie kann ich meine Anlage mit UAS 485 auf mehr Teilnehmer erweitern?

Zum Erweitern ist ein Multischalter mit min. vier Sat-ZF Eingängen an denen 14/18 Volt und 0/22 Khz ausgegeben werden notwendig. Dies wären z.B. EXR 506/T, EXR 508/T, EXR 5012/T und EXR 5016/T. (Bei diesen Umschaltmatrizen mit integriertem Netzteil ist der Einsatz von DC-Blockern nicht erforderlich).
Hardware -> siehe "Produkte"

MrZeropage
Posts: 126
Joined: Mon May 01, 2006 10:30
Product(s): siehe Signatur :)
Location: Allgäu

Postby MrZeropage » Sun Feb 24, 2008 13:16

Ich verstehe es richtig, dass dein AMC570 nur ein SAT-Kabel bzw. -Anschluss hat, richtig ?

Dann kannst du auch nicht zwei Programme gleichzeitig gucken/aufnehmen. Eine Weiche bringt da nicht viel, du brauchst zum AMC zwei vollwertige Verbindungen zum LNC.

AMP "follow me" ist ja nichts anderes als eine TimeShift-Aufnahme, faktisch eine Aufnahme.

Sofern du diese technische Voraussetzung schaffst, solltest du zwei Premiere-Sender gucken können, wenn Smartcard/CAM im AMC ist und der AMP dann quasi einen der Premiere-Sender als TimeShift-"follow mw"-Stream empfängt, während der andere SAT-Eingang halt einen anderen Premiere-Sender guckt.
AMC 570 (2xSAT) mit Firmware v3.2.419
-- 2048 MB RAM
-- 3,2 GHz P4 HT CPU + ZEROtherm CF900
-- Diablo-CAM im CI-Slot
AMS150 (500 GB)
AMP150
50" Plasma fullHD (Panasonic TH-50PZ700E), DVI->HDMI 1080p50

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Thu Feb 28, 2008 17:51

Servus .. bisher hat das AMC570 nur eine SAT-Zuleitung .. aber das kann man ja ändern. Und genau darum geht´s ja ;)

Und eine Premiere Karte reicht ?? Rechtlich gesehen müssten dann ja sicher zwei CIs drin sein .. technisch doch sicher auch. Denn es müssten ja zwei Premiere Sender gleichzeitig entschlüsselt werden.

Aber es geht ja in erster Linie um den "SAT-Verteiler" .. was da geändert werden muss

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Mon Mar 03, 2008 19:37

Hmm .. niemand nen technischen Rat, ob ich jetzt das Kathrein Teil brauche ??
Hardware -> siehe "Produkte"

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Tue Mar 04, 2008 12:34

Doch, brainside hat Dir bereits exakt beschrieben, was nötig wäre. Du müßtest die Anlage komplett umbauen, das 4fach-Switch-LNB UAS485 durch ein Universal 4fach UAS484 ersetzen und dahinter einen Multiswitch mit mehr als 4 Teilnehmer-Ausgängen schalten.
Weiterhin bräuchtest Du für den zweiten Tuner des AMC ein separates Antennenkabel bis zum Switch. Die von Dir beschriebene Variante einer 'Weiche' auf nur einem Antennenkabel funktioniert definitiv nicht.

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Re:

Postby Tenbrock » Tue Mar 04, 2008 13:25

Mietzi wrote:Doch, brainside hat Dir bereits exakt beschrieben, was nötig wäre. Du müßtest die Anlage komplett umbauen, das 4fach-Switch-LNB UAS485 durch ein Universal 4fach UAS484 ersetzen und dahinter einen Multiswitch mit mehr als 4 Teilnehmer-Ausgängen schalten.
Weiterhin bräuchtest Du für den zweiten Tuner des AMC ein separates Antennenkabel bis zum Switch. Die von Dir beschriebene Variante einer 'Weiche' auf nur einem Antennenkabel funktioniert definitiv nicht.

Ciao
Mietzi


Das ist so nicht richtig. Das Quadro LNB UAS 485 kann einfach durch nachschalten eines EXR506/T oder EXR508/T auf sechs oder acht Teilnehmer erweitert werden.

Die vier Ausgänge vom LNB werden einfach auf die Eingänge vom EXR gelegt. Der eingebaute Multischalter im UAS ist dann quasi ohne Funktion und Schaltet dauerhaft auf High / Low in Vertikal und Horizontal.
Der EXR 50x schaltet das 22-kHz-Signal fest zu.
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Tue Mar 04, 2008 13:34

@Tenbrock -- Danke Dir .. dann hat Kathrein also doch Ahnung .. mein Zitat stammt nämlich von deren Seite ;)

Dann werd ich, wenn´s soweit ist, einfach das EXR ergänzen und neue Kabel ziehen.

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Tue Mar 04, 2008 18:09

Tenbrock wrote:Das ist so nicht richtig. Das Quadro LNB UAS 485 kann einfach durch nachschalten eines EXR506/T oder EXR508/T auf sechs oder acht Teilnehmer erweitert werden


Das wußte ich bisher nicht, das das mit Switch-LNBs auch funzt. Wieder was gelernt. Vielen Dank.

Aber Strippen ziehen ist trotzdem angesagt ;-)

Ciao
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron