Page 2 of 2

Posted: Sat Feb 23, 2008 14:01
by InTimo
Hallöle .. funzt der Installier bei 3.2.416 nicht mehr ??
Jedenfalls hab ich das installdrv manuell angelegt, die drei XVID Files reinkpiert, aber nach dem Installieren des Installers und anschließendem Reboot luafen die Xvids immer nocht nicht synchron :( Und die 3 xvid Dateien sind auch noch in dem Verzeichnis??

Timo

Posted: Mon Feb 25, 2008 20:04
by MrZeropage
Also bei mir war auch XviD asynchron nach dem Update auf 3.2.416 aber der DriverInstaller hat sauber gearbeitet, nach dem Update alles wieder synchron :)

Die XviD-Files hattest du in /PC-Media/extensions/installdrv/ kopiert, bevor du den DriverInstaller ausgeführt hast ?

Posted: Mon Feb 25, 2008 20:23
by InTimo
Jepp .. genauso hab ich das gemacht. Wobei ich das installdrv/ von Hand anlegen musste .. und wie gesagt, die Dateien sind da auch noch drin ..

Posted: Thu Feb 28, 2008 17:52
by InTimo
Niemand ne Idee ?? Komm nämlich nicht weiter .. :(

Re:

Posted: Fri Feb 29, 2008 0:34
by brainside
Hallo,

InTimo wrote:Jepp .. genauso hab ich das gemacht. Wobei ich das installdrv/ von Hand anlegen musste .. und wie gesagt, die Dateien sind da auch noch drin ..


Also wenn ich mich recht entsinne, verschwinden die Dateien. Vielleicht hilft folgender Tipp:

Der Installer ist ein Tool, das selber NICHT auf dem AMC installiert wird. Er wird nur einmal ausgeführt. Wenn Du später mit dem nochmal was machen willst, mußt Du immer zuerst die betreffenden Dateien kopieren und danach den Installer ins PC-Media Verzeichnis schieben. Vielleicht hast Du das anders gemacht?

Gruß,
Armin

Posted: Fri Feb 29, 2008 10:15
by annsee
Hallo,
wie brainside schon geschrieben hat, wird der Installer bei der Installation
einmal ausgeführt. D.h. bei das Tool muss immer wieder neu
auf dem AMC instllatiert werden.
Die Dateien im Pfad PC-MEDIA\\extensions\\installdrv werden kopiert und
sind daher auch nach der Installation dort noch vorhanden.
Grüße
annsee

Posted: Fri Feb 29, 2008 19:24
by MrZeropage
Richtig, die Files bleiben auch nach erfolgreichen Installation dort.

Finde ich auch nicht schlecht, kann man quasi die notwendigen Codecs dort stets aktuell halten und bei Bedarf das InstallDrv-PlugIn einmal ausführen, fertig.

Re:

Posted: Fri Feb 29, 2008 20:19
by InTimo
Erstmal Danke für Eure Hilfe ..

Hab erst die XVID Files rein kopiert und dann den Installer ausgeführt ..

annsee wrote:Die Dateien im Pfad PC-MEDIAextensionsinstalldrv werden kopiert und
...


Was meinst Du damit .. wie gesagt, dass Verzeichniss war bei mir nicht vorhanden .. auch nach dem ersten Installer Versuch nicht .. hab es von Hand angelegt .. und leider ruckeln viele Filme immer noch :(

Timo

Posted: Fri Feb 29, 2008 23:07
by brainside
Hallo,

natürlich mußt Du das von Hand anlegen! Der drvinstaller ist kein Tool, was irgendwie auf dem AMC installiert wird und dann für immer da ist. Er wird einmalig ausgeführt, wenn er im PC-Mediaverzeichnis gefunden wird.

Wenn Du das entsprechende Unterverzeichnis anlegst, kopiert der Installer bei Ausführung die Files dort alle ins System32-Verzeichnis, registriert die Active-X Komponenten und Libraries und fügt REG-Dateien in die Registry ein. Der legt nichts von alleine an! Einfach mal die Beschreibung von Ansee auf der Download-Page durchlesen, da steht der Ablauf eigentlich genau erklärt.

Was genau hast Du denn überhaupt in das Verzeichnis gelegt? Irgendwelche EXE werden NICHT ausgeführt!

Gruß,
Armin

Posted: Sun Mar 02, 2008 21:42
by InTimo
Hallöle.

Hab die Dateien, die auf http://www.activymediadevices.eu/index. ... info&id=33 beschrieben werden, eingefügt und den Installer ausgeführt. Sonst weiß ich nicht weiter.

Timo