Festplattentausch 250 auf 500 GB klappt nicht...

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

User avatar
fossi16
Posts: 14
Joined: Wed Mar 22, 2006 21:03
Location: Georgenborn bei Wiesbaden

Festplattentausch 250 auf 500 GB klappt nicht...

Postby fossi16 » Wed Nov 21, 2007 13:02

Nachdem meine zweite 250-er Platte wieder Probleme macht (die erste ist zum Glück kurz vor Ablauf der Garantie von FSC getauscht worden), wollte ich eine 500-er Platte einbauen. Beide Platte hatte ich mit Ghost 8 in einem anderen Rechner eingebaut und geklont. Nach Einbau der neuen Platte kommt nur:
AMC Boot Loader 1.03
.
Der Punkt erscheint nach ca. 20 sec. und dann passiert gar nichts mehr.
Ich habe auch noch mal mit Ghost ein Image auf eine USB-Platte von der 250.er gezogen und auf die 500-er gespielt, gleiches Ergebnis. Mt Partition Magic sehen die Partitionen gleich aus.

Wie habt Ihr denn Eure Platten erneuert ??
AMC 570 FW 3.2.308 + SR5
AMP 150 FW v.1.3.28eu
LANCOM Router 1722
Sony 16:9 Röhrenglotze (hoffentlich nicht mehr lange)
Samsung 32" LCD
Technisat Digicorder HD S2 (der geht wenigstens)

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Postby s_mario » Wed Nov 21, 2007 13:15

Bei mir ging es so:

- Recovery CD erstellt
- Aufnahmen über's Netzwerk gesichert
- alte Platte ausgebaut
- neue Platte rein
- CD einlegen und booten
- dann erst einmal von CD installieren lassen
- irgendwann ist das AMC dann soweit mit Software "Werkszustand" oder je nachdem welchen Stand man in die Recovery CD eingearbeitet hat
- jetzt noch die Updates (z.B. die Beta 412, lässt sich auch direkt über's Netzwerk einspielen)
- Aufnahmen wieder einspielen und ein Recover "letzten Softwarestand wiederherstellen) damit die Aufnahmen wieder in der Datenbank erscheinen
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Postby mg123-456 » Wed Nov 21, 2007 18:02

@fossi16:

Bei mir gings so:
-Festplatte ausgebaut
-als USB-Platte an anderem Rechner Image von der kompletten Platte gezogen (Acronis True Image)
-Image auf neue Platte geschrieben
-Platte eingebaut
-Activy gestartet

Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Aufnahmenpartition beim Starten automatisch auf maximale Größe vergrössert. Schaue nochmal im Forum, wo das Thema behandelt wurde.

@s_mario:
Wie hast Du eine Recovery-CD erstellt?

Gruß Marco
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re:

Postby s_mario » Wed Nov 21, 2007 21:15

mg123-456 wrote: ... Wie hast Du eine Recovery-CD erstellt?

Gruß Marco



Guckst Du hier ;-)!

http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... php?t=6015
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests