Vista auf activy notfalls wieder herunternehmen

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Vista auf activy notfalls wieder herunternehmen

Postby 2000ramon » Wed Feb 28, 2007 2:26

Hallo zusammen,
Meine Frage ist sehr umfangreich, und ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.
Ich hatte bis vor kurzem einen Scaleo E mit XP Media Center edition und vermisse bei dem AMC speziell im Audio Bereich einige Funktionen. :cry:
Pay TV war beim Scaleo E einfach nicht drin, deshalb bin ich jetzt Besitzer eines AMC 570 Sat.
Die TV Funktionen einschliesslich Pay TV Unterstützung sind sehr gut.
Vor allem mit der Beta Version 406 ist die Bildqualität klasse. :D
Ich schaue aber nicht nur TV, sondern möchte das AMC auch für Audio Funktionen nutzen.
Aus diesem Grund möchte ich versuchen parallel zu dem bestehenden Betriebsystem Windows Vista zu installieren.
Ich bitte daher alle , die damit Erfahrung haben mir ein paar offene Fragen zu beantworten.
Ziel für mich ist es, Vista für alle Funktionen ausser TV sehen und aufnehmen zu nutzen.
Wie z.B. Mp3 abspielen und nach Interpret und Alben etc.verwalten, Cover anzeigen, Audio CDs erstellen, Fotos ansehen.
Die Möglichkeiten im AMC sind was das betrifft das letzte. :x
Mit den TV und Video - Funktionen einschliesslich pay TV Unterstützung und Bildqualität der AMC Software bin ich sehr zufrieden. :D
Deshalb:

1.
Ist es möglich, einfach die Installations CD einzulegen, und Vista parallel zu installieren, oder muss ich vorher eine neue Partition anlegen oder so?

2.
Die AMC Software soll für alle TV Applikationen parallel aber nicht gleichzeitig zur Verfügung stehen.Kann ich beim Booten per Fernbedienung eine Auswahl treffen, welches Betriebssystem laufen soll?
3.
Wenn ich mich beim booten für die AMC Software entscheide, und das AMC in den Standby Modus geschickt habe, bleibt die AMC Software solange aktiv, bis ich das AMC über das Menü Einstellung , Ausschalten beendet , und auf Vista gewechselt habe?
4.
Ich habe eine Logitech FB.
Ich kann somit die Windows MCE FB Funktionen herunterladen, Hab ich auch noch drauf.
Kann ich dann damit das Vista Betriebssystem also den Media Center Teil steuern?
5.
Wenn alles dann doch nicht so läuft, wie es soll, was passiert bei einem Recovery vom AMC?
Wäre Vista dann wieder entfernt?
Weil wenn das nach hinten losgeht, ist es bestimmt nicht einfach und vor allem preiswert die Originalsoftware des AMC zu kommen. :roll:

6.
Ich möchte vorwiegend die AMC Software laufen lassen, diese im Standby -Modus lassen, um TV im Stand by aufzuzeichnen und bei Bedarf das AMC ausschalten, neu starten, und dann in das Vista Betriebssystem wechseln um Musik zu hören.Geht das so? :?:

Wenn das alles so funktionieren würde, wäre das AMC das absolute Hammerteil. :D :D :D

Ich hoffe auf Eure Mithilfe, da ich momentan zwar was die Video und TV Abteilung angeht echt begeistert bin, aber um so mehr von den anderen Funktionen was meiner Meinung nach ein Gerät vor allem in dieser Preisklasse was sich Media- Center nennt, können müsste absolut entäuscht bin :cry:

Momentan kann ich mit meinem Media center weder von meinen MP3 Dateien eine Audio CD für´s Auto erstellen, noch kann ich nach Alben, Interpreten etc suchen. :cry:
Geht doch gar nicht.

Vielen Dank vorab für Eure Antworten.
Gruß,
René
AMC 570 Sat
Vers.3.2.406 und Windows MCE
TV:Sony Rückpro über Scart
Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf
per Lan um Dateien zu kopieren.
Teufel 5.1 Aktiv-Set

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Postby Hoese » Wed Feb 28, 2007 9:36

Hallo,

hier gibt es doch schon viele Infos:

http://forum.ts.fujitsu.com/digit ... php?t=5740

Zu deinen Fragen 1 bis 4 und 6 lautet die Antwort: Ja!!!!!

Zu Frage 5: Wenn du Vista auf E: (wo auch sonst) installierst, ist bei einem Recovery 2 und auch einer Update-Installation vermutlich nur der Boot-Loader von Vista weg. Der lässt sich aber wieder installieren. Die Vista-Installation auf E: bleibt erhalten. Bei einem Recovery 1 ist natürlich alles weg.

Du solltest aber mindestens 1 GB Arbeitsspeicher installiert haben.

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Postby 2000ramon » Thu Mar 01, 2007 0:15

Also vielen Dank erstmal für die Antwort.
Ich denke, ich werde es mal wagen, Vista parallel zu istallieren.
Ich werde dann mal berichten, was es gebracht hat. :)
AMC 570 Sat

Vers.3.2.406 und Windows MCE

TV:Sony Rückpro über Scart

Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf

per Lan um Dateien zu kopieren.

Teufel 5.1 Aktiv-Set

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Thu Mar 01, 2007 13:55

@hoese
wie machst du das, mit der auswahl von start vista, bzw fsc?
meine fb reagiert nicht drauf. ich habe zwar die fsc als standart eingestellt, aber für vista muss ich immer ne tastatur anklemmen.
ansonsten kann ich dir nur recht geben ;-)
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Postby 2000ramon » Wed Mar 07, 2007 0:17

Hallo nochmals,
:D :D :D Es läuft!!! :D :D :D
USB Maus und Tastatur angeschlossen, Windows Media Center Edition DVD in das ausgeschaltete Activy gelegt, und los ging es.Vista war mir zu aufgebläht, ich habe mich darum für das MCE entschieden.
Die DVD bootet und MCE auf die Partition E installiert. :D
Nach der Installation lässt sich dan einfach wählen, ob man XP MCE oder XP embedded starten möchte.
Nach der Installation mussten allerdings ein paar Treiber zusammengesucht werden, die auf der Partition C in den Ordnern Windows , Inf u.s.w. verteilt sind.Wenn man nicht weiß wo man suchen soll, erledigt das ja die Windows Such-funktion. :)
Danach das Media Center eingerichtet, und es läuft fantastisch. :D :D :D

Das Activy läuft nun i.d.R. mit embedded zum Fernsehen, aufnehmen und DVD schauen, weil ich da CAM Unterstützung und ein besseres Bild habe.
Das Gerät wird mit der FB in den Stand-by Modus geschickt und wacht beim Einschalten auch wieder im embedded Modus auf. :D :D

Wenn ich nun das Activy ganz ausschalte, kann ich nach dem Einschalten ein Betriebssystem auswählen. :D

Ich benutze MCE für alle anderen Anwendungen ausser Fernsehen.

Die MP 3 , sowie die Bilderverwaltung ist im MCE um ein vielfaches komfortabler.

Ausserdem konnte ich durch die MCE Installation mein Problem mit meinem Teufel-LS Set beheben. 8)
Dort kamen bei MP3 Wiedergabe nur der rechte und linke Kanal an.
Bass, Center und rear Fehlanzeige.
Durch den freien Zugriff auf den installierten Realtek Soundmixer konnte ich die Einstellung vo 2 CH. auf 6 CH verändern, und das war´s :D
EQ Einstellungen lassen sich nun am Windows Media Player auch einstellen.

In dieser Konfiguration ist das Activy für mich das Teil überhaupt!
Ich werde MCE auf jeden Fall mit installiert lassen.

Ausserdem bekommt der Begriff Vollzugriff, der hier ja öfters diskutiert wird eine ganz andere Bedeutung.

Eine Frage hätte ich da noch:
Ich kann das MCE noch nicht über die FB steuern.
Ich habe die original FB-Befehle von der MCE Fernbedienung, aber da reagiert das AMC nicht drauf.

Die FSC FB verursacht Befehle wie z.B. Taschenrechner starten.

Kann ich die FSC FB unter MCE irgendwie konfigurieren, damit die Tasten auch die gewünschten Befehle senden, wenn ja wie macht man das am besten?
Der Empfänger spricht ja auch unter MCE an.

Oder ist es möglich und evtl. besser einen 2. IR Empfänger über USB oder so anzuschliessen, und dann die MCE FB zu verwenden.

Vieln Dank für Eure Hilfe

Gruß,
René
AMC 570 Sat

Vers.3.2.406 und Windows MCE

TV:Sony Rückpro über Scart

Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf

per Lan um Dateien zu kopieren.

Teufel 5.1 Aktiv-Set


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron