Page 1 of 2

Welches FS Mediacenter?

Posted: Wed Feb 14, 2007 17:11
by jagdblut
hallo,

ich bin neu bei euch hier im forum, bin aber schon begeistert, wenn ich sehe welche themen hier behandelt werden.

bis jetzt habe ich eine philips dbox2 mit linux und würde gerne mich verändern richtung media center im wohnzimmer.

da es im moment neben barebones (Shuttle) und hush nicht viel gibt was sinn macht war ich echt schon verzweifelt.

doch nun hab ich das ACM 570 DVB-S gesehen :D

ich dachte mir, dass dies genau das richtige ist, wenn ich:

==>digitales sat-fernsehen empfangen möchte
==>digitales sat-fernsehen aufzeichnen möchte und dazu auch noch parallel fersehen möchte.
==>nach der aufzeichnung möchte ich das ganze brennen,auch hier passt das 570
==> weiter würde ich gerne ins internet
==> würde gerne mit der box auf meinen rechner im büro zugreifen oder im hausnetzwerk inhalte meiner box zur verfügung stellen

das sind meine vorstellung von einem media center
geht das mit dem 570 DVB-S?
wo kauf man am günstigsten das ACM 570 DVB-S?

ich habe aufmerksam den thread "vollzugriff deluxe" gelesen und sehe das hier einiges geht, möchte aber nicht gleich wieder zum modifizieren anfangen........

weshalb ich noch an das FSC dachte ist, da es nicht so laut ist wie ein pc und auch keine solche überfläche hat müsste alles schnell und leise gehen...

ist in naher zukunft ein nachfolger für das 570 geplant?

ich weiß es sind viele fragen, aber ich würde mich sehr freuen, wenn sich der eine oder andere die zeit hierfür nehmen würde, denn ich liebäugle schon sehr mit dem AMC 570 TWIN DVB-S

viele grüße
jörg

Posted: Wed Feb 14, 2007 23:01
by konrad
Da die 5xx schon 1,5 Jahre auf dem Buckel hat, würde ich mal die Cebit abwarten ...

Posted: Thu Feb 15, 2007 9:19
by jagdblut
hallo konrad,

danke für deine einschätzung,

aber hat jemand von euch mehr information, ob es nach oder während der cebit von FSC was zu erwarten gibt?

wäre schon ärgerlich, wenn ich wegen 2 monaten ein auslaufprodukt mit weniger features kaufen würde....

wann genau soll den die cebit sein? mitte ende märz 07 oder?

gruß
jörg, der sich über infos freuen würde.

Re:

Posted: Thu Feb 15, 2007 10:04
by svbeagle
konrad wrote:Da die 5xx schon 1,5 Jahre auf dem Buckel hat, würde ich mal die Cebit abwarten ...


Ich glaub ehrlich gesagt nicht, daß zur ceBit was besonderes fürs AMC kommen wird. Die ersten Pressemitteilungen über neue Produkte / Features laufen schon sein ein paar Tagen raus und FSC war da eigentlich immer ganz vorne dabei.

Re:

Posted: Thu Feb 15, 2007 10:59
by Mietzi
svbeagle wrote:Ich glaub ehrlich gesagt nicht, daß zur ceBit was besonderes fürs AMC kommen wird. Die ersten Pressemitteilungen über neue Produkte / Features laufen schon sein ein paar Tagen raus und FSC war da eigentlich immer ganz vorne dabei.


Ich glaube es auch nicht, und selbst wenn zur CeBit zu aller Überraschung eine bahnbrechende Neuheit vorgestellt werden sollte, dauert es danach noch reichlich ein Jahr, bis Du das Gerät auch tatsächlich kaufen kannst.

Zum Thema 'AMC570 DVB-S am günstigsten': Wenn Du jemanden im Bekanntenkreis hast, der bei FSC oder einer Siemens-nahen Gesellschaft arbeitet, dann laß Dir ein Gerät im FSC-Mitarbeitershop bestellen. Dort sind die mit Abstand am günstigsten.

Ciao
Mietzi

weitere überlegungen VOR dem kauf

Posted: Tue Feb 20, 2007 17:32
by Tom_007
Hallo erstmal :o

anbei noch zwei gedanken von mir, auch wenn ich beide probleme zum glück nicht selbst habe:

es ist oft von hitzeproblemen zu lesen, wenn der AMC zu eng im rack steht. dan passieren die skurilsten und nicht immer nachzuvollziehenden fehlerchen. oder können zumindest passieren...
meiner steht recht frei und daher habe ich kein abluftproblem.
weiterhin haben manche durchaus probleme, die vom AMC erstellten Video-DVDs auf anderen playern abzuspielen, auch dieser kelch ging an mir vorbei zum glück...
falls du diese beiden themen auch nicht hast, also genug platz zum stellen und dvds wenn, dann ehh wieder mit dem aMC betrachten könntest, dann feuer frei, denn ich glaube kaum, dass sich viel tun wird zur cebit. die ist übrigens immer mitte märz...

LG

der tom

ps: vollzugriff ist GANZ EINFACH ich bin selbst ne flachzange aber das habe ich auch hingekriegt... und nach nem einfachen recovery (alle sendungen bleiben gespeichert) ist alles wie vorher 8)

Posted: Wed Feb 21, 2007 13:49
by jagdblut
also so richtig weiter gekommen bin ich nun auch nicht....

aber es lohnt sich scheinbar nicht auf die cebit zu warte, soviel meine ich vestanden zu haben.

dann schau ich einfach mal, ob ich an ein günstiges 570 twin-sat rankomme....

zum surfen, videos von festplatte aus dem netzwerk zu betrachten, digi-sat zu sehen und gleichzeitig aufzunehmen, timeshift zu haben.....

schein es allemal gebaut zu sein....

danke

gruß
jörg

Re:

Posted: Wed Feb 21, 2007 13:56
by svbeagle
jagdblut wrote:
zum surfen, videos von festplatte aus dem netzwerk zu betrachten, digi-sat zu sehen und gleichzeitig aufzunehmen, timeshift zu haben.....

schein es allemal gebaut zu sein....



Ja, definitiv.

Posted: Wed Feb 21, 2007 15:22
by 2000ramon
Hallo,
wenn du kein Pay - TV hast, und Du auch nicht vorhast Dir sowas zuzulegen,
bin ich mir sicher, dass Dir der Scaleo E von Fujitsu- Siemens besser gefällt.
Der kann alles, was Du da auf Deiner Wunschliste hast, und zwar um einiges besser, und unkomplizierter, dank MCE von Windows.
Auf das Activy hast Du so gut wie keinen Zugriff.
Du kannst lediglich Dateien vom Laptop o.ä. in die dafür vorgesehenen Ordner kopieren.
Das war´s.
Ich hatte bis vor kurzem den Scaleo E. :oops:
Richtig gutes Teil meiner Meinung nach.
Musste aber weg, da kein Pay-TV über Sat möglich.
Habe nun den Activy 570 Sat.
Sieht etwas besser aus, das DVD Laufwerk ist bei selbstgebrannten Scheiben leiser, und das Bild ist besser, sowie 2 Schächte für Cams.
Ansonsten kann das AMC dem Scaleo E nicht das Wasser reichen.
Weder in Sachen Bedienung noch in der Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten.

Gruß,
René

Posted: Wed Feb 21, 2007 16:01
by Tom_007
ich schon wieder

zum thema scaleo kann ich nur sagen:
DAS sehe ich ganz anders. ein kumpel hat einen hobel mit der MCE drauf und ist jedesmal neidisch, wenn er meinen AMC sieht.

einen glaubenskrieg wollen wir hier im forum zwar nicht anfangen, aber dennoch konnte ich dass nicht undokumentiert stehen lassen.

über geschmack kann man halt nicht streiten... oder doch?!? :wink:


LG
Tom

Posted: Wed Feb 21, 2007 20:38
by 2000ramon
Hallo Tom,
ich weiss ja nicht, welchen Hobel Dein Kumpel sein Eigen nennt, aber
wenn Er den Scaleo E besitzt, wüsste ich nicht auf was er neidisch sein sollte.
:wink:
Wie gesagt ich hatte schon beide Geräte.
Beide haben Vor- und Nachteile.
Der Oberhammer wäre eine Kombination aus beide Geräten :D
Geht nun mal nicht! :cry:
Also muss man objektiv sein, und da ist für die Zwecke, die der Jörg verfolgt, meiner Meinung nach das MCE eindeutig besser geeignet.
Er möchte z.B. Dateien ich denke mal Multimediadateien über Netzwerk
streamen, auf seinen Rechner vom Activy zugreifen, usw.
Es gibt immer wieder Probleme beim abspielen.
z.Teil schon bei simplen Mp3s mit variabler Bitrate.
Einige haben Probleme mit VOB- Dateien. u.s.w.
Diese Forum ist doch voll davon.
Wenn dir bei dem Scaleo ein Codec fehlt, einfach ins Internet, und innerhalb 2 Minuten läuft´s.
Das versuch mal beim Activy.
Auch die Bedienung ist beim MCE übersichtlicher.
Das Activy erinnert sehr stark von der Bedienung her an eine Set-top Box
Mit Schwerpunkt TV.Um eine Mp3 -Datei abzuspielen muss man sich erst durch 5 Ordner hangeln.Und versuch mal nach Alben oder Titeln zu suchen.
Activy ist ein Festplattenreceiver mit DVD-Brenner, der alles andere absolut Stiefmütterlich behandelt.Allerdings mit funktionierendem CAM
Der Scaleo E verdient eher die Bezeichnung Multimedia Maschine. kann allerdings dank Microsoft :x nur durch Treiberumstellung Sat- Empfang
Und vor allem ist es mir nicht gelungen pay -TV zu empfangen :evil: :evil:
Sonst hätte ich den Scaleo E nicht hergegeben.
Muss auch jeder selbst wissen, hat auch nichts mit Glaubenskrieg der Systeme zu tun. :wink:

Gruß,
René

Posted: Thu Feb 22, 2007 19:30
by jagdblut
hi zusammen,

zuerst einmal vielen dank an alle die konstruktiv etwas beitragen :D

meine bedürfnisse sind tatsächlich zu 60-70 % receiver (digisat fersehen und gleichzeitig aufnehmen) mit festplatte und anschließend brennen können.

weiter würde ich zu ca. 20% gerne übers netzwerk filme/bilder/mp3s, etc. auf meinem ferseher abspielen können. am liebsten wäre mir noch, ich könnte über meine hausnetzwerk (im büro habe ich einen ethernet gigabit switch) die daten (filme, bilder etc.) an jeder netzwerkdose im haus bereitstellen.

mce als oberfläche gefällt mir auch, aber wie sind die umschaltzeiten beim digisat? mit dem 2. release von mce soll ja eine twinsatkarte nutzbar sein.....

10-20% wäre dann noch ins internet gehen können über den fernseher.

und abschließend:

ein leises edels multimediateil im wohnzimmer....

ich brauch kein echten pc, eigentlich, deshalb bin ich auch weggekommen von shuttle barebone und hush überlegungen....

so kann mir nun einer sagen welches teil das richtige ist?

gruß
jörg

Posted: Thu Feb 22, 2007 20:57
by 2000ramon
Hallo nochmal,
also wenn die Gewichtung 70% auf TV anschauen, aufnehmen usw. liegt,
dann würde ich eindeutig zum activy 570 tendieren.
Der hat das bessere Bild, und Du hast wenn nicht sofort, dann jederzeit später die Möglichkeit auch Pay-Tv zu nutzen.
Ich wusste nicht, wieviel Wert du auf die einzelnen Punkte ansich legst.
:roll:
Hinzu käme noch, dass mit MCE einige Treiber geändert werden müssen, um Sat Tv zu sehen, geht nämlich von Haus aus nicht, und das ist auch nicht jedermann Sache.

Gruß

Posted: Fri Feb 23, 2007 12:45
by jagdblut
hi,

ich dachte vom mce gibt es eine sogenannte 2nd edition, welche die funktionalität auch digi-sat-nutzer zur verfügung stellt.

wäre das der einzigste grund, weshalb der AMC 570 besser wäre?

was ist mit den anderen pkt.? sind diese mit dem 570 uneingeschränkt möglich?

gruß
jörg

ps: ich hoffe ich nerve nicht, aber es geht ja nicht um 2 euro fünfzig :-)

Re:

Posted: Fri Feb 23, 2007 13:03
by svbeagle
jagdblut wrote:
was ist mit den anderen pkt.? sind diese mit dem 570 uneingeschränkt möglich?


Ja, definitiv.
Ich denke, Du hast Deine Anforderungen genau beschrieben und das AMC deckt sie zu 100% ab.

Ein "normal-PC" also mit MCE-Oberfläche macht mE nur Sinn, wenn Du wirklich mehr machen willst - also auch Dinge, die man normalerweise mit einem PC macht (Office, Spiele, Grafikbearbeitung etc.).

Natürlich sind die Möglichkeiten eines Scaleo viel größer, weil man halt wiklich alles machen kann, aber wenn Du nur Wert auf Mediacenter legst, ist mE das AMC sicher besser.