Wofür ist IDE-Anschluß an DVB-T-Karte?

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Wofür ist IDE-Anschluß an DVB-T-Karte?

Postby mg123-456 » Sat Aug 12, 2006 10:26

Hallo,

eigentlich sollte man es ja nicht. Aber wenn ich einen "PC" kaufe, möchte ich schon wissen, wie es darin ausschaut.

Gesagt, getan. Habe gleichzeitig eine DVB-S-Karte eingesetzt, was bisher auch ganz gut läuft.

Jedoch habe ich dabei festgestellt, daß die ab Werk verbaute DVB-T-Karte zusätzlich zum Slot-Anschluß mit 2 Flachkabeln, die mich an IDE-Kabel erinnern angeschlossen sind. Jetzt frage ich mich natürlich wofür?

Hat das mit Dirktaufnahme auf die Festplatte zu tun? Sind das Dummy-Kabel? Und noch viel wichtiger, wenn sie eine Funktion haben: Muß ich eines der beiden Kabel an der neu eingebauten DVB-S-Karte anschließen?

Wenn jemand hierzu Infos hat, wäre ich sehr ineteresiert.

Gruß
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

9000h
Posts: 104
Joined: Tue Nov 30, 2004 1:00

Postby 9000h » Sat Aug 12, 2006 22:08

hi,

das ist kei IDE Anschluss er ist fuers CI Interface.

CU
9000h

mg123-456
Posts: 39
Joined: Sun Aug 06, 2006 18:17

Postby mg123-456 » Sun Aug 13, 2006 10:40

Hallo,

wenn ich das richtig verstehe, kann ich, wenn ich einen Anschluß auf die zweite Karte umstecke, je einen CI je Karte zuordnen.

Gruß
Activy 530 1xDVB-T & 1xDVB-S
1.5 GB Speicher
3.2.308 SR5
LCD 32 Zoll

9000h
Posts: 104
Joined: Tue Nov 30, 2004 1:00

Postby 9000h » Sun Aug 13, 2006 11:28

Hi,

nein das geht nicht!

CU
9000h


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests