Erfahrungswerte - Activy 570 - Finger weg!!

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

dirk-19

Erfahrungswerte - Activy 570 - Finger weg!!

Postby dirk-19 » Tue Aug 01, 2006 22:35

Liebe Forums-Leser,

ich habe begeistert das Datenblatt der Activy 570 Ende vergangenen Jahres studiert und konte sie gar nicht schnell genug bekommen. Nach einem halben Jahr ziemliche Ernüchterung. Eine Bilanz:

1) Das Bild ist erheblich schlechter als das meiner alten DBox2
2) Die DVD-Wiedergabe ist nervig lahm und die Qualität lausig
3) Die Menüsteuerung ist ok, die Geschwindigkeit eine Katastrophe
4) Die Zuverlässigkeit ist mangelhaft. Manchmal sind keine Senderinfos da, manchmal stürzt das System beim Drücken der "Record"-Taste einfach ab
5) Der Lüfter wird immer lauter
6) Es ist kaum steuerbar, in welchen Ausschaltmodus die Activy geht. Manchmal ganz runter, manchmal nur Standby
7) Ab und an sind alle Aufnahmen weg und man muss komplett neu starten, um sie wieder sehen zu können
8 ) Ein Sendersuchlauf führte dazu, dass die Sender in der sog. Basisliste völlig unsortiert sind. Die Basisliste kann man nicht sortieren und man muss eine eigene Liste anlegen. Diese muss man immer wieder neu aufrufen

...

Fazit soweit: Für Freaks und Experten mit viel Zeit, Geduld und Verständnis. Leider fehlt eine entsprechend große Usergruppe wie beim Neutrino, die immer wieder Images mit neuen, begeisternden Features entwickeln. Für Fujitsu-Siemens ein Stiefkind-Produkt, dass man leise verschwinden lassen wird, da man es einfach nicht in den Griff bekommt.

Nun der Ausblick: Ein DVB-S2-fähiger Festplattenreceiver und ein ordentlicher DVD-Brenner. Für alle armen Besitzer der AMC-Baustelle bleibt nur die Wandlung.

Gruß
Dirk

User avatar
Tom_007
Posts: 72
Joined: Fri Feb 03, 2006 15:54
Product(s): AMC 570, 3.2.308 mit VZD aber leider ohne Pro7/Sat1...
Location: Berlin

Postby Tom_007 » Wed Aug 02, 2006 9:30

Hallo Dirk,

ich kann Dir nicht zustimmen und möchte hier mal ne Lanze brechen für den AMC.
Sicherlich ist das Gerät weit entfernt davon, eine perfekte eierlegende Wollmilch*** zu sein.

Das wirst Du aber mit keinem Gerät auf dem Markt erreichen können.
Und zeig mir mal ein Gerät mit derFunktionsvielfalt des AMC.

Meiner Erfahrung nach läuft die Büchse stabil,
die Bildqualität bei SAT-Aufnahmen ist auf meiner 2,5-Meter-Diagonale-Leinwand richtig gut;
mit dem Standby verschluckt sich mein AMC überhaupt nicht, obwohl ich ständig mindestens 8 Aufnahmen progrmiert habe, auch Aufnahmeserien usw...
Der DVD-Brenner hat bisher noch keinen einzigen Rohling "verbrannt", egal ob Dual Layer oder normal und ich habe weiss Gott ne Menge durchgezockelt!

Meinen AMC höre ich garnicht; wenn ich den Ton ausmache ist er so leise, dass ich aus 10 cm entfernug gerade mal die Festplatte hören kann.

Die Sache mit der Senderliste ist nicht optimal und auch sonst habe ich sicherlich einige Wünsche; (siehe dazu zum Beispiel meine Threads zum Thema soundwiedergabe in DD).

Aber die Software wird weiterentwickelt und die Jungs von FSC sind bisher sehr agil und hilfreich gewesen.

Mir scheint, Dein AMC hat ein grundsätzliches Problem, vieleicht ein Hitzeproblem? Steht er denn frei genug? die Dinger brauchen Platz um sich rum, das ist hier ja auch öfter zu lesen...

Vieleicht liegts ja daran...

Eins noch: wenn du hier eine konkrete Frage stellst, wird dir meiner Erfahrung nach IMMER geholfen.

Insofern kann ich weder Deine Meinung zum AMC noch Deine Aussage zum Forum teilen.

LG

Tom
ACM 570 2*Sat mit 1.5 Gb Speicher
3.2.308 mit Vollzugriff Deluxe
Yamaha RX-V 1400 über Optical
Sanyo PL-V 1X über Componente

--The Earth has Music for those who listen--

dirk-19

Postby dirk-19 » Thu Aug 03, 2006 21:36

Lieber Tom,

vielen Dank für Deinen wirklich aussagefähigen Kommentar. Wenn ich etwas von 2,5m Diagonale höre, so bist Du für mich schon einer von den Experten oder sogar auch "Freaks", die die notwendige Zeit und Geduld aufbringen, sich mit dem Gerät angemessenen auseinderzusetzen.

Ich habe vor einigen Jahren auf meiner DBOX2 noch selber Images aufgespielt und meine Nächte damit verbracht, meine Technik zum Laufen zu bringen. Heute möchte ich nur noch Geräte, die funktionieren und problemlos zu bedienen sind - dafür bezahlen ich wie bei der AMC auch gerne etwas mehr.

Wie ich auch lese, so lebst Du von der Hoffnung, dass FJ die Probleme wirklich in den Griff bekommt. Die AMC wird doch nicht wirklich professionell gemanagt. FS hat mit Rudi einen wirklich engagierten Moderator und vielleicht ein oder zwei Experten im Hintergrund. Ist denn noch niemanden aufgefallen, dass die AMC so gut wie gar nicht beworben wird? Auch in Zusammenstellungen von vergleichbaren Geräten taucht sie doch fast gar nicht mehr auf. Wollte FS das Modell zum Fliegen bringen, würden unsere Probleme erheblich schneller gelöst und die Activy würde viel populärer sein.

Rosa Brille abziehen - FS wollte einen weiteren Absatzmarkt für die eigenen Computer schaffen und hat sich übernommen.

Gruß
Dirk

geisterbob

Postby geisterbob » Wed Aug 09, 2006 22:18

Hallo Dirk!

lange keine so treffende Einschätzung der Situation hier im Forum gelesen.
Volle Zustimmung.

Gruß
Dirk

lobra
Posts: 30
Joined: Mon Jan 16, 2006 9:52
Location: Ratingen

Postby lobra » Thu Aug 10, 2006 10:14

Ebenfalls volle Zustimmung!!

Lothar Brandenburger
Activy 370 Sat

sash
Posts: 26
Joined: Mon Jul 11, 2005 16:06
Location: Freiburg

Es geht bergab...

Postby sash » Mon Aug 21, 2006 16:33

Ich jammer eigentlich nicht gerne, muss aber auch mal was loswerden.
Ich war immer recht glücklich, von den Problemen im Forum zu lesen und selber weitest gehend verschont zu bleiben von ähnlichen Erfahrungen.
Das hat sich leider geändert, denn mein AMC baut in den letzten Wochen mehr und mehr ab.

Ein paar Beispiele:
Sie wird immer lauter, auch bei lauen Temperaturen. Mittlweweile können wir manchmal die Worte kaum verstehen, schalten ab und spielen Karten.

Fast jeden Abend ist auf einmal der komplette EPG Inhalt einfach verschwunden und erst nach einem erneuten Hochfahren vorhanden

Immer öfter, fast täglich ist die Festplatte nicht ansprechbar, wenn ich einen aufgenommenen Film anwähle und bestätige, passiert einfach nichts. Wieder hochfahren....

Manchmal sind alle Aufnahmen komplett verschwunden, das heißt die Liste ist leer. Wieder hochfahren....

Das AMC wird sooo langsam, obwohl meine Festplatte nur zur Hälfte voll ist.

Sie wird immer instabiler und bleibt oft hängen. Wir verbringen einiges an Zeit mit hoch und runter fahren.

Das ich beim EPG in der Programminfo nur die ersten paar Zeilen zu lesen bekomme, will ich auch nicht so recht akzeptieren.

Das Bild an meinem Plasma, den ich erst ein paar Wochen habe, ist schlichtweg katastrophal, einige Sender sind gar nicht zu gebrauchen, bei schwarzen Hintergründen blinken sogar die Pixel. Programme wie "Die dreisten Drei" haben richtig verwaschene Kanten. Auf meinem € 150,- Strong Receiver von Saturn ist das Bild über SCART sogar besser.

Ich überfordere das System nicht, sondern benutze es nur zu Fernsehen und Aufnehmen. Ich schau nicht mal DVD's an, weil das Bild seit dem letzten Update so schrecklich ist.

Meine Frau verlangt mittlerweile von mir, unseren Saturn Receiver wieder anzuschließen und beschreibt mir, wass für einen tollen Kleiderschrank sie für das Geld bekommen hätte.

Ich habe ja noch Hoffnung, das mit einem neuen Update all unsere Sorgen verpuffen, wann das aber kommt...?
Activy 570 sat
P4 640, 2GB RAM
FP 750 GB
SW 3.2.416 R2
AMS 150 750 GB
DSL flat via LAN
Panasonic Plasma 42 Zoll über HDMI/DVI
AlphaCrypt Light & Premiere

User avatar
Super_Trooper
Posts: 130
Joined: Mon Dec 06, 2004 1:00

Postby Super_Trooper » Tue Aug 22, 2006 14:52

nun, ich bin bis dato beim 370rt geblieben, weil mir der 570er ohne DVB-S2 das geld nicht wert war. zudem musste ich auch beim 570er die alten krankheiten erkennen, was durch die ganzen posts im forum leider nur bestätigt wird.
ich muss dirk hier vollkommen recht geben. wenn rudi nicht seine freizeit für die sache hier opfern würde, gebe es dieses forum wohl gar nicht.
auch ist zweifelhaft, dass noch wirklich viel entwickelt wird. vielmehr scheint man sich bei den updates nur mit problemen, weniger mit weiterentwicklung, zu befassen.

dennoch muss ich auch zugeben, dass es leider wenig alternativen gibt, die das spektrum des AMC abdecken und verhältnismässig günstig sind. entweder man also geduld, in der hoffnung bei der nächsten generation besser zu fahren, oder man lernt mit den fehlern und problemen zu leben.

daran zu glauben, dass das gerät wirklich allen erwartungen entspricht und problemlos läuft ist leider utopisch. ebenso wie der vorstellung, dass bei der weiterentwicklung der nächsten generation künftig mehr getan wird. wenn das produkt in der verkauf gegeben wird, wird man sich wieder nur auf die behebung einzelner mängel beschränken. mit großen weiterentwicklungen ist bei einem derart schnellen technischen markt auch nicht wirklich zu rechnen. stattdessen wird man das geld in die entwicklung der nächsten generation stecken, die dann wieder weiterentwickelt ist und mehr möglichkeiten bietet...
Activy Media Center 370 - 2x Kabel + Activy Media Center 570 - 2x SAT
neuste Softwareversion
LAN über DSL Router


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron