Page 1 of 2

::DIE ERSTE WOCHE MIT AMC 570 SAT_Erfahrungskurzbericht

Posted: Tue Apr 04, 2006 19:29
by ösi
Erfahrungsbericht: Eine Woche Activy 570 SAT_040406


Hallo, möchte hier meine Erfahrungen mit meinem Mediacenter activy 570sat berichten:




Dachte das amc 570 ist das gerät dass ich brauche, wegen:
- kann aus sat-streams, direkt DVD mit 5.1 schreiben von der HD
- Hat super bild (dvi, component)
- Kann mit dem PC und umgekehrt schnell..
- Sieht nett aus
- Ersetzt meinen PVR und den Sony dvd Rekorder

Gesagt getan: gekauft..

Meine erste Erfahrung:
Der MM in Leonding( der einzige der eines lagern hatte), hat mir eine KABEL Version mitgegeben…trotz meiner Erklärung ich brauche SAT…suchen des schuldigen…“das Schild ist so klein“..naja…habe die SAT Version bekommen. Im Nachhinein irgendwie komisch…wollte auch gleich die Tastatur und wireless LAN mitnehmen:..“haben wir nicht“
..naja…bin auf die ethernetbridge gestossen…auch über die Tatstaur: im net.


Meine ersten Tage:
Sehr spannend, von einem Blackscreen zum nächsten, da ich einen Flachbildschirm habe, in der Bedienungsanleitung steht, dass das amc den Monitorschachluss automatisch erkennt, und ich wusste, dass bei meinem Sony dvd Rekorder die beste Bildqualität am componentanschluss rauskommt:

ich schließe das amc am componenten Ausgang an:
Effekt: extreme ruckler und dauernde Aussetzer…denke dass gerät ist hin…

Ich gehe ins Internet als abgehärter User (auch mit meinem topfield hatte ich gewisse Probleme, vor allem als ich eine 400GB seagte verbaute, da hatte ich auch diese komischen ruckler…)…finde dieses Forum…lese: es gibt Updates….patches, Probleme…

Bin erstmal erstaunt

Lese mich durch…mache den verfügbaren patch, probier mich durch die Funktionen…
Nach einigen tagen und ausreizen des Gerätes folgender stand:


Negativ:


- component und dvi gehen derzeit mit der offiziellen Software nicht (ruckeln bringen das ganze System durcheinander)
- rgb Bildqualität leider nur durchschnittlich, was schlecht ist weil comp und dvi nich verwendbar sind
- ac3 Sound: aussetzter bei digi chinch Verkabelung
- immer wieder mal „hängen bleiben“ des Bildes bei bestimmten sendern
- keine https Internetverbindung möglich
- zeitweise keine Bildvergrößerung im Internetmodus möglich
- die Fernbedienung ist „billig“ in der Anmutung
- Schnittfunktion der aufnahmen, bin da vom Sony dvd Rekorder wohl etwas verwöhnt, komisch und ich krieg das nicht hin…
- das amc 570 ist augenscheinlich noch nicht ganz fertig stellte ich im nachhinein fest
- soll ichs zurückgeben oder behalten?

positiv
- sehr gute Benutzerführung, wenn Mann/Frau das System einmal begriffen hat ist es genial für derart viele Funktionen (Internet, Video, dvbs, Radio…)
- selbst gebrannte dvd mitschnitte mit 16:9 und 5.1 AC3 Sound sehr gut!!!und auch über componet OHNE ruckler..
- zugriff von und auf den PC-perfekt
- Schnittstellen (rj-45…mit Bridge einfacher wireless zugriff)
- sehr gutes Design des Gerätes, anmutig, edel
- Leise, fast unhörbar im betrieb in etwa wie der topfield 5500pvr, wesentlich leiser wie der Sony dvd Rekorder
- Optionale Tastatur für Internetbetrieb
- Sehr engagierte gemeinde im Forum bzw. diese Betatester geschichte-gefällt mir diese Offenheit.
- Geniales Grundkonzept
- Aus irgendeinem Grund hoffe ich, dass mit „Updates“ alles besser wird, deshalb habe ich mich mal als Betatester angemeldet, ohne dafür Geld zu bekommen oder irgendwas zu erwarten., dann kam die antwort: das Betaupdate ist 500 MB gross..hmm..ich hab hab nur UMTS/GPRS, 500MB is mein Monatsvolumen. Lösung: Ich kann die Beta auf cd bekommen..bin beeindruckt, sehr nett..danke an rudi.


Jetzt schaun ma mal. Spannend.


Soweit…

was mich am meisten nervt ist momentan:

wenn ich mit meiner Familie mir einen netten Film ansehe, z.b. ICE AGE 1 im orf am Sonntag und ich „AUSSTZER“ habe, das bild bleibt stehen…der Ton ist weg…

Mein Sohn (8)..“mahe..wos is des..“…meine Frau: ..“muss des neue kastl sein…gibs zruck..hast ja eh nu des aundere (sie meint den topfield 5500pvr)..der OHNE irgendeinen ruckler spielt….

Ich mein was sagt ihr da euren Frauen?????





lg

ösi

Posted: Wed Apr 05, 2006 8:40
by lobra
Hallo Ösi,

habe eine gute Antwort auf deine Probleme hier im Forum gefunden, kommt dir wahrscheinlich bekannt vor: :lol:



Verfasst am: Di Apr 04, 2006 18:14 Titel: ...Probleme..höchstens Herausforderungen

--------------------------------------------------------------------------------

Vergesst mal die probleme und kümmert euch mehr um eure frauen/freundin...freund, whatever...

..vergesst die ruckler und aussetzer...(KURZFRISTIG)


lg

ösi


In diesem Sinne


Lothar Brandenburger

Posted: Wed Apr 05, 2006 9:06
by Chris_Moskau
Hallo Oesi,

Deine Frage zum Thema Aussetzer hat mich kurz zum nachdenken gebracht. habe ich auch solche Probleme??? Nicht dass ich mich erinnere....
DOCH! Aber ich habe sie unabhaengig vom Receiver... In Moskau ist der ASTRA Empfang ein bischen schwach und daher bin ich es gewohnt, dass soblad eine Wolke am Himmel aufzieht (oder Smog oder was auch immer) ich meine alte D-Box gleich ganz ausschalten konnte und DVD schauen musste... Ging naemlich garnichts mehr. Daher fallen mir aber auch etwaige gelegentliche Aussetzer (VIEL WENIGER !!! )auf der AMC nicht auf...

Und was lernen wir daraus? Ihr (wir...) Mitteleuropaeer sind viel zu verwoehnt... :D


Chris

P.S. Bevor mich jemand dafuer steinigt.... Dieser Beitrag ist einer der nicht so ernsten Sorte...

Posted: Wed Apr 05, 2006 9:44
by konrad
Haben wir einen Rundfunkfritzen hier im Forum, der vielleicht mal mit einem Dämfungsglied und Messequipment versucht, rauszukriegen, bei welcher Signalstärke/Qualität die Tuner im AMC anfangen Klötzchen / Ruckler zu produzieren. Viele der Probleme hier im Forum sind dieser Art und eine Aussage könnte die Situation hier gewaltig entlasten.
Ich hab den Eindruck, dass das AMC 570 Sat besser empfängt als mein zugegebenermassen billiger Aldi Digitalreceiver vorher. Allerdings hab ich parallel Kabel gewechselt.
Wäre schön wenn man die Schwellwerte auch in der Form bekommt wie die Signalstärke/qualität im AMC angezeigt wird. Wird ein Schätzeisen sein, aber zur Orientierung wohl ganz hilfreich.

Also Aufruf an alle die solches Messequipment haben :-)

PS. wäre ein schöner Job für einen Praktikanten bei FSC, aber ob die selbst HF machen ...

Posted: Wed Apr 05, 2006 10:15
by Chris_Moskau
Um wieder etwas sachlicher und konstruktiver zu werden:

Mein AMC hat einen VIEL besseren Empfang als meine Philips D-Box2 (egal ob mit Originalsystem oder Neutrino). Der Empfang ist auch um einiges besser als mein (etwas aelterer) Humax Receiver.

Aber am Ende bleibt die Frage: Was nutzen uns diese Informationen. Dass die Box toll ist, wissen wir schon. Interessanter ist vielmehr ob es Moeglichkeiten gibt, etwas zu verbessern.

Ich kenne mich mit Empfangsmodulen nicht aus, aber es wuerde mich wundern, wenn diese Probleme SW-seitig geloest werden koennten. (evtl. Firmware!?)

Nicht viel schlauer als vorher...

Chris

Re:

Posted: Wed Apr 05, 2006 13:52
by ösi
konrad wrote:Haben wir einen Rundfunkfritzen hier im Forum, der vielleicht mal mit einem Dämfungsglied und Messequipment versucht, rauszukriegen, bei welcher Signalstärke/Qualität die Tuner im AMC anfangen Klötzchen / Ruckler zu produzieren. Viele der Probleme hier im Forum sind dieser Art und eine Aussage könnte die Situation hier gewaltig entlasten.
Ich hab den Eindruck, dass das AMC 570 Sat besser empfängt als mein zugegebenermassen billiger Aldi Digitalreceiver vorher. Allerdings hab ich parallel Kabel gewechselt.
Wäre schön wenn man die Schwellwerte auch in der Form bekommt wie die Signalstärke/qualität im AMC angezeigt wird. Wird ein Schätzeisen sein, aber zur Orientierung wohl ganz hilfreich.

Also Aufruf an alle die solches Messequipment haben :-)

PS. wäre ein schöner Job für einen Praktikanten bei FSC, aber ob die selbst HF machen ...


hi,

vorgeschichte:

_ ichab vor dem AMC einen Topfield PVR 5500 Sat Receiver verwendet, von Oktober bis vor einigen Tagen, (am Twin Tuner habe ich eine Überbrückung verwendet, d.h. ansehen aufnahme ging gleichzeitig mit einer anbindung an die schüssel (1kabe), problemlos auf der gleichen ebene.

_ die Signalstärke ist bei mind. 75% (lange Kabelwege)
_ die Signalqualität bei 100%
_ ich hab einen Quattro LNB und einen 5 port Multischalter:
- AMC570
- Technisat USB Adapter mit SkyStarII
- den Topfield im EG
_ KEINE Ruckler oder Aussetzer ausser am AMC..

ich hatte vor jahrzehnt mal ne Dbox 1, mit der hatte ich ähnliche probleme in bestimmten frequenzbereichen (orf)-aber nur dort.
Kurz hatte ich auch einen samsung spiel nullachtfünzehn (premierverlängerungsgeschenk), der funktionierte auch ohne probleme..


ich werde versuchen heute mal ein 2. sat kabel zum standort des amc verlegen und mir die sache mit 2 sat anschlüssen mal anehen, nichts ist ja unmöglich...


lg

ösi

....moskau, moskau...

Posted: Wed Apr 05, 2006 18:10
by ösi
Chris_Moskau wrote:Hallo Oesi,

Deine Frage zum Thema Aussetzer hat mich kurz zum nachdenken gebracht. habe ich auch solche Probleme??? Nicht dass ich mich erinnere....
DOCH! Aber ich habe sie unabhaengig vom Receiver... In Moskau ist der ASTRA Empfang ein bischen schwach und daher bin ich es gewohnt, dass soblad eine Wolke am Himmel aufzieht (oder Smog oder was auch immer) ich meine alte D-Box gleich ganz ausschalten konnte und DVD schauen musste... Ging naemlich garnichts mehr. Daher fallen mir aber auch etwaige gelegentliche Aussetzer (VIEL WENIGER !!! )auf der AMC nicht auf...

Und was lernen wir daraus? Ihr (wir...) Mitteleuropaeer sind viel zu verwoehnt... :D


Chris

P.S. Bevor mich jemand dafuer steinigt.... Dieser Beitrag ist einer der nicht so ernsten Sorte...




где ты являешься? на Ротенплаце?


твой ансац интересен. мой сигнальпегель сократился на 70%, по-видимому, имеет amc570 вместе с тем больше проблеме чем другой рекайфер. снова примкнул сегодня для проверки топфиильд 5 500пфр - без пробс, тот был уже миловиден, все шло!
Впрочем, я имею хюндин и она находится в состоянии течки .... имеет как раз феререр перед хаустюре .... как при суси и штрольхи!:-)

бусси после москау

:-)))

Posted: Wed Apr 05, 2006 18:28
by Chris_Moskau
ROFLOL !!!!!

Respekt. Da hast Du ganz tief in der Russischkiste gegraben und sprichtst ein interessantes Kauderwelsch.....
:D :D :D

P.S. может, мне принять сто грамм для понимания?

Posted: Wed Apr 05, 2006 18:41
by ösi
ты говорит...

Posted: Wed Apr 05, 2006 18:42
by Chris_Moskau
Was dachtest Du denn???


:D

Posted: Wed Apr 05, 2006 21:07
by konrad
@Ösi:
Ich hab vor einigen Tagen beim Spielen auch Ruckler gehabt, bei mir gabs aber dann nen klaren Grund, die CPU ging hoch. Ohne Vollzugriff ist hier der Lüfter die einzige Schätzmassnahme: Läuft der Lüfter hoch, dann viel Last, dann Ruckler. Frage: Macht Dein AMC ein notrmales Lüftergeräusch? also wenig. (Und ans Forum, bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion ob laut/leise).

Falls Du Vollzugriff hast wäre mal interssant zu wissen, wo Deine CPU last liegt, evtl auch die CPU Temperatur.

Ich hab ein bisschen den ganz allgemeinen Verdacht, dass die CPULast bei Digitalausgängen und der entsprechenden Auflösung wesentlich höher ist als bei simpel Video. Auch WLAN mit WEP kann die verfügbare CPU senken, speziell wenn ein anderer Rechner im Netzwerk *****. Ich kenne auf RGB eigentlich keine Ruckler und bin daher immer verwundert, wenn die Ruckler so massiv berichtet werden.

Re:

Posted: Thu Apr 06, 2006 7:29
by ösi
konrad wrote:@Ösi:
Ich hab vor einigen Tagen beim Spielen auch Ruckler gehabt, bei mir gabs aber dann nen klaren Grund, die CPU ging hoch. Ohne Vollzugriff ist hier der Lüfter die einzige Schätzmassnahme: Läuft der Lüfter hoch, dann viel Last, dann Ruckler. Frage: Macht Dein AMC ein notrmales Lüftergeräusch? also wenig. (Und ans Forum, bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion ob laut/leise).



sers konrad,

_ich habe keinen "vollzugriff"
_Geräuschmässig ist das amc LEISE, der Lüfter läuft fast geräuschlos, aber er läuft so säuselmässig
_denk das gerätchen läuft normal leise, selbst wenn ich, einen DV Film in mpeg umwandle, einen film gerade aufnehme und derweil einen andern film ansehe

vielleicht ist es doch ein hardware fehler? kann ja passierne, ich mein 1100 € für so ein gerät ist nicht teuer, werd heut mal beim mm leonding anrufen, vielleicht geht das ja mal unkompliziert.....

update

Posted: Thu Apr 06, 2006 17:33
by ösi
_hab nicht beim mm angerufen und die box umgetauscht
weil:

ich heute das amc einschaltete und ich fast keine aussetzer hatte

hab einige tips bekommen, die spiel ich durch:

_ nur 1 CA Modul im Schacht (des kann aber sicher ned die lösung sein...)
_ hab mich als betatester gemeldet, versuche die aktuelle betaversion sobald ich sie habe (Hoffnung....das sich mit der die nervenden ausstzer endlich vertschüssen) und noch ein paar kleinigkeiten wie beim update beschrieben.

habe heute die ACTIVY Media Center - Tastatur bekommen...nettes Teil, sieht gut aus, ist schwer und nicht zu gross -vor allem das surfen wird damit sicher netter - der nubbel anstelle der maus wird sicher die herausforderung..:-)

lg

ösi

Re: update

Posted: Thu Apr 06, 2006 17:44
by PeterB
ösi wrote:habe heute die ACTIVY Media Center - Tastatur bekommen...nettes Teil, sieht gut aus, ist schwer und nicht zu gross -vor allem das surfen wird damit sicher netter - der nubbel anstelle der maus wird sicher die herausforderung..:-)

Ja, die Tastatur ist gut geeignet und auch mit mehr programmierbaren Tasten ausgestattet als die Fernbedienung.
Mit der Zeit gewöhnt man sich auch an die Mausbedienung.
Und man kann damit eleganter die Filme schneiden....

Re: update

Posted: Thu Apr 06, 2006 17:50
by ösi
PeterB wrote:Und man kann damit eleganter die Filme schneiden....



..."g" mit was schneidest sonst?

:P