Windows XP Pro (samt Treibern)!

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

DaRpH
Posts: 59
Joined: Mon Feb 27, 2006 22:52

Windows XP Pro (samt Treibern)!

Postby DaRpH » Mon Feb 27, 2006 23:33

Ich gehe von Activy 5xx mit 2 DVB s karten aus...

Falls euch Vollzugriff nicht langt, kann man auch zusätzlich XP Pro installieren. Also auch Windows XP Media Center oder Home etc...


1. AMC Festplatte an euren PC klemmen.
2. überflüssigen Daten von der CONTENT Partition löschen
3. Backup der Disk zB per Norton Ghost (sonst vieleicht Recovery nicht möglich)
4. Content Bereich um 5 GB zB per Partition Magic verkleinern und eine neue Primäre NTFS Partition erstellen.
5. AMC Festplatte wieder an Activy klemmen.
6. XP CD rein und installieren auf die eben freigewordene Partition
7. Nach erfolgreicher installation koennt ihr nun im Standart XP Bootmanager auswählen ob ihr XP Embedded oder Pro starten wollt.
8. Starten wir XP Pro


9. Treiber installation (siehe auch ganz am Links im 2ten Posting)
Nach erfolgreicher Anmeldung gehen wir in den Gerätemanager wählen eins der nicht erkannten Geräte an und wählen in den Eigenschaften Treiber aktualisieren.
Ihr müsst jetzt INF Pfad angeben (siehe unten)
er beschwert sich bald das Datein nicht gefunden werden...
Nun steht allerdings schon da um Welches Gerät es sich handelt und es könnten Treiber von der jeweiligen Hersteller Hompage geladen werden.
Ansonsten liegen alle benötigten Datein in
C:/Windows/INF
C:/Windows/system32/drivers
C:/Windows/
C:/Windows/system32
nur der Grafikartentreiber sollte Direkt bei Intel geladen werden. -> 2. Posting

Bei Darstellungsproblemen geht ihr in die Eigenschaften der Grafikarte über den Gerätemanager und könnt über "Alle Geräte Modi" alle Auflösungen und Farbtiefen, Refreshraten auswählen (Dazu ins Handbuch vom Plasma oder LCD schauen was er unterstützt).

10. Codecs/Player installieren
mit hier beschriebener Configuration könnt ihr sogut wie alles abspielen.

Community Codec Pack: http://cccp-project.net
da ist sogut wie alles dabei. (zoomplayer u mediaplayer classic samt codecs)
Videolanclient: http://videolan.org
(Medienplayer der keine Codecs benötigt und auch unvollständige Datein abspielt)
Quicktime: http://apple.com
viele Trailer in HD Auflösung. MOV Datein
Realplayer: http://realplayer.de
für manche Webstreams und RMVB / RM Dateien
Winamp: http://winamp.com MP3-Player
DVD Software: das was ihr habt

10.1 Recordings
Die Activy erzeugt defekte Datein manche MPEG-2 Splitter kommen damit nicht klar. Der Gabest MPEG-2 Splitter kommt klar.

für PC-Nutzer:
http://prdownloads.sourceforge.net/guli ... 0051125.7z (winrar, winace)
Gabest MPEG-2 Splitter

danach per regsrv32 registrieren. zB CCCP-Insurgent benutzen (http://cccp-project.net) Eventuell auch alten Splitter deregistrieren.


11. Bootreihenfolge ändern

Wenn ihr auch ohne Tastatur ins XP Embedded wollt...
Ordneransicht im Explorer->Systemdatein anzeigen und Versteckte auch
C:/boot.ini öffnen

Code: Select all

[boot loader]
timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)WINDOWS="Activy XP Embedded" /fastdetect /noguiboot
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)WINDOWS="MS XP Pro" /noexecute=optin /fastdetect

eventuell koennt ihr auch noch partition 1 als recovery hinten anhängen hab ich allerdings noch nicht probiert.

12. Recovery
Entweder wie am Ende von Punkt 11 erwähnt oder über das per Norton Ghost erstellete Image (wobei 2. Möglichkeit wieder Plattenausbau zur Folge hat.)
Last edited by DaRpH on Tue Feb 28, 2006 14:49, edited 13 times in total.

DaRpH
Posts: 59
Joined: Mon Feb 27, 2006 22:52

Postby DaRpH » Mon Feb 27, 2006 23:38

Wozu das ganze ?
Ihr koennt nun Videos schaun mit Untertiteln. (Besonders für Freunde des asiatischen Films ;) )
mkv, ogm, avi und alle möglichen Containerformate gehen abzuspielen.
Codecs koennt ihr euch selbst nachregistreiren per (CCCP Insurgent oder regsrv32)
und halt Vollzugriff ;)

Was geht nicht?
H264/AVC Filme in 1080p lassen sich leider nicht korrekt abspielen (der Celeron 2,8 Ghz ist zu schwach, beim 3,06Ghz geht es vieleicht), Bild und Ton rutschen auseinander.
TV geht mit der DVB-s Version noch nicht. Wird von keinem Programm erkannt (PowerCinema, myTheater) wobei PowerCinema die Karten als DVB-T erkennt. Wie das bei der MS Media Center Edition oder DVB-T, Kabel ist weis ich auch nicht.
LCD-Display zeigt nur "ACTIVY Media Center" an

Informationen zur AMC Hardware/Treiber:
Celeron 2,8 Ghz bzw (Celeron 3,06 Ghz ?)
504 MB Ram

Intel® Chipsatz-Reihe 82915G/82910GL Express mit 128 mb
http://downloadfinder.intel.com/scripts ... mit=Los%21


Realtek Netzwerkarte
Treiber in XP Pro vorhanden

AVer Media AVerTV Video Capture (C755)
http://www.aver.com/2005home/support/do ... oads.shtml


2x Philips BDA/DVB-S Capture (BSRU6_S)
2x Philips BDA/DVB-S Tuner (BSRU6_S)
Leider kein Treiber gefunden (Über Platte den alten Installieren wie unter 9. beschrieben)
Hab es bis jetzt jedoch nicht hinbekommen damit ein TV-Bild zu bekommmen (wird teilweise garnicht oder als DVB-T erkannt)

Realtek High Defintion Audio
http://www.realtek.com.tw/downloads/dlh ... o%20CODECs


Falls ihr noch mehr Infomationen habt/erlangt bitte posten ich update dann den Post.
Last edited by DaRpH on Tue Feb 28, 2006 14:48, edited 5 times in total.

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

CPU

Postby J.R.Ewing » Tue Feb 28, 2006 10:14

Interessant: Die 5xx scheint in verschiedenen Konfigurationen ausgeliefert worden zu sein. Meine meldet 3,06 Ghz Celeron.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

DaRpH
Posts: 59
Joined: Mon Feb 27, 2006 22:52

Postby DaRpH » Tue Feb 28, 2006 12:55

Ist sonst alles gleich ?

Weil wäre ja schon komisch.

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Mal schauen

Postby J.R.Ewing » Tue Feb 28, 2006 15:06

Der RAM passt, den Rest muss ich noch etwas schuldig bleiben. Ich such es mal zusammen.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Oje

Postby Oje » Sun Mar 12, 2006 17:36

Weiss zufällig jemand, was genau für eine Festplatte in meinem AMC570 (250 MB) eingebaut ist? Ist das eine SATA oder IDE-Platte? Marke? Ich würde mir die gleiche Platte dann nochmal besorgen und XP Media Center Edition draufspielen. Von der Siemens-Software habe ich nach 2 Monaten herumärgern die Nase voll. Da ich 2 analoge TV-Karten drin habe, dürfte Windows MCE diese erkennen.

Gibt es eigentlich etwas, was die Siemens-Software besser kann als Windows Media Center Edition?

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Techdats

Postby J.R.Ewing » Mon Mar 13, 2006 10:01

250GB SATA müsste es sein. Was bei dir verbaut ist, kann aber mit Gewissenheit nur der Blick unter die Haube verraten und da du sie ohnehin aufschrauben willst... Du kannst aber auch einmal mit einer LiveCD ran und die exakten Daten gewinnen. Das ist aber auch nicht wirklich nötig, da die Activy nicht an den Plattentyp gebunden ist. Falls du im Bios arbeiten musst, um die neue Platte einzurichten, hilft eine USB-Tastatur weiter.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Oje

Re: Techdats

Postby Oje » Mon Mar 13, 2006 20:01

Habe gewisse Hemmungen vor dem Aufschrauben, da dann ja die Garantie futsch sein wird. Deshalb hab ich gedacht, dass ich erst mal nachsehe, ob ich die gleiche Platte überhaupt bekomme.
Hast Du noch einen Shortcut für den Aufruf des Bios?
Danke!

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Muss kurz raten.

Postby J.R.Ewing » Mon Mar 13, 2006 21:43

F2 glaub ich. Einfach die gängisten durchprobieren.
AMC 570 2xSat

SW 3.2.308

50'' Plasma DVI

WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Oje

Re: Muss kurz raten.

Postby Oje » Tue Mar 14, 2006 8:38

Ich glaube F2 oder Entf war es, hat jedenfalls geklappt.
Im Bios habe ich gesehen. dass eine SATA Seagate Barracuda drin ist: ST3250823AS - 7200rpm, 11 ms
Ich denke, ich beschaffe mir eine externe USB-Platte und boote von dieser XP Media Center Edition und probier mal alles aus. Werde dann von meinen Erfahrungen berichten.

DaRpH
Posts: 59
Joined: Mon Feb 27, 2006 22:52

Postby DaRpH » Wed Mar 15, 2006 20:50

das kannste bleiben lassen weil die aktivy bootet nicht von usb. (die bios einstellungen funktionieren teilweise nicht)

Oje

Re:

Postby Oje » Wed Mar 15, 2006 23:33

Bin gerade dabei. Booted einwandfrei von USB. Problem bei Installation XP MediaCenterEdition: STOP 0x0000000ED - Ich recherchiere mal an was es liegt.

Oje

Re:

Postby Oje » Thu Mar 16, 2006 14:38

War leider doch ein Flop. Habe XP nicht von USB-Platte zum Laufen bekommen. Habe nun einfach XP auf die E-Platte (CONTENT) installiert, bringt beim Start nun sauber die Boot-Auswahl. Habe soweit alle Treiber am Laufen, nur bei der TV-Karte (analog) bin ich noch am Suchen. Ist es eine AverTV, eine Hauppage? Nichts hat bis jetzt gepasst.

Oje

Re:

Postby Oje » Sat Mar 18, 2006 11:07

Meine AMC570 läuft seit 2 Tagen unter Windows Media Center Edition 2005. Ich musste alle Updates installieren, damit sich die Treiber für die 2 anlogen TV-Karten (Hauppauge WINTV PVR-250) installieren liessen. Erstes Fazit: Klasse Software, nicht zu vergleichen mit der Siemens-Software. Habe nun gleich mit dem ersten Bug zu kämpfen (nach Aufnahem geht StandBy Modus nicht mehr rein), aber ich bin zuversichtlich, dass der schnell gefixt wird.

___________________
AMC 570 2xAnalog
SW 3.1.306
32'' FSC MYRICA V32-1
FSC WLAN USB 1705
XP MCE2005 als 2. Boot-Option auf E-Partition
Last edited by Oje on Thu Apr 20, 2006 13:10, edited 1 time in total.

User avatar
asterixer
Posts: 421
Joined: Thu Sep 16, 2004 0:00
Location: Nuernberg

Postby asterixer » Tue Mar 21, 2006 15:14

Na da bin ja mal gespannt.
Das mit dem Aufwachen und Einschlafen, war naemlich genau DER Grund wieso ich mir einen activy und keinen PC mit MediaSW gekauft habe.
Weil genau DAS haben sie alle nicht 100%ig zuverlaessig hinbekommen.

Und eine Kabelversion von einer fertigen Box mit LinVDR (Mein urspruengliches Ziel) gabs nur fuer DVB-S.

Asterix
Sony KP44-PX3 Rueckpro
AMC 350 Kabel an LAN, Netgear 8-Port Switch,fli4l Router Ver. 3.2.2 auf Wrap Board
SW 1.6.xx, kein Fix
Server: HP ML115 Debian 5.0 AMD64 mit Samba
Aktuelles Archiv-Script: 1.1.6


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron