TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Moderator: ModTeam

User avatar
master-aej
Posts: 18
Joined: Thu May 20, 2004 0:00

TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby master-aej » Fri Jan 11, 2008 12:48

Hallo Zusammen,

habe nach wie vor ein großes Problem mit TVTV-Fernprogrammierung. Obwohl sich der Dienst als AKTIV im Menü Einstellungen>TVTV meldet.

EPG funktioniert. Habe alle Threads durchgelesen, die bereits existieren und die Einstellungen dementsprechend durchgeführt. Leider OHNE Erfolg.

So jetzt meine Frage:

muß man in der Fritz Box noch Ports/Protokolle freigeben, wenn ja welche?

Vielen Dank für Eure Mühen und Antworten.
AMC 370 Sat YBF001078-I
Sw-V:1.6.115 APP-V:2.1.21 GUI-V:1.5.0.28
Kabel 20000/1000 WLAN-3 Fritz!Boxen 7170 [29.04.49] AMC per Patchkabel an
\"Repeater-Fritzbox\"

User avatar
Spoony
Posts: 66
Joined: Wed Mar 31, 2004 0:00
Product(s): Activy Media Center 570 DVB-C

Postby Spoony » Fri Jan 11, 2008 14:18

Hallo,

was genau ist denn dein Problem?
Kannst du dich auf http://www.tvtv.de einloggen?
Wenn du dort eine Sendung zur Aufzeichnung programmierst, siehst du sie dann auf der Internetseite in der Merkliste?
Wird die Programmierung nach dem Servicezeitpunkt bzw. nach dem EPG-Import in die Aufnahmeliste der AMC übernommen?

Bitte gib uns Details.

Spoony

User avatar
master-aej
Posts: 18
Joined: Thu May 20, 2004 0:00

Postby master-aej » Fri Jan 11, 2008 19:32

Danke für die schnelle Reaktion!

Also:
Login auf tvtv.de ist o.K
EPG Übertragung: letztes im AMC eingetragenes Datum der Akt. 03.01.2008 um 4.38 Uhr.
Wenn ich auf der tvtv.de eine Sendung programmiere [Rec on], wird diese in der Merkliste eingetragen aber nicht auf das AMC übertragen, selbst dann nicht wenn ich auf sofort übertragen anklicke bzw. nach dem Servicezeitpunkt.
Reicht das als 1. Hintergrund-Info?

Mit freundlichen Grüßen
AMC 370 Sat YBF001078-I

Sw-V:1.6.115 APP-V:2.1.21 GUI-V:1.5.0.28

Kabel 20000/1000 WLAN-3 Fritz!Boxen 7170 [29.04.49] AMC per Patchkabel an

\"Repeater-Fritzbox\"

User avatar
Spoony
Posts: 66
Joined: Wed Mar 31, 2004 0:00
Product(s): Activy Media Center 570 DVB-C

Postby Spoony » Mon Jan 21, 2008 13:16

Hallo master-aej,

meines Wissens funktioniert die Fernprogrammierung so, dass beim Abholen der EPG-Daten (z.B. zum Servicezeitpunkt) die fernprogrammierten Aufnahmen für die kommenden 24 Stunden übertragen werden.

Sind deine Fernprogrammierungen vielleicht zu weit in der Zukunft?

Jürgen

User avatar
master-aej
Posts: 18
Joined: Thu May 20, 2004 0:00

Postby master-aej » Mon Jan 21, 2008 14:14

Hallo Jürgen,

danke für Deine Antwort.
Nein die Fernprog. liegt jeweils am selben bzw. nächsten Tag.
Frage: wie oft und wann genau werden denn bei TVTV.de die EPG übertragen?
Habe aber noch einen weiteren Thread unter EPG eröffnet, da meines Erachtens dieses Thema dort besser passt als hier, denn diese Abteilung gehörte ja T-ONLINE VISION ON TV :)

Mit freundlichen Grüßen

master-aej
AMC 370 Sat YBF001078-I

Sw-V:1.6.115 APP-V:2.1.21 GUI-V:1.5.0.28

Kabel 20000/1000 WLAN-3 Fritz!Boxen 7170 [29.04.49] AMC per Patchkabel an

\"Repeater-Fritzbox\"

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Jan 23, 2008 7:35

Hallo,

wenn die ACTIVY eingeschaltet bzw. im StandBy Modus (Aufnahme) ist dann erfolgt die Abfrage bei tvtv 1 mal pro Stunde.
Wenn sie im Energiesparmodus ist dann wird zum Servicezeitpunkt bei tvtv nachgefragt.

Gruß Rudi
Last edited by rudi on Wed Jan 23, 2008 7:40, edited 1 time in total.

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby nightwish6 » Thu Jun 05, 2008 12:07

Hallo Rudi,
genau das passiert zur Zeit leider überhaupt nicht. Ich habe eine ganze Menge Aufnahmen bei tvtv liegen, aber mein AMC ignoriert sie (fast) konsequent. Da scheint etwas bei der Komunikation schief zu laufen!
Könnt Ihr das mal überprüfen?
TvTv hatte ja ein Update. Vielleicht liegts ja da dran?
Grüße
nightwish
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby rudi » Thu Jun 05, 2008 13:54

Hallo,

es gab bis gestern Probleme bei der Kommunikation zwischen TVTV und der ACTIVY. Es wurden auch seit dem 26.05.08 keine EPG Daten mehr geliefert.
Seit gestern funktioniert das wieder. Evtl. hat sich damit auch das Problem mit der Fernprogrammierung erledigt. Kannst Du das bitte nochmals überprüfen.

Gruß Rudi

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby nightwish6 » Thu Jun 05, 2008 14:27

Hallo Rudi,
danke für die schnelle Antwort. Ich hab gerade mal eine Testaufnahme abgeschickt, die übernommen wurde. Jetzt warte ich mal die Aufnahmen in den nächsten Tagen ab und melde mich dann nochmal.
Viele Grüße
Till
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby nightwish6 » Fri Jun 06, 2008 9:30

Hallo Rudi,
also irgendwas läuft da total seltsam. Die schon letzte Woche bei tvtv eingestellten Aufnahmen für gestern Abend wurden wieder NICHT übernommen. Es werden scheinbar immer nur ausgewählte Aufnahmen ans Gerät geschickt.
Dann hat sich ein neuer seltsamer Effekt ergeben. Ich hab das Gerät extra im Standby-Modus gelassen, damit immer eine Verbundung da ist. Daraufhin hat sich mein AMC350 ständig sebst eingeschaltet mit der Meldung (Import..... beendet). Ich hab es ungefähr 5x wieder abgeschaltet....
Viele Grüße
Till
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby rudi » Mon Jun 09, 2008 6:45

Hallo,

bist Du Dir sicher, daß Deine ACTIVY die Version 1.5.206 hat? Dann dürftest Du weder EPG Daten noch Fernprogrammierungsdaten bekommen.
Hast Du bei Deiner ACTIVY einen Servicezeitpunkt eingestellt? Dann brauchst Du die ACTIVY nicht immer eingeschaltet lassen. Beim Servicezeitpunkt holt sich die ACTIVY u.a. die Fernprogrammierungsdaten ab.
Was verstehst Du unter abgeschaltet? Mit der FB ausgeschaltet? Versuch mal die ACTIVY herunterzufahren und sie kurz vom Stromnetz zu trennen. Dadurch wird alles neu initialisiert.

Gruß Rudi

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby nightwish6 » Mon Jun 09, 2008 13:25

Hallo Rudi,
sorry, ich hatte meine Signatur nicht auf dem aktuellen Stand. Jetzt stimmt alles wieder. Leider hat das Ausschalten und vom Stomnetz trennen nichts gebracht.
Nach wie vor hab ich das Problem, dass ich beim Abschalten mit der Fernbedienung in den Standby-Betrieb, sich das AMC nach kurzer Zeit selbstständig wieder einschaltet (Einschaltknopf wechselt von Rot nach Blau). In der Anzeige steht dann immer "Import... beendet).
Kann das alles an meinem "illegalen" Mischbetrieb liegen. Ich kann ja mal die Kabelkarte entfernen...
Viele Grüße
Till
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby rudi » Mon Jun 09, 2008 14:21

Hallo,

an Deiner Kartenbestückung liegt es nicht. Ich habe dieselbe Kombination, habe aber so ein Verhalten bei meiner ACTIVY noch nie gesehen.
Bei solch einem merkwürdigen Verhalten würde ich zu einem Recovery (aktuelle Software wiederherstellen) raten.
Wie Du sicher weißt gehen dabei keine Einstellungen oder Aufnahmen verloren. Nur die aktuelle Software wird gelöscht und wieder neu installiert. Solltest Du Fixes, Service Releases oder den Vollzugriff installiert haben müßtest Du sie danach wieder installieren. EPG Daten werden auch gelöscht, sollten aber innerhalb eines Tages wieder geladen werden. Deine analog Sendeliste mußt Du danach leider vermutlich auch wieder bearbeiten.

Gruß Rudi

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby nightwish6 » Wed Jun 11, 2008 16:36

Hallo Rudi,
nach dem Recover war das Problem immer noch da. Ich hab dann mal meine Senderliste überarbeitet und alle analogen Sender in eine eigene Liste gesteckt. Danach war das selbstständige Einschalten wieder weg.
Muss dazu sagen, ich habe die DVB-C Karte erst seit einer Woche und muss erst noch meine Erfahrungen sammeln. z.B. welche Karte sollte oben sein? Umgang mit Senderlisten etc. Gibts hier dazu einen passenden Thread? Die Suche nach DVB-C liefert komischerweise 0 Treffer....

Aber das eigentliche tvtv-Problem gibts nach wie vor. Es werden nicht alle Sendungen übertragen, sondern nur einzelne. So wie es aussieht werden immer nur die Daten des aktuellen Tages übertragen. Die restlichen werden dann aber nicht wie geplant am jeweiligen Tag abgeholt sondern werden einfach ignoriert :evil:
Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Unterstützung
Viele Grüße
Till
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Re: TVTV-Fernprogrammierung HILFE BITTE

Postby rudi » Thu Jun 12, 2008 6:43

Hallo,

DVB-C wurde offiziell noch nie unterstützt, trotzdem sollen schon einige Beiträge im Forum vorhanden sein.
Bei Deiner Kartenkombination bekommst Du die EPG Daten für bestimmte Sender (analog) über TVTV und für andere Sender (digital) über den digitalen Datenstrom. Jedenfalls ist das bei mir so.
Fernprogrammierung funktioniert natürlich nur da, wo Du auch die Daten von TVTV bekommst. Das kannst Du am einfachsten dadurch überprüfen indem Du Dir die EPG Daten in ca. 8 Tagen ansiehst. Da sind dann nur noch Daten von TVTV vorhanden.
Du kannst in Deiner privaten Senderliste ohne Probleme digitale und analoge Programme mischen. Du solltest nur nach einer Änderung in Deinen Senderlisten einen kompletten Reboot der ACTIVY durchführen. Nur dadurch werden die Änderungen dauerhaft abgespeichert.
Zu Deiner Suche: "-" in dem Wort DVB-C ist ein Ausschlußkriterium. Deshalb hast Du nichts gefunden. Ich habe es mal mit DVB*C versucht, da habe ich einige Beiträge gefunden. Versuchs mal über die erweiterten Suche.

Gruß Rudi


Return to “T-ONLINE VISION ON TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron