Service zeitpunkt AUS od EIN und folgen...

BEDIENUNG/BENUTZEROBERFLÄCHE

Moderator: ModTeam

Cbrockert

Service zeitpunkt AUS od EIN und folgen...

Postby Cbrockert » Fri Oct 13, 2006 17:56

Hallo,

wenn ich den Service Zeitpunkt ausstelle auf "NIE", was wird dann beeinflusst?

Nur, dass evtl Updates nicht mehr automatisch geladen werden, oder ist davon auch die EPG Funktion betroffen, wenn ich die aktuellen EPG Daten per WLan runterlade. Bin der Meinung, dass die Daten für EPG sowieso erst geladen werden, wenn Activy hochfährt.
Oder, hat das Ausschalten der Service Funktion noch andere Nachteile???

Habe folgendes Problem:

Wenn Service Zeitpunkt an ist und ich die Activy auf "Energie sparen" gestellt habe und sie quasi im Stand by ist (Leuchte ist vorne rot) und ich nächsten morgen nachschaue, dann ist sie plötzlich hochgefahren und die Leuchte vorne ist dann "Blau". Ich habe da den Service Zeitpunkt in Verdacht. Eigentlich müsste sie doch nach dem Service Zeitpunt wieder auf "Energie sparen" gehen.....

Für Aufklärung wäre ich dankbar....

Konfiguration siehe Signatur.

Gruss Christoph

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Fri Oct 13, 2006 18:39

Wenn Deine Signatur stimmt, dann könnte es sein, dass die Kiste im Hintergrund das letzte Update lädt. Dann geht sie verm. auch nicht nach Energiesparen.
Probier doch mal bitte ohne Netzwerk.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Cbrockert

Postby Cbrockert » Fri Oct 13, 2006 19:36

Sorry, hab Signatur sofort geändert. Ist natürlich die aktuelle Software installiert!

Christoph

jensho1
Posts: 191
Joined: Wed Aug 18, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby jensho1 » Sat Oct 14, 2006 16:34

Grundsätzlich ist der Service-Zeitpunkt nicht notwendig. Es ist eigentlich nur wichtig, damit bei längerer Abwesenheit EPG Daten und Fernprogrammierungen geladen werden. Ausserdem wird dort z.B. die interne Datenbank aufgeräumt. Allerdings passiert das bei ausgeschaltetem Servicezeitpunkt dann eben gelegentlich beim Ausschalten des Media Centers.

Auf der anderen Seite ist es merkwürdig, dass dein Gerät sich nicht mehr ausschaltet. Könntest Du bitte mal das Crash-Tool installieren, damit wir einen regelmäßigen Absturz ausschließen können? Du findest das Crash-Tool unter http://www.advancedtv.net/index.php?opt ... info&id=10.

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

USB-Port

Postby J.R.Ewing » Sat Oct 14, 2006 22:52

Hast du zufällig am USB-Port noch irgendwas anderes als den WLan-Stick angesteckt. Ich habe das gleiche Verhalten beobachten können, solange ich die Funk-Tastatur / -maus angeschlossen hatte.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

Cbrockert

Postby Cbrockert » Sun Oct 15, 2006 8:12

Hallo,

Nein, habe nichts anderes mehr am USB-Port. Der Wlan-Stick ist das einzigste Gerät.
Was für weitere Nachteile hätte ich denn, wenn ich das Gerät auf Ausschalten stelle???, ausser das ich dann programmierte Sendungen nicht aufnehmen kann? Gibt es da noch weitere Nachteile???

Gruss Christoph

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Sun Oct 15, 2006 22:53

Was passiert, wenn Du den WLAN Stick abziehst, geht er dann nach dem Servicezeitpunkt korrekt aus? Kein Ziel, aber man hat den Grund.

Läuft irgendwas im Netz/WLAN das dem AMC eine ständig aktive Verbindung anzeigt ? Andere PCs im Netz, irgendwelche ständig eingeschalteten Geräte (NAS, Router), irgendwelche Broadcasts über WLAN, Ports im Router offen?
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3


Return to “Usability/graphical user interface”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron