AMC schaltet nicht in Energiesparmodus n. Service-Zeitpunkt

BEDIENUNG/BENUTZEROBERFLÄCHE

Moderator: ModTeam

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

AMC schaltet nicht in Energiesparmodus n. Service-Zeitpunkt

Postby Snofru » Fri Jul 07, 2006 11:07

Eigentlich habe ich 2 Probleme:

1. Zum Service-Zeitpunkt (2:00 Uhr) wird regelmäßig EPG nicht aktualisiert (AMC ist über LAN ans Heimnetzwerk angeschlossen, Internet funktioniert)
2. Anschließend kehrt das AMC nicht mehr in den Energiesparmodus zurück sondern bleibt (auch 12 Stunden oder länger) in Standby (blaue Lampe); erst wenn ich einschalte, über Systemeinstellungen komplett herunter- und wieder hochfahre kann ich in den Energiesparmodus ausschalten (rote Lampe)
3. Wenn das AMC wie oben beschrieben nach Servicezeitpunkt im Standby verharrt nimmt er programmierte Sendungen nicht auf (allerdings nur einmal festgestellt da ich nicht noch mehr Aufnahmen verlieren wollte und dann immer Prozedur 2 durchgezogen habe)

Ich habe schon ein Recovery versucht (Restore current software), ohne Änderung.

Was ist hier los? Wenn ich demnächst in den Urlaub fahre, möcht diese Probleme auf keinen Fall haben, denn dann wird evt. nichts aufgenommen!
Hier meine Fragen:

a) Wieso findet das AMC zum Servicezeitpunkt (meistens) kein EPG, wenn doch Internet funktioniert?
b) Wieso schaltet das AMC nicht in Energiesparmodus, wenn die EPG-Aktualisierung nicht funktioniert?
c) Wieso nimmt das AMC nicht auf, wenn er nach dem Servicezeitpunkt im Standby verharrt?
d) Wieso holt sich das AMC nicht die EPG-Daten vom Satelliten, wenn es übers Internet nicht klappt?
e) Kann ich irgendwie das Laden der EPG-Daten erzwingen (Taste "Jetzt EPG aktualisieren")?
f) Ist das Problem evt. mit der aktuellen Beta behoben?

Ich wäre für jede Hilfe und Tipps sehr dankbar!
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

Peter Schalber
Posts: 9
Joined: Thu Jul 06, 2006 19:45
Location: Wien

Postby Peter Schalber » Sun Jul 09, 2006 17:22

Hallo, du bist nicht allein, ich habe die gleichen Problem.

Das System dürfte beim Import der TVPrg-Daten hängenbleiben und bleibt im Standby-Modus, da die Aufgabe noch nicht erledigt ist.
Mit der Version 3.1.401 wir nach vollständigem Ausschalten und wieder Einschalten der Import zumindest neu gestartet und funktioniert dann auch meistens. Der Download funktioniert bei mir meistens nicht, wenn er zum Servicezeitpunkt gestartet wird.
Peter

AMC 570 (Kabel)
Software 3.2.308
Internet über WLAN

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Thu Jul 13, 2006 20:45

Da sind wir immerhin schon zu zweit.
Das Problem besteht nach wie vor: EPG wird zum Servicezeitpunkt nicht aktualisiert, AMC fährt nicht in Energiesparmodus.

Ich habe den Verdacht, das AMC hat Probleme mit meinem Home-Netzwerk, Internet funktioniert zwar, aber es dauert oft sehr lange (bis über 1 Minute) bis die erste Seite aufgebaut ist, bei anderen Computern im Netz geht das Sekundenschnell (DSL 2000).
Kann man denn den Datenverkehr zwischen AMC und Netzwerk irgendwie überwachen (oder anstoßen)?
Gibt es sonst irgendwelche Tipps?

Könnte sich jemand von FSC mal dazu äußern, ich halte das für wirklich problematisch?
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Thu Jul 13, 2006 23:33

Schreib doch mal wie Dein Netzwerk aussieht, welcher Router, welche IP Addressen, Netzmasken, Gatewayaddresse, Netzwerknamen.
Was Du beschreibst könnte auf eine doppelt, vergebene Addresse oder Rechnernamen im Netzwerk hindeuten.
Stecke bitte mal alle Kabel vom DSL Router bis auf die Verbindung zum AMC ab, ändert sich was, wird der Internetzugriff schneller?
Evtl. kann der Router auch mehr Informationen über die angeschlossenen Rechner und Verbindungen anzeigen.
Mit Vollzugriff könnte man sich das Firewalllog am AMC angucken, vielleicht findet sich da was, aber die Verbindungen scheinen ja zustandezukommen.
Auch netstat auf der Eingabeaufforderung könnte die Probleme anzeigen.

Aber der einfachste Test wäre halt nur das AMC am Router und dann checken.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Fri Jul 14, 2006 18:56

Hallo Konrad,

vielen Dank schon mal für Dein Hilfsangebot! Ich bin nicht gerade der Netzwerkexperte, will aber mein bestes geben:

- Router ist eine FritzBox SL WLAN, daran hängt ein 5-Port-Switch, daran alle anderen Geräte
- Netzwerkgeräte: Laptop, im Haus, wenn möglich, per WLAN, da aber im Arbeitszimmer WLAN nicht geht dort per LAN; der alte Desktop (LAN); der AMC 570 (LAN)

Die Zahlen:

Was das AMC anzeigt:
Arbeitsgruppe: MSHEIMNETZ
DNS: 192.168.178.1
IP-Adresse: 192.168.178.20
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.178.1
DHCP: Ja

Was die Software der FritzBox anzeigt (IP-Adressen):
Laptop1 192.168.178.22
DESKTOP1 192.168.178.23
seltsamerweise erscheinen hier unter "bekannte Netzwerkgeräte" nur der Laptop und der Desktop, nicht die AMC

Was die Computer anzeigen:
Ich habe inzwischen für alle Netzwerkverbindungen unter Internetprotokoll "IP-Adresse automatisch beziehen" eingestellt, jetzt stehen da keine Daten mehr; das war bis gestern anders eingestellt; habe ich das jetzt richtig gemacht?

Wie ich an die anderen Zahlen herankomme weiß ich leider nicht, aber vielleicht reicht das ja auch.

Alle Netzwerkgeräte auszustöpseln werde ich mal ausprobieren. Allerdings waren zum Servicezeitpunkt immer alle Geräte ausgeschaltet - kommt das nicht auf das Gleiche heraus?

Wenn Du mir helfen könntest wäre das wirklich super! Am Mittwoch wurde wegen des genannten Problems leider Andromeda nicht aufgenommen (ich hatte vergessen, die AMC routinemäßig aus- und wieder einzuschalten) - sehr ärgerlich!

P.S.: Heute Nachmittag während ich fernsah hat die AMC die EPG-Daten aktualisiert, nachdem dies über eine Woche lang zum Servicezeitpunkt in der Nacht noch sonst irgendwann funktionierte - das verstehe wer will! Internet funktionierte jetzt auch zügig.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Fri Jul 14, 2006 19:01

Selbst wenn mein Netzwerkproblem gelöst werden kann, blieben doch noch folgende Fragen offen. Kann die jemand beantworten?

b) Wieso schaltet das AMC nicht in Energiesparmodus, wenn die EPG-Aktualisierung nicht funktioniert?
c) Wieso nimmt das AMC nicht auf, wenn er nach dem Servicezeitpunkt im Standby verharrt?
d) Wieso holt sich das AMC nicht die EPG-Daten vom Satelliten, wenn es übers Internet nicht klappt?
e) Kann ich irgendwie das Laden der EPG-Daten erzwingen (Taste "Jetzt EPG aktualisieren")?
f) Ist das Problem evt. mit der aktuellen Beta behoben?
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

IP-Vergabe

Postby J.R.Ewing » Sun Jul 16, 2006 1:54

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass dein Router als DHCP-Server arbeitet und auch so aktiviert ist. Wenn auch nur einer der angeschlossenen Rechner automatisch eine IP erhält ist es gesichert. Dann müsste die Activy allerdings die automatisch erhaltenen Daten anzeigen. Falls 0.0.0.0 drin steht, fehlt die Verbindung oder die Activy konnte keine Daten beziehen.

Auch wenn auf deine restlichen Fragen nur schwer Antworten zu finden sind, versuche ich mich mal im Weissagen: ;)

b) Solang die Activy mit einem Task beschäftigt ist, verbleibt sie im Standby. Nehmen wir also an, sie begann den EPG-Download und die Netzwerkprobleme machten es ihr schwer, dann kann das schon eine Weile dauern. Du selbst beschriebst lange Ladezeiten.

c) Siehe b) beschäftigt.

d) vermutlich, weil sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass es über Internet nicht klappt. Langsam und hakelig bedeutet ja nicht, keine Verbindung.

e) Ja und nein. Es existiert keine direkte Funktion, aber wenn du das Land deiner Activy kurzzeitig umstellst, speicherst, auf Deutschland zurückstellst und wieder speicherst, holt die Activy automatisch die EPG-Daten neu. Dieser Tipp kursiert hier im Forum aber schon lang und müsste in einigen Threads stehen.

f) Probiers! Dafür fehlt mir einfach der Vergleichsfehler. ;)
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Sun Jul 16, 2006 18:03

Ich habe inzwischen über Nacht alle anderen Netzwerkgeräte abgestöpselt, aber morgens war die Kiste wieder nur in Standby :( . Eine programmierte Testaufnahme wurde diesmal immerhin fehlerfrei durchgeführt.

@ J.R.

Danke für Deine fachmännischen Tipps! Was meinst Du eigentlich mit
Falls 0.0.0.0 drin steht, fehlt die Verbindung oder die Activy konnte keine Daten beziehen.

In den Netzwerkeinstellungen steht bei mir:

Arbeitsgruppe: MSHEIMNETZ
DNS: 192.168.178.1
IP-Adresse: 192.168.178.20
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.178.1
DHCP: Ja

oder muss ich noch anderswo nach dem 0.0.0.0 nachschauen?

Was mich so verwirrt, ist ja, dass der EPG-Download gelegentlich funktioniert, Internet immer. Irgendwie bin ich jetzt ratlos...
Bestenfalls fiele mir noch ein Kabel/Steckerproblem ein, aber wieso geht dann das Internet?

Danke für den Tipp mit dem Länderwechseln, werde ich mal ausprobieren.

Die Beta werde ich auch mal ausprobieren, hoffentlich wird die erfolgreich geladen.

Zuletzt fiel mir noch ein anderes Problem auf: Wenn ich unter "Einstellungen" das AMC herunterfahre (und das tue ich ja inzwischen täglich) passiert es immer wieder, dass es sich nicht ausschaltet sondern sofort wieder hochfährt und in Fernsehbetrieb schaltet. Könnte das was mit den anderen Problemen zu tun haben?
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

jensho1
Posts: 191
Joined: Wed Aug 18, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby jensho1 » Sun Jul 16, 2006 21:53

Das Problem mit dem Restart nach dem Herunterfahren ist tatsächlich ein bekanntes Problem, das mit der aktuellen (Beta-)Version behoben sein sollte. Allerdings handelt es sich eigentlich um ein sporadisches Problem und ich wundere mich, dass du es öfters gesehen hast. Kannst Du bitte das ganze mit der Betaversion nochmal anschauen?

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Mon Jul 17, 2006 9:56

@Jensho1

Danke für die Rückmeldung!
Der Reboot nach Herunterfahren passiert bei mir nur etwa jedes 3. bis 4. mal (also tatsächlich sporadisch), vermutlich fällt es mir nur deshalb so auf, weil ich wegen des anderen Problems so oft herunterfahre.
Ich bin gerade dabei die aktuelle Beta aufzuspielen und berichte dann gerne, ob sich das Problem noch zeigt (hoffentlich lädt das AMC die Beta überhaupt bei meinen aktuellen Problemen!).

@alle

Das Laden der EPG-Daten hat wieder nicht funktioniert. Leider auch nicht nach Umstellung auf ein anderes Land. Ich werde das nochmal ausprobieren, aber die Ratlosigkeit wächst....
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Jul 17, 2006 20:28

Hallo,
lass mal versuchen ob wir einfach was zu Deinem Netzwerk herausfinden können.
0) Frage, wie fit bist Du am PC / Eingabeaufforderung ?

1) Kannst Du vom Web Browser am AMC auf die Fritzbox zugreifen - ist das auch langsam?

2) Versuch mal eine richtig grosse Datei (z.B. 4 Gb) vom Desktop auf das AMC PCMedia zu kopieren, wie lange dauert das ? Wie gross ist die Datei -> Datenrate rechnen

3) Kopier die gleiche Datei vom Desktop auf den LAptop (beide LAN, kein WLAN), wiellange dauert das -> Datenrate rechnen

4) Wenn Dein Fehler im Netz liegt, sollten sich deutliche Unterschiede zeigen, wenn nicht, ist die Hardware zunächst mal in Ordnung.

5) Sollte es Unterschiede geben:
a) geh dann auf die Eingabeaufforderung am Desktop, mach dann mal
arp -a
und
netstat
b) dann nochmal 2)
c) nochmal a)
Wenn Du Dir beide Statistiken ansiehst solltest Du unterschiede sehen, wichtig sind die Punkte die auf Fehler hindeuten

6) Kannst Du Wackler im Kabel zum AMC ausschliessen ?

7) Du sagst, Du hast ein 5-Port-Switch - Ist das ein Switch oder ein Hub ? kann er 100 Mbit ? Hängt der Desktop/Laptop am gleichen Switch ? (Kenne Deine Fritzbox nicht, hab selber 7170, zeigt auch nicht alle Rechner an)

8) Hat der Switch "Traffic/Busy" oder "Collision" LEDs, blinken die munter vor sich hin ? oder gibt's da ungewöhnliche Pausen?

9) Es könnte sein, dass der Switch einen ausgezeichneten Port hat, z.B. Koppeln von Switches. Dann könnte es sein, das Du Crossover oder Patchkabel benutzen müsstest, aber dann solltest Du vielleicht besser mal den Typ des Switches angeben, dann kann man nachgucken.

10) Hast Du die aktuelle Firmware auf der Fritzbox ?

Viele Fragen ...
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Mon Jul 17, 2006 23:44

Hallo Konrad,

vielen vielen Dank für Deine Bemühungen, aber...
das Problem hat sich gelöst :D !
6) Kannst Du Wackler im Kabel zum AMC ausschliessen ?

Das war´s letztendlich - das Netzwerkkabel ist defekt/hat einen Wackler.

Ich kam letztendlich drauf, weil Internet schließlich gar nicht mehr wollte. Da habe ich anstelle des AMC meinen Laptop an das Kabel geklemmt und WLAN ausgeschaltet - und das Internet ging auch nicht (obwohl eine LAN-Verbindung angezeigt wurde). Mit einem anderen Kabel ging´s dann problemlos (das AMC mußte ich aber noch einmal neu starten). EPG wurde inzwischen erfolgreich aktualisiert, ob das AMC wieder in den Energiesparmodus fährt, werde ich morgen überprüfen (vorhin lief noch eine Aufnahme). Nur die Beta-Version, die ich inzwischen installieren wollte läuft noch nicht, aber da warte ich mal noch bis morgen.

Vielen Dank nochmal an alle freundlichen Helfer, insbesondere Konrad, mit Deinen Fragen und Tipps hätte ich den Fehler sicher auch in Kürze gefunden.

Super Forum hier :!: :!: :!:
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Sat Jul 29, 2006 10:59

jensho1 wrote:Das Problem mit dem Restart nach dem Herunterfahren ist tatsächlich ein bekanntes Problem, das mit der aktuellen (Beta-)Version behoben sein sollte. Allerdings handelt es sich eigentlich um ein sporadisches Problem und ich wundere mich, dass du es öfters gesehen hast. Kannst Du bitte das ganze mit der Betaversion nochmal anschauen?

Ich habe das AMC mit der aktuellen Beta inzwischen ca. 4 mal heruntergefahren und das Gerät hat niemals wieder automatisch gestartet, das Problem scheint also gelöst zu sein.
Theoretisch könnte das aber natürlich auch an meinen (inzwischen durch Verwendung eines neuen Netzwerkkabels gelösten) Problemen mit der Netzwerkverbindung gelegen haben.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte


Return to “Usability/graphical user interface”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests