Page 1 of 1

Video überspielen.

Posted: Mon Jul 30, 2007 9:15
by recado2
Hallo, ein bekannter wollte von mir wissen ob ich für ihn ein Video direkt von der Kamera aus die Festplatte überspielen und speichern kann damit danach eine DVD gebrannt werden kann.
Da ich selbst keine Kamera besitze frage ich ob das geht und wie ich es anstellen muss.
Danke schon mal.

Posted: Mon Jul 30, 2007 10:27
by Snofru
Ja, das geht! Ist es eine aktuelle Kamera mit mini-DV so braucht man ein Kabel mit DV-in (auch FireWire u.a. genannt) und kann den Film überspielen. Habe ich aber selbst noch nicht gemacht, steht aber in der Anleitung.
Ist es eine ältere bzw. einfachere Kamera, die noch analog aufnimmt, so nimm man ein Component-Kabel (liegt meist der Kamera bei) mit einem runden gelben Stecker für Video und je einem weißen (oder schwarzen) und roten Stecker für Audio und steckt diese vorne ins AMC. Dann wählt man wie beim Umschalten auf einen anderen Sender den entsprechenden Kanal aus der Senderliste aus (heißt glaube ich irgend etwas mit "Component") und kann dann sehen, was die Kamera abspielt. Das kann man dann genauso aufnehmen, wie man eine Fernsehsendung aufnimmt. Die Aufnahmequalität kann man in den Einstellungen variieren, die zweithöchste ist aber mehr als ausreichend (da passen dann auch ca. 90 min auf die DVD). Das habe ich schon öfters gemacht, funktioniert wirklich wunderbar!

Re:

Posted: Mon Jul 30, 2007 22:43
by lochness
Snofru wrote:Ja, das geht! Ist es eine aktuelle Kamera mit mini-DV so braucht man ein Kabel mit DV-in (auch FireWire u.a. genannt) und kann den Film überspielen. Habe ich aber selbst noch nicht gemacht, steht aber in der Anleitung.
Ich habe das schon gemacht, mit MiniDV und Firewirekabel, das geht auch gut. Es wird erst unter DV-Aufnahmen als AVI Datei gespeichert und muss dann noch nach MPG konvertiert/umgewandelt werden, damit es auf DVD gebrannt werden kann. Auch hier greifen die Qualitätseinstellungen, mit HQ kommen schon einige Datenmengen zusammen...