Page 1 of 1

Übersteuertes Signal bei Aufnahme über Scart (von VHS)

Posted: Mon May 15, 2006 9:21
by Chrissi
Ich habe jetzt so einiges an Bndern auf mein activy genudelt.

Dabei ist mir aufgefallen, daß in besonders hellen oder farbintensiven Passagen das Bild entweder in weiß oder gelb absäuft. Da sieht man also nur noch weiß oder gelb, alles andere wird überstrahlt.

Da dieser Effekt besonders bei den Werbeeinblendungen zutage tritt, hat es mich bisher nicht so sehr gestört. Aber ich würde schon gern wissen, wie man das Problem beseitigen kann, da in sehr hellen Filmpassagen (Kamera direkt in den Himmel gerichtet) auch alles in weiß absäuft.
Ich habe irgendwie das Gefühl, daß der VHS-Rekorder mehr Pegel liefert als der Activy haben will und der dann übersteuert. :?:

Ich habe es schon mit Composite und S-Video Signalen an allen Eingängen probiert. --> Überall gleich
-------------------------------
Nachtrag: Ok, es waren nicht alle Eingänge, es waren Scart-Aux hinten und die Eingänge vorn hinter der Blende.
-------------------------------

Habe die es mit Software-Versionen 3.0.518 und 3.1.306 auf meinem 570er Kabel probiert. --> kein Unterschied.

Zuspielender Videorekorder ist ein Panasonic NV-HS1000.

Posted: Mon May 15, 2006 12:02
by Chrissi
Hab das signal jetzt mal direkt an die Hosiden-Buchse (Bild) und Cinch-Buchsen (Ton) der einen Tuner-Karte gehängt.

--> Wesentlich besser :)

Aber mal eine andere Frage: Sind im activy intern so miserable Kabel verbaut, fehlt da die Schirmung oder warum ist das Signal über Scart so eine Katastrophe?

Kontrast

Posted: Sat May 20, 2006 0:49
by J.R.Ewing
Das es "nur" der Kontrastfehler der Wiedergabe ist, kannst du ausschließen?

Re: Kontrast

Posted: Thu May 25, 2006 17:06
by Chrissi
J.R.Ewing wrote:Das es "nur" der Kontrastfehler der Wiedergabe ist, kannst du ausschließen?


Ja, kann ich. Wenn ich dieses gelb vermatschte Bild auf eine DVD brenne und an einem anderen Gerät betrachte, ist es auch katastrophenhaft. :(