Tonky und Samsung DLNA

NETZWERK

Moderator: ModTeam

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Tonky und Samsung DLNA

Postby Dieter59 » Wed Sep 15, 2010 17:03

Hallo an alle noch aktiven AMCler,

ich habe mich vor kurzem für einen neuen Fernseher im Schlafzimmer entschieden und habe bewusst einen Samsung UE32C6700 ausgewählt, weil der neben DVB-S2 Tuner auch Internet und DLNA kann, damit ich die Anzahl der Geräte deutlich reduzieren kann. Wunsch war, sowohl den Sat-Receiver als auch mein AMP150 verbannen zu können. Mit dem Sat Receiver hat es geklappt, mit dem AMP leider nicht.
Effekt am Samsung bei dem Versuch die über Twonky auf dem AMC zur Verfügung gestellten Videos zu sehen:
Ich sehe die Aufnahmen und kann sie auch wiedergeben, allerdings kann ich weder Pause machen noch vor- oder zurückspulen. Da auf dem AMC nur eine Uraltversion des Twonky ist (4.2.2 wenn ich nicht irre) und ich mich nicht traue, diesen einfach durch die neueste zu ersetzen wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand eine Ahnung hat, ob es im Twonky Einstellungen gibt, die unter Umständen dazu führen könnten, dass zumindest mal Pause und Vorspulen funktionieren. Ich nehme an, dass der Samsung irgendwelche Header erwartet, die der Twonky im Standard nicht liefert.
Ein Versuch bei der Twonky Hotline führte zur Empfehlung FSC oder Samsung zu kontaktieren, Samsung meinte man solle Ihre Software auf dem Server einsetzen...

Viele Grüße
Dieter

lanfan
Posts: 5
Joined: Thu Sep 16, 2010 13:04
Product(s): AMS150

Re: Tonky und Samsung DLNA

Postby lanfan » Mon Sep 20, 2010 10:31

Hallo Dieter59,
auf der Siemens-Fujitsu Downloadseite

http://de.fujitsu.com/support/downloads.html

wird für den Activy Media Server 150 eine Firmware-Extension mit Twonky 4.4.5 zum download angeboten.

Vielleicht hilft Dir ja das weiter.

Gruß
lanfan

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Re: Tonky und Samsung DLNA

Postby InTimo » Mon Sep 20, 2010 17:27

@lanfan - mal bescheiden gefragt - was soll ihm die Antwort sagen/helfen ;)

Aber hat evtl. irgendjemand die neue TwonkyVersion auf dem AMC am Laufen ??
Bei mir läuft übrigens 4.41b - man kann ja über http://AMC-IP:9000 auf die Twonkyoberfläche

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Re: Tonky und Samsung DLNA

Postby Dieter59 » Tue Sep 21, 2010 16:12

kann sein, dass ich mich in der Versionsnummer vertan habe...ich hab die Version, die mit dem letzten SW-Release ausgeliefert wurde. Ich weiß sicher, dass es eine 4er Version ist. Twonky ist bereits auf Version 6.01. Ich habe allerdings nicht versucht, eine neuere Version auf's AMC zu bringen, ich nehme stark an,dass das in die Hose geht!

Viele Grüße
Dieter


Return to “Networking”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest