Page 1 of 1

Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Sun May 29, 2011 23:20
by Dieter59
Hallo, seit einiger Zeit habe ich keinen Empfang mehr der ARD Digital Programme ( EinsPlus, EinsFestival, EinsExtra, Arte und Phoenix ). Wenn ich die beiden Antennenkabel tausche geht alles. Wenn ich die beiden Tuner in Ihrer Hardwareposition tausche, habe ich den gleichenEffekt. Daraufhin habe ich eine Karte abgeklemmt, neu gebotet und beide Karten mit jeweils einem Kabel getestet, also alle 4 Kombinationen. Auf dem Kabel, auf dem bei 2 Tunern kein ARD Digital kommt, kommt das Programm trotzdem, aber nur wenn ein Tuner eingebaut ist. Schließe ich einen anderen Digitaltuner an jeweils ein Kabel geht ARD Digital immer.
Mein einziger Schluss hieraus ist, dass wohl die Empfängerempfindlichkeit der Karten von der Position auf der Riserkarte abhängt - was eigentlich unmöglich ist. Hat jemand noch eine plausible Erklärung hierfür?

VG
Dieter

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Mon May 30, 2011 17:18
by kbrause
Why not:
Der untere Slot ist immer Softwaretechnisch der erste Tuner!
Ob ein Pegel abgefragt wird, kann ich nicht sagen (das erledigt DBDVBX32.dll). Es ist aber bis jetzt nicht ausgeschlossen das dies doch geschiet?!

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Mon May 30, 2011 17:29
by Hattermann
Hallo dieter,
wenn ich bei mir (DVB-T) in den Einstellungen das Menü Sendersuchlauf aufrufe (ohne ihn zu starten) bekomme ich eine Pegelanzeige.
Dort kann ich auch sehen welcher Tuner welches Programm eingestellt hat. Durch den Start von Aufnahmen, kann man den Tuner auch auf einen Kanal zwingen.
Könnte es vielleicht an einem der beiden Antennen Kabel liegen?

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Mon May 30, 2011 20:57
by Dieter59
interessanterweise geht mit einem getrennten Tuner (Technisat) auf beiden Kabeln das ganze Bouquet. Das AMC zeigt Im Sendersuchlaufmenü zeigt dann der zweite Tuner sowohl bei Signalstärke als auch bei Qualität 0%. Tausche ich die Kabel, geht auf Tuner 1 alles mit über 90% Stärke und Qualität. Tausche ich die Tuner ist das Verhalten exakt gleich, so dass es nicht die Sat- Karte sein kann... :?:

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Tue May 31, 2011 18:02
by kbrause
Lass mich mal zusammenfassen!
SAT Karte ist egal (=X), Kabel ist immer das Erste (=1), Riser ist immer der Unter (=U)
Nur in dieser Konstellation ist das BQ ARD wech ( mit ch ;-) ), in allen anderen Konstellationen ist alles i.O.

Habe ich das recht verstanden?

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Tue May 31, 2011 20:06
by Dieter59
jou, korrekt :!:

Re: Problem mit ARD Digital Bouquet

Posted: Tue May 31, 2011 20:40
by Dieter59
Problem gelöst, man sollte halt nicht mitten in der Nacht versuchen ein Problem zu lösen und dann auch noch soviele Kombinationen ausprobieren, dass man den Überblick verliert :?
Nachdem ich jetzt alles nochmal überprüft und 2 Sat-Karten eingebaut habe, von denen ich sicher weiß, daß sie funktionieren, habe ich den eigentliche Fehler entdeckt. Unter dem Dach am Sat-Switch, war ein Stecker nicht ordentlich fest. Offensichtlich hat dadurch die Signalstärke so geschwankt, dass es mal funktioniert hat, mal nicht. Da ich zwischenzeitlich Booten musste, um von einer auf zwei Karten zu gehen hat offensichtlich das Signal mal ausgereicht, mal nicht. Jetzt, nach dem neu installieren des Steckers bekomme ich auf beiden Karten das ARD Digital Bouquet.

Danke mal wieder an alle, die sich Gedanken für eine Lösung gemacht haben!

Viele Grüße
Dieter