EPG für RTLnitro

PROGRAMMIERTE AUFNAHMEN (EPG-SI/IP,VPS,...)

Moderator: ModTeam

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Sun Apr 15, 2012 17:41

s_mario wrote: In der Standard-Ansicht sehe ich im Fenster Desktop die "Fehlerliste EPG Map" (sind bei mir 11 Zeilen).
Hm, sollten eigentlich alle aus der EPGMap sein. Mal Scrollen!
s_mario wrote: Gibt es da später noch eine Ansicht, wo ich die Channeltable sehe, damit man daraus die einzelnen Sender mappen kann?
Ist in Vorbereitung
s_mario wrote: Aktuell gibt es ja nur die Möglichkeit über File => Neuer Eintrag die EPG Map zu erweitern.
Mach mal in der Fehlerliste einen Doppelklick auf einen Eintrag
s_mario wrote: Im Fenster "Neuer Eintrag" könnte man da das Feld Kanal mit einer DropDown Liste der Kanäle aus der Channeltable füllen und nach Auswahl eines Senders die Daten für Rubrik DVB schon mit den Werten aus der Channeltable vorbelegen?
Wäre schön, wenn man diese Dropdownlisten Kanal und Provider ID nach TV, Radio und evtl. Land filtern oder vorselektieren könnte.
Und wenn man dann noch in den Dropdownlisten durch drücken eines Buchstabens an die entsprechende Stelle springen kann (evtl. bringen die Controls ja schon so eine aktivierbare Funktionalität mit), wäre das Deluxe ;-).

Aber am einfachsten wäre sicher die Anlage eines neuen EPG Map Eintrages aus der Channeltable heraus (Rechtsklick => Kanal mappen o.ä) und dabei könnten schon die wesentlichen Daten mit aus der Channeltable übernommen werden.
Alles in Vorbereitung.

s_mario wrote:Könnte man eigentlich das innere Fenster (Desktop) noch maximier- und / oder in der Größe veränderbar machen?
Wofür? Ich sehe hier keinen Sinn

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: EPG für RTLnitro

Postby s_mario » Sun Apr 15, 2012 18:26

kbrause wrote:
s_mario wrote: In der Standard-Ansicht sehe ich im Fenster Desktop die "Fehlerliste EPG Map" (sind bei mir 11 Zeilen).
Hm, sollten eigentlich alle aus der EPGMap sein. Mal Scrollen!

Bei mir hat die EPGMap aktuell nur 11 Einträge, da ich im Moment nur für diese 11 Sender TvTv EPG haben möchte.
Die momentan auf 11 Sender reduzierte EPGMap will ich aber erweitern, am besten aus der Channeltable heraus.

kbrause wrote:
s_mario wrote: Gibt es da später noch eine Ansicht, wo ich die Channeltable sehe, damit man daraus die einzelnen Sender mappen kann?
Ist in Vorbereitung
s_mario wrote: Aktuell gibt es ja nur die Möglichkeit über File => Neuer Eintrag die EPG Map zu erweitern.
Mach mal in der Fehlerliste einen Doppelklick auf einen Eintrag

Damit öffnet sich bei mir ein Fenster mit den Daten vom gerade markierten Eintrag. Darüber kann ich kein neues Mapping anlegen (nur Speichern, Reset, Abbrechen, Löschen).
Aber Du hattest ja nachfolgend geschrieben, Mapping aus der Channeltable heraus ist in Arbeit, dann passt es ja.

kbrause wrote:
s_mario wrote:Aber am einfachsten wäre sicher die Anlage eines neuen EPG Map Eintrages aus der Channeltable heraus (Rechtsklick => Kanal mappen o.ä) und dabei könnten schon die wesentlichen Daten mit aus der Channeltable übernommen werden.
Alles in Vorbereitung.

Super
kbrause wrote:
s_mario wrote:Könnte man eigentlich das innere Fenster (Desktop) noch maximier- und / oder in der Größe veränderbar machen?
Wofür? Ich sehe hier keinen Sinn

Na, damit z.B. die Darstellung Fehlerliste nach unten länger werden kann ;-) und man weniger scrollen braucht.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: EPG für RTLnitro

Postby s_mario » Sun Apr 15, 2012 18:29

kbrause wrote:Und TVTVChannelGuid ist kein Free Service.

Ok, hab jetzt noch einen funktionierenden Account mit aktivem Service gefunden. Damit geht es jetzt.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Mon Apr 16, 2012 9:05

s_mario wrote:
kbrause wrote:
s_mario wrote: In der Standard-Ansicht sehe ich im Fenster Desktop die "Fehlerliste EPG Map" (sind bei mir 11 Zeilen).
Hm, sollten eigentlich alle aus der EPGMap sein. Mal Scrollen!

Bei mir hat die EPGMap aktuell nur 11 Einträge, da ich im Moment nur für diese 11 Sender TvTv EPG haben möchte.
Die momentan auf 11 Sender reduzierte EPGMap will ich aber erweitern, am besten aus der Channeltable heraus.

Na wenn nur 11 in der importierten XML sind, kann auch nicht mehr angezeigt werden ;-)

s_mario wrote:
kbrause wrote:
s_mario wrote:Könnte man eigentlich das innere Fenster (Desktop) noch maximier- und / oder in der Größe veränderbar machen?
Wofür? Ich sehe hier keinen Sinn

Na, damit z.B. die Darstellung Fehlerliste nach unten länger werden kann ;-) und man weniger scrollen braucht.

Siehst du das deaktivierte Menue <Bearbeiten>: Hier ist bereits <Suchen> und <Filtern> der Fehlerliste vorgesehen… Mir ist auch klar das niemand (auch ich nicht!) 400 Einträge scrollen mag!!!

s_mario wrote:
kbrause wrote:Und TVTVChannelGuid ist kein Free Service.

Ok, hab jetzt noch einen funktionierenden Account mit aktivem Service gefunden. Damit geht es jetzt.

@Mario: Der nachfolgende Satz ist als Hinweis für Andere gedacht – nicht für dich, da du es bestimmt schon gesehen hast ;-)
Nur mal so erwähnt: Man kann hier auch einen <LINUX – VDR - TvTv> Account (oder dessen Derivate) als Account benutzen.

Wer noch andere Account hat (also Produkte bei TvTv!!!) soll sich melden, ich habe noch 5 weitere Produktkenner dessen Namen ich nicht kenne und deshalb nicht in der DropDown stehen!

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Sat Apr 21, 2012 0:09

Zeit für ne Beta ;-)
TVTV_ID.zip



Bei Fehler zu HFlexGrid:
http://activex.microsoft.com/controls/vb6/mshflxgd.cab
CAB entpacken und mshflxgd.inf (rechts Click) installieren
http://activex.microsoft.com/controls/vb6/mshfgde.cab
CAB entpacken und mshfgDE.INF (rechts Click) installieren

Last edited by kbrause on Mon Apr 23, 2012 9:36, edited 2 times in total.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: EPG für RTLnitro

Postby s_mario » Sun Apr 22, 2012 11:22

kbrause wrote:Bei Fehler zu HFlexGrid:
http://activex.microsoft.com/controls/vb6/mshflxgd.cab
CAB entpacken und mshflxgd.inf (rechts Click) installieren

Die mshflxgd.inf zu installieren hat bei mir schon gereicht (regsvr32 ... war dann nicht mehr notwendig).
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Sun Apr 22, 2012 21:25

s_mario wrote:
kbrause wrote:Bei Fehler zu HFlexGrid:
http://activex.microsoft.com/controls/vb6/mshflxgd.cab
CAB entpacken und mshflxgd.inf (rechts Click) installieren

Die mshflxgd.inf zu installieren hat bei mir schon gereicht (regsvr32 ... war dann nicht mehr notwendig).

Regsvr32 ist für Win7 (32Bit) kann aber bei WinXP nicht schaden...

Habe jetzt WinXP SP2 und SP3 + Win7 SP1 getestet. Vista wird nicht gehen (wer will kann aber trotzdem testen...)
64Bit ??? Bitte testen und hier berichten (Bei Fehler gibt es natürlich kein Support ;-) )

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: EPG für RTLnitro

Postby Hattermann » Mon Apr 23, 2012 18:08

Bei Windows 7 (64Bit) muss die Datei "mshflxgd.ocx" nach "C:\Windows\SysWOW64" statt nach "C:\Windows\System32". Dann noch registrieren. Fertig.

Beim Import der "AnalogChannelTabbel.xml" bekomme ich folgende Meldung:
Import FehlerBCD
Error 0xBCD: Entweder BOF oder EOF ist True, oder der aktuelle Datensatz wurde gelöscht. Der angeforderte Vorgang benötigt einen aktuellen Datensatz.
Ok die Datei ist recht alt und wird wohl nicht benutzt.


Was bedeutet die Farbe Weiß in der Liste (Bei den Channels habe ich hellblaue und weiße Einträge).
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Mon Apr 23, 2012 22:16

Hattermann wrote:Was bedeutet die Farbe Weiß in der Liste (Bei den Channels habe ich hellblaue und weiße Einträge).
Einfach „Nichts“ => Keine Map gefunden => DVB-EPG wenn eingeschaltet

Hattermann wrote:Beim Import der "AnalogChannelTabbel.xml" bekomme ich folgende Meldung:
Import FehlerBCD
Error 0xBCD: Entweder BOF oder EOF ist True, oder der aktuelle Datensatz wurde gelöscht. Der angeforderte Vorgang benötigt einen aktuellen Datensatz.
Die Datei hat KEINE GÜLTIGEN Einträge => Aber trotzdem einmal zur Analyse hier Uploaden.

BTW: Hilfe wird diese Woche zur App erstellt

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: EPG für RTLnitro

Postby s_mario » Tue Apr 24, 2012 18:14

Beim Import der "AnalogChannelTabbel.xml" bekomme ich folgende Meldung:
Import FehlerBCD
Error 0xBCD: Entweder BOF oder EOF ist True, oder der aktuelle Datensatz wurde gelöscht. Der angeforderte Vorgang benötigt einen aktuellen Datensatz.

Bei meiner AnalogChannelTable.xml (33 Einträge) läuft der Import ohne Fehler ab (hab's extra mal getestet, obwohl ich auch kein Analog mehr nutze).
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: EPG für RTLnitro

Postby Hattermann » Tue Apr 24, 2012 18:16

kbrause wrote:Datei hat KEINE GÜLTIGEN Einträge => Aber trotzdem einmal zur Analyse hier Uploaden.

Hier ist die Datei
Attachments
AnalogChannelTable.zip
(728 Bytes) Downloaded 59 times
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Tue Apr 24, 2012 21:22

Hattermann wrote:
kbrause wrote:Datei hat KEINE GÜLTIGEN Einträge => Aber trotzdem einmal zur Analyse hier Uploaden.

Hier ist die Datei
Jap; Die Datei ist leer!

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Fri Apr 27, 2012 2:46

Neue Version:
Hilfe => ~~~ AMCEdit.pdf ~~~

TVTV_ID.zip
Last edited by kbrause on Fri Apr 27, 2012 19:47, edited 1 time in total.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: EPG für RTLnitro

Postby s_mario » Fri Apr 27, 2012 19:00

kbrause wrote:Neue Version:
~~~ Hilfe ~~~
TVTV_ID.zip

Hmm, geht teilw. nicht zu entpacken
Unbekannte Methode in AMCEdit.exe (bei Winrar)
oder
Das Kompressionsverfahren in AMCEdit.exe wird nicht unterstützt (7zip)

War das Entpacken schon der Test Image ?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: EPG für RTLnitro

Postby kbrause » Fri Apr 27, 2012 19:49

s_mario wrote:War das Entpacken schon der Test Image ?
Jap war ein Test aber für mich ;-)
Es ist ja bekannt das der FileUpload s-p-i-n-n-t :twisted: :twisted: :evil: :twisted: :twisted: )

Beitrag oben wurde ZIP ausgetauscht tes(d/t) it ;-)


Return to “Programmed recordings (EPG-SI/IP,VPS,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron