Page 1 of 1

TVTV immer 2 Stunden früher

Posted: Fri May 05, 2006 17:55
by mx63500
Hallo

habe Probleme mit TVTV Fernprogramierung. Er macht beim AMC
immer genau 2 Stunden früher als es ursprünglich sein soll.

z.B. ein Film um 03:30 programiert er auf 01:30 .

Meine Uhrzeit steht auf MEZ und stimmt bis auf eine Minute genau (musste sie aber einstellen, da sie 5 Minuten vorging, was ich nicht verstehen kann).

Gibt es woanders auch solche Probleme???

Wer kann mir helfen und hat einen TIP.

Posted: Fri May 05, 2006 18:25
by Chrissi
Wir haben aber MESZ (Sommerzeit halt)... :wink:

Jedenfalls beträgt die Differenz zwischen der Weltzeit und der Mitteleuropäischen Sommerzeit genau zwei Stunden. Ich würde da in der Gegend mal anfangen zu suchen.

Posted: Fri May 05, 2006 18:52
by mx63500
schon klar

aber ich habe nur 3 zur Auswahl

WEZ
MEZ
OEZ

und ich habe eben MEZ gewählt.
Denke das ist korrekt so.

Posted: Sun May 07, 2006 7:47
by mx63500
Hat denn keiner noch ne Idee.

Hallo Rudi, ich bitte um Hilfe.

Posted: Sun May 07, 2006 17:17
by konrad
Interessante Beobachtung von heute morgen, es könnte sein, das tvtv das Problem ist.
Programmiert habe ich per Preview auf der 570 für Heute So 7.5.06
11:15-11:30 BRalpha: Ralphi
11:30-12:00 KiKa: Die Sendung mit der Maus

Die Namen der Recordingszeichnisse sagen das auch, allerding hat Ralphi als Zeit im Verzeichnisnamen bereits 09:15.

Bekommen habe ich
09:15-09:30 BRalpha: Bob Ross The Joy of Painting
11:30-12:00 KiKa: Die Sendung mit der Maus

(Die Zielgruppe war nicht begeistert ...)

Hab also im Recover.xml nachgeschaut, und da steht Bob Ross ...
Ich hab den Eindruck, dass die ProgrammID "verrutscht" war.
Grundsätzlich wüsste ich gerne mal wie zuverlässig der Service EPG ist.
Für mich ist gerade mit dem Hintergrund das AMC eigentlich aus dem Schneider. Wictige Sendungen sollte man vielleicht wirklich über Timer programmieren. Vom klassischen terrestrischen VPS kenne ich diese Effekte eigentlich nicht.

Hier zum Thread:
Kannst Du Vollzugriff, wie steht Deine Uhr, welches Land ist eingestellt unter ControlPanel ?
Evtl. im AMC einfach nochmal die Ländereinstellung vornehmen.
Kannst Du die Recover.xml im Recordings Share checken, welche Zeiten stehen da (geht ohne Vollzugriff) ?

Posted: Sun May 07, 2006 21:11
by mx63500
Danke erst mal das ich eine Antwort bekommen habe.

Dachte schon ich bin bekloppt.

Also ich habe leider keinen Vollzugriff. (Wie kann ich den bekommen)
Also meine Uhr, Länderkennung und Land habe ich alles überprüft und
sogar gewechselt, so das ich dachte beim zurück schalten auf Deutschland
und unsere Zeit funktioniert es dann. Leider hat es nicht funktioniert.

In der Recover.xml stehen wie bei Dir auch der richtige Film mit
der falschen Zeit. Immer zwei Stunden früher.

Aber dieses Problem muss doch bei anderen auch auftreten.

Ich werde mal morgen die Hotline von TVTV anrufen.

Posted: Mon May 08, 2006 22:41
by konrad
Nee, bist nicht bekloppt.
Hab mal weitergesucht und muss mich korrigieren. Das Problem ist definitiv im AMC. Ich hatte noch eine weitere Programmierung für Raplphi am 21.05.
Stand ebenfalls auf 09:15. Recover.xml gesichert, zeigt auch 09:15.
Programmmierung gelöscht und AMC rebootet. Programmierung erneut von TVTV vorgenommen und siehe da, es erscheint in der Programmierliste mit 11:15, also korrekt. So und jetzt wirds spannend. In den AMC logs sehe ich genau, wann die Programmierung mit welchen Daten von tvtv kommt, beide Male steht 09:15 drin. Also überträgt tvtv in UTC. Das AMC kennt den Offset zu UTC=7200.
Die Daten lassen nur den Schluss zu, dass das AMC unter Umständen den Offset oder die Timezone bei der Berechnung des Aufnahmestarts vergisst.
Da ist noch was zu tun für FSC ...

Posted: Sun Jun 04, 2006 11:45
by Klauss
Ich kann das Verhalten nur bestätigen. Einige Aufnahmen, aber nicht alle, beginnen zwei Stunden zu früh. Bisher konnte ich aber noch kein System erkennen.

Klaus

_________________
*** Activy 570 SAT -> Soft 3.1.306, tvtv preview ***
*** Netzwerk über Kabel an Linksys Router - DSL flat ***
*** Alpha Crypt 3.08 ***

Daten über EPG: Ein
Daten über Internet : Ein

Posted: Sun Jun 04, 2006 13:43
by Klauss
Noch ein Nachtrag: Wenn eine tvtv Programmierung zur AMC übertragen wird, so wird bei einer Kollision mit anderen Programmierung ein Fenster in das laufende Programm eingeblendet (Wollen sie die neue Aufnahme übernehmen?).

Die hier für die Programmierung angezeigte Uhrzeit liegt bereits um 2 Stunden zu früh. Bei richtiger Uhrzeit gäbe es die Kollision gar nicht.

Klaus

Posted: Sun Jun 04, 2006 16:28
by jensho1
Es handelt sich um ein bekanntes Problem des Previews. Wird in der ersten Betatest-Version für die 3.2 behoben sein.

Posted: Sun Jun 04, 2006 16:58
by konrad
Tja jensho1,
dann gib auch mal den Workaround:
die zwei Stunden treten immer dann auf, wenn über tvtv eine Aufnahme eingestellt wird, die noch nicht im EPG des AMC vorhanden ist, also üblicherweise mehr als ca. 2 Wochen im vorraus.
Drunter klappts eigentlich ganz gut.

Posted: Sun Jun 04, 2006 20:22
by Klauss
Danke für den Workaround, da weiß man wenigstens wo man drauf achten muß, damit es geht.

Ich hoffe, dass die Beta dann auch die EPG-Probleme behebt. Die besagte Aufnahme war nämlich heute auf Premiere 3 und gerade dort (und noch bei ein paar anderen Sendern) fehlten die EPG-Daten. Nach einem Reboot gehts dann meistens wieder. Heute allerdings erst nach mehreren Reboots.

Klaus