HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

MEDIENWIEDERGABE (DVD, MUSIK, BILDER, AUFNAHMEN,...)

Moderator: ModTeam

Taiger2
Posts: 19
Joined: Fri May 16, 2008 22:17
Product(s): ACTIVY 570 2xSat mit Vollzugriff (normal + deluxe)
Software V3.2.412
P4 640, 500GB Festplatte und 1GB RAM
per LAN-Switch an AVM Fritz!Box 7240
per DVI -> HDMI Adapter an Pioneer LX5090h
Windows Home Server und weiterer Switch im Keller

HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Taiger2 » Sat Jul 19, 2008 23:46

Ich habe eben im Dämmerzustand ausversehen alle Aufnahmen gelöscht!!! Alles futsch!!! Meine 500GB Platte war nahezu voll. Da waren wertvolle Aufnahmen von anno dunnemals drauf...

Jetzt bin ich wieder wach...

Was kann ich jetzt machen? Gibt es irgendeine Software, die mir die Aufnahmen (inkl. allem) wieder herstellt? Egal was es kostet...

HIIILFE!!! :oops:

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Snofru » Sun Jul 20, 2008 8:40

Auf jeden Fall erstmal das AMC nicht komplett herunterfahren und neu starten, denn erst dann werden die Aufnahmen wirklich entfernt. Wenn Du Zugang an das AMC von einem anderen Rechner per LAN oder WLAN hast, so kannst Du die Aufnahmen direkt in das PC-Media-Verzeichnis kopieren (oder natürlich auf den Rechner). Im PC-Media-Verzeichnis sind sie dann für das AMC wieder abspielbar. Grundsätzlich sollte das auch per Vollzugriff Deluxe gehen. Da kann man im Notfall vermutlich auch Dateirettungssoftware wie Recuva oder PC Inspector File Recovery installieren.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

Taiger2
Posts: 19
Joined: Fri May 16, 2008 22:17
Product(s): ACTIVY 570 2xSat mit Vollzugriff (normal + deluxe)
Software V3.2.412
P4 640, 500GB Festplatte und 1GB RAM
per LAN-Switch an AVM Fritz!Box 7240
per DVI -> HDMI Adapter an Pioneer LX5090h
Windows Home Server und weiterer Switch im Keller

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Taiger2 » Mon Jul 21, 2008 19:59

Danke Snofru!

Leider hat er durch welche panische Reaktion von mir auch immer gleich rebootet - d.h. alles war weg. Mit einem Rettungstool (Recover4all) habe ich dann wenigstens 50GB wieder zurückgeholt (von ca. 400GB Aufnahmen... :| )

Ich habe jetzt alles, was ging in Recordings zurückgespielt und auch einen Kaltstart (mit Stecker 'rausziehen) gemacht. Aber leider werden die Aufnahmen nicht im Wiedergabemenü angezeigt. Kriegt man die Activy irgendwie wieder dazu, die Aufnahmen in die Datenbank mit aufzunehmen, oder muss ich alles ins PC-Media Verzeichniss kopieren und mit der unkomfortablen Wiedergabe leben?

Danke und Gruß - Taiger

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby s_mario » Tue Jul 22, 2008 0:15

Mit einem Recover "aktuelle Software wiederherstellen" sollten die Aufnahmen wieder im Aufnahmemenü angezeigt werden.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Tenbrock » Tue Jul 22, 2008 9:17

Taiger2 wrote:Danke Snofru!

Leider hat er durch welche panische Reaktion von mir auch immer gleich rebootet - d.h. alles war weg. Mit einem Rettungstool (Recover4all) habe ich dann wenigstens 50GB wieder zurückgeholt (von ca. 400GB Aufnahmen... :| )



Warum nur 50GB? Normalerweise hätte alles wiederhergestellt werden müssen, wenn nach dem Löschen keine Daten auf die betroffene Festplatte kopierte worden sind.

Durch das Löschen wird normalerweise nur das erste Zeichen des Dateinamens gelöscht. Erst wenn neue Daten Kopiert werden, können die gelöschen Dateien ggf. überschreiben werden.

Ich würde es mit einem anderen Tool nochmal probieren.

Gruss

Jan
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Dieter59 » Thu Oct 29, 2009 0:56

Mit einem Recover "aktuelle Software wiederherstellen" sollten die Aufnahmen wieder im Aufnahmemenü angezeigt werden.


Leider wird wohl die Datenbank nach einem Recovery "aktuelle SW wiederherstellen" nicht anhand der im Recordings Verzeichnis vorhandenen Aufnahmen restauriert :(
Mein AMC hängt sich manchmal auf, wenn 2 Aufnahmen gleichzeitig laufen und man eine Aufzeichnuung schaut - warum weiß ich allerdings auch nicht! Die laufenden Aufnahmen werden auch weiter gespeichert, allerdings reagiert das AMC auf keinerlei FB Eingaben, so dass man bis zum Ende der Aufnahmezeit warten muss um es dann "hart" auszuschalten. Die Aufnahemn werden dann als gescheitert gekennzeichnet, werden auch nicht in der Liste der Aufnahmen angezeigt, sind aber seher wohl noch im Recordings Verzeichnis. Leider bleibt einem dann nichts anderes übrig, als die Dateien auf die PC Platte zu kopieren und dann zu brennen. Ein Recovery bringt jedenfalls - zumindest in diesem Fall - nichts.

Oder hat jemand eine Idee, wie man die DB neu aufbauen kann?

Viele Grüße
Dieter

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Snofru » Thu Oct 29, 2009 13:13

Dieter59 wrote:Leider bleibt einem dann nichts anderes übrig, als die Dateien auf die PC Platte zu kopieren und dann zu brennen.
Ich kopiere in diesem Fall die Aufnahmen einfach ins Verzeichnis PC-Media des AMCs und sehe sie mir von dort aus an.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Re: HILFE! Alle Aufnahmen versehentlich gelöscht.

Postby Dieter59 » Thu Oct 29, 2009 14:05

Ich kopiere in diesem Fall die Aufnahmen einfach ins Verzeichnis PC-Media des AMCs und sehe sie mir von dort aus an.

Hey, Danke!

Manchmal fragt man sich, warum man nicht selbst auf solche Ideen kommt :wink:


Return to “Media playback (DVD, music, pictures, recordings,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron