AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

MEDIENWIEDERGABE (DVD, MUSIK, BILDER, AUFNAHMEN,...)

Moderator: ModTeam

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Tue Jul 15, 2008 10:49

Hallo Leute,
seit geraumer Zeit kann ich keine xvids mehr streamen. Mit mpegs klappt es. Die Software ist eine aktuelle. Hat jemand eine Idee ?
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby denisych » Sat Jul 19, 2008 0:04

Hast du die gleichen Video-Files früher mit deinem AMP angeschaut gehabt? Oder sind es ganz neue Dateien?
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Sat Jul 19, 2008 9:38

Hallo,
es sind neue Videos, welche ich mit dem aktuellen XVID Codec erstellt habe.
Bei dem AMC530 konnte ich neue Codecs einbinden, sodas ich den Ton ohne Zeitversatz habe. Beim AMP150 geht's doch nur über ein Update, oder ?
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby denisych » Sat Jul 19, 2008 13:56

Beim AMS150 kann man gar nix updaten, ohne wenn man ein neues Firmware rausbringt.An deiner Stelle würde ich probieren diese XVID's mit einem älteren XVIDEO-Codierungsprogramm umwandeln. Die letzte AMS-Firmware spielt eigentlich AVI's XVID und MPEG ab.
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Mon Jul 21, 2008 6:28

Guten Morgen,
einen alten Codec zu verwenden, wollte ich eigentlich vermeiden, schließlich sollte das System immer "alle" Formate spielen können. Wieso wird die Software dem aktuellen Codec-Stand nicht angepasst ? Mitlerweile kann ich dann meine beiden AMP150 in Rente schicken, wenn sie solche Probleme haben. Die AMC530 kann leider auch kein HDTV, sodas dieses Gerät über kurz oder lang auch nicht mehr Stand der Dinge ist und ersetzt wird. Schade eigentlich...
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby lochness » Mon Jul 21, 2008 6:49

Wenn der AMP diese Probleme hat (habe leider kein XVID) dann müsste es einen Firmware Update geben, um es zu beheben. Hast Du die aktuelle Firmware intalliert? Ich würde das Problem dann erst mal an FSC schicken, ob es schon bekannt ist. Da die Fehlerdatenbank leider offline ist, müsste man über den FSC Support gehen. :arrow: http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... ntact.html

Streamst Du vom AMC oder vom Stick? Vielleicht da noch mal beide Möglichkeiten ausprobieren, um den Fehler eindeutig dem AMP zuordnen zu können.

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby zaphod42 » Mon Jul 21, 2008 7:56

EricvanShell wrote:Hallo Leute,
seit geraumer Zeit kann ich keine xvids mehr streamen. Mit mpegs klappt es. Die Software ist eine aktuelle. Hat jemand eine Idee ?
Gruß Erich


Was genau geht denn nicht? Hast Du Probleme mit Ruckeln oder Tonversatz? Oder zeigt der AMP die AVI Dateien gar nicht an?

Bei mir funktioniert der neueste XVID Codec hervorragend. Ich streame vom AMS zum AMP. Seit dem letzten Firmwareupdate des AMP läuft XVID absolut Problemlos.

Du kannst auch die AVIs mal testweise auf einen Memorystick packen und direkt am AMP abspielen. Wenn das geht, dann gibt es keine Codec-Probleme. Beim Encodieren der XVIDs musst Du eines der Simple Profiles verwenden.

Es kann Probleme mit diversen Twonky Versionen geben, die im Zusammenspiel mit dem AMP die AVI Dateien nicht streamt. Aber wie gesagt, da fehlen mir jetzt Deine Infos dazu.

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Fri Jul 25, 2008 21:11

@ zaphod42:
Die AVIs sind dunkel im Menü dargestellt. Wähle ich sie an, heißt es, daß das Format nicht supported wird. MPEGs, welche laufen, sind weiß dargestellt.
Nun habe ich die Sache mit dem USB-Stick ausprobiert und siehe da, über USB ist die Wiedergabe möglich. Also hab' ich mein Netzwerk gecheckt: Der AMP530 und der AMP150 haben die gleichen Zugiffsrechte und gehören den gleichen Benutzergruppen an (auf einem NAS System QNAP 209 pro mit Twonky 'drauf). Der AMP kann vom QNAP AVIs streamen, der AMP nicht. Eine Erklärung dafür habe ich nicht :(
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby lochness » Sat Jul 26, 2008 8:11

Bei dem Server und Client, wie er beim Streaming verwendet wird, spielen Zugriffsrechte keine Rolle.
Das sind AV-Server bzw. UPnP Geräte, falls Dir das was sagt. Auf dem AMC läuft die Twonky Software, und die arbeitet mit dem AMP zusammen. Wenn Du noch einen anderen Twonky Server auf dem QNAP hast, müsstest Du das doch kennen :wink:...
Nun gibt es Abhängigkeiten zwischen den Software-Versionen auf Client und Server. Einige hatten auch das Problem, als noch auf dem AMS (Activy Media Server) eine veraltete Twonky Version lief. Bei Zaphod läuft das ja jetzt alles mit Twonky 4.4.5 auf dem AMS.
Bitte schau mal, welche Twonky Software Version auf dem AMC läuft. Das findest Du heraus, wenn Du am PC in einem Browser die Adresse
http://amc530:9000 eingibst (amc530 = Name des AMC im Netzwerk oder dessen IP-Adresse, bitte passend ersetzen).
Wenn die Wiedergabe vom USB-Stick funktioniert, würde ich auf ein Problem im Zusammenspiel mit dem Twonky Server tippen.
Bitte dann auch mal schauen, welche Version auf dem QNAP läuft. Müsste genauso gehen, per Browser.
EricvanShell wrote:Der AMP kann vom QNAP AVIs streamen, der AMP nicht.
Hier hast Du Dich irgendwie vertippt (zweimal "AMP"). Und, "streamen" kann nur ein UPnP Client, also das AMC selbst kann nicht streamen, wenn, dann nur über Dateisystemfreigaben Medien wiedergeben.

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Sat Jul 26, 2008 19:17

Hallo,
stimmt, ein Fehler hat sich in meinem Posting eingeschlichen :oops:
Nun noch mal in Ordentlich: Auf meinem NAS läuft Twonky 4.4.4 Dieser Server bietet Bilder, Videos und Musik im ganzen Haus per LAN an. Dieser Twonkyserver wird von allen Clients genutzt. Also von Netgear 101, 2x Activy Media Player 150, Buffalo Link Theater usw.. Alle sind in der Lage, Videos bzw. bei Musikstreamern Audio vom QNAP wiederzugeben. Nur die Activy Media Player 150 wollen keine Videos wiedergeben, Musik schon.
Das Activy Media Center 530 holt sich direkt ein Laufwerk vom NAS , um den Inhalt wiederzugeben (also ohne den Twonky 4.4.4, wie Du richtig bemerkt hast). Auf diesem System läuft ein Twonky 4.41b, welchen ich aber nur benötige, wenn ich Aufnahmen des AMC530 auf einen anderen Player im Haus schauen möchte.
Jetzt kam mir eine Idee: Mein Film auf'm USB-Stick kopiert, ans AMC530 gesteckt, im Twonkyserver des AMC530 alle Laufwerke freigegeben und neu durchsucht, den Activy Media Player auf dem Twonkyserver des AMC530 angemeldet und siehe da, ich kann den Film mit dem Activy Media Player 150 schauen. Ergo: Der Twonky auf'm NAS macht mir die Sorgen !
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby denisych » Sat Jul 26, 2008 23:10

Genau dann heißt es 4.4.5 Twonkey-Version ausprobieren, vorausgesetzt du kriegst es vom Hersteller-Support deines Servers :?
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable

EricvanShell
Posts: 16
Joined: Wed Jun 25, 2008 13:56
Product(s): AMC 530, 2x AMP150,QNAP NAS;LAN,Pana LCD 800F

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby EricvanShell » Sun Jul 27, 2008 14:57

Hallo Leute,
nachdem ich ein Update auf meinem NAS eingespielt habe, wird jetzt im NAS die Twonky Version 4.4.5 verwendet. Nun ist es auch möglich, XVIDs vom NAS zu streamen :D
Danke für Eure Bemühungen !!!
P.S. Ein anderer Thread von mir (kein DolbyDigital über den HDMI-Ausgang) scheint wohl normal zu sein: Also Digital Bild per HDMI an den LCD, und den Digitalton per optischen Ausgang an der Verstärker. Somit muß immer der Verstärker mitlaufen, wenn man Filme über den Activy Media Player sehen und hören möchte :(
Gruß Erich
AMC 530 ex. Kabel jetzt SAT
P4 CPU, 2 GB RAM, 750er Festplatte, Gigabit LAN
QNAP NAS TS209pro über GB LAN via GigabitRouter
Panasonic TX37LZD800F per DVI/HDMI

User avatar
denisych
Posts: 251
Joined: Thu Mar 22, 2007 22:43
Product(s): Player: AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.09/P4 650 HTT/Kingston Hyper X 2Gb DDR/1TB SAMSUNG SpinPoint F1 Festplatte.
Netzwerk: Activy > LAN
Router: Fritz Box
TV: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Location: Bielefeld

Re: AMP 150 keine Wiedergabe von XVID

Postby denisych » Sun Jul 27, 2008 23:18

Bei meinem AMP150 und Toshiba (Siehe Signatur) läuft alles via HDMI auch!Kein Problem!

Gruß

Dennis
Notebook: Apple Mac Book Pro 15 Zoll High Resolution
NAS Server:QNAP NAS-TS419P
NET-Client:AMP150 FW v.1.3.28eu
Receiver: AMC570 SAT FW v.3.2.419 + VZD 2.70, Kingston HYPERX 2GB, 1TB SAMSUNG SpinPoint F1 HDD.
Netzwerk: LAN
LCD: Toshiba LCD DVI an HDMI 720_60Hz
Router: Fitz Box 6360 Cable


Return to “Media playback (DVD, music, pictures, recordings,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron