BlueRay / HD DVD in AMC

MEDIENWIEDERGABE (DVD, MUSIK, BILDER, AUFNAHMEN,...)

Moderator: ModTeam

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

BlueRay / HD DVD in AMC

Postby svbeagle » Sun Dec 30, 2007 15:46

Hi,

hat einer von Euch schon mal überlegt, das DVD-Laufwerk des AMC durch ein BlueRay / HD DVD Laufwerk auszutauschen? Die am Markt verfügbaren Kombi-Laufwerke kommen ja schön langsam in eine Preisklasse, bei der es überlegenswert ist.

Was wäre dann möglich und was geht nicht? Ich hab mal meine Gedanken zusammengeschrieben:

DVD / CD Wiedergabe
:arrow: Normale DVD/CD-Wiedergabe wäre auch weiterhin über die AMC-Software möglich. Korrekt?
:arrow: DVD-Brennfunktion ebenfalls?

HD-Wiedergabe:
:arrow: Über Vollzugriff Deluxe Power DVD installieren und einbinden?
:arrow: Ist die verbaute GraKa HDCP-Fähig? Lt. Datenblatt sollte sie das sein. Aber ich habe im Forum gelesen, daß PowerDVD sie nicht als HDCP-fähig erkennt. Was stimmt denn nun?
:arrow: Ist HD-Wiedergabe in H.264 mit dem Verbauten Prozessor (3 GHZ) möglich oder ist die Umstellung auf den P4-Dual-Core (wie hier im Forum beschrieben) unbedingt notwendig?

Vielleicht habt Ihr noch ein paar Ideen dazu, was noch zu beachten ist und schreibt mal Euren Senf hier rein.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Thu Jan 03, 2008 23:40

Tach,

wenn schon sonst keiner antwortet, dann schreib ich zumindest was ;)

Es gibt von Cyberlink ein tool, das die Hardware auf HD-Tauglichkeit checked. http://www.cyberlink.com/english/support/bdhd_support/diagnosis.jsp

Ich hab das mal am AMC installiert und das Ergebnis sah ja nicht so gut aus. Normale CPU nicht ausreichend (auch kein Hardware-Accellerator vorhanden), Graphikkarte unbekannt, Graphik-Treiber (!) nicht ausreichend.

Kann das bitte mal jemand auf einem CPU-seitig aufgerüstetem AMC ausprobieren?

Spräche etwas dagegen, die Intel Grafik Treiber auf den neuesten Stand zu bringen? Oder bricht dann die AMC-Software zusammen?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Re:

Postby Hoese » Fri Jan 04, 2008 8:40

svbeagle wrote:Spräche etwas dagegen, die Intel Grafik Treiber auf den neuesten Stand zu bringen? Oder bricht dann die AMC-Software zusammen?


Ich halte den Grafikkartentreiber und auch den Soundkartentreiber immer auf dem neuesten Stand. Der letzte Treiber für die Grafikkarte ist allerdigs auch schon von Anfang letzten Jahres. Im AMC-Betrieb ist weder ein Vor- noch ein Nachteil bemerkbar.

downtowndama
Posts: 10
Joined: Mon Jun 26, 2006 12:03
Location: Damaskus, Syrien

HD-DVD / BlueRay Tauglichkeit des AMC

Postby downtowndama » Fri Jan 04, 2008 13:28

Kann das bitte mal jemand auf einem CPU-seitig aufgerüstetem AMC ausprobieren?


Ich habe heute das Tool von Cyberlink installiert und laufen lassen. Auch mit dem "aufgeruesteten" Prozessor ist das AMC immer noch zu schwach. Das die verbaute Grafikkarte (Intel 915G) nicht bekannt ist und die Treiber zu altersschwach sind, lassen die Aussicht auf ein neues Laufwerk mit der jetzigen Hardware schwinden.

Gruss
Torsten
ACTIVY Media Center 570 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe'
1GB RAM + P4 3,4GHz Chip
42" LG-Plasma über Component
Internet über LAN

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Fri Jan 04, 2008 14:39

Hallo,

danke für den Test.

In letzer Konsequenz bedeutet das, daß man ohne Austausch des Mainboards, des Prozessors und der Grafikkarte nicht weiterkommt, oder?

Die Frage ist nur: Inwieweit ist die AMC-Software auf diese Komponenten angewiesen? Kann man sie "problemlos" austauschen? Intel Grafiktreiber werden ja zB wohl rückwärtskompatibel sein, ein Motherboard sollte prinzipiell eh funktionieren, Prozessor sollte der Software wohl auch egal sein.
Natürlich müßte es ein Board sein, das zB von den Anschlüssen alles bei den vorgegebenen Löchern hinten rauskommen und die restlichen Hardware wie gehabt verdrahten kann.
Wie seht ihr das?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

downtowndama
Posts: 10
Joined: Mon Jun 26, 2006 12:03
Location: Damaskus, Syrien

Postby downtowndama » Fri Jan 04, 2008 16:06

Der Austausch ist sicher machbar, da die Groessen des Boards genormt sind und somit ersetzt werden koennten. Beim Prozessor kaeme ggf. die Frage der Kuehlung. Im Normalbetrieb wird mein AMC schon ziehmlich warm. Wie es dann mit einem modernen Dual oder Quad-Core aussieht, keine Ahnung.
Die benoetigten Teile wuerden dann aber langsam auch den Rahmen sprengen. Fuer den Preis der Komponenten (CPU, Board, GraKa, BlueRay bzw. HD-DVD Laufwerk) kann ich gleich einen externen Player oder eine Playsation 3 kaufen, um in den Genuss dieser sicher sehr guten Bildqualitaet der neuen Medien zu kommen.
Wichtiger fuer mich waere die staendige Verfuegbarkeit eines guten TV-Bildes. Das AMC ist schliesslich dazu da, um mir das best moegliche Fernsehbild zu liefern, da dies 95% meiner Nutztung entspricht. Das sehen von "externen" Filmen ist ein angenehmer Nebeneffekt und spart mir ein zusaetzliches externes Geraet. Ueber diesen HDTV-Mangel wurde hier im Forum ja bereits in verschiedenen Threads gesprochen.
Meiner Meinung nach ist das jetzige AMC fuer das heute verfuegbare Fernsehen noch ausreichend. Die Nutzung von HDTV und HD-DVD bzw. BlueRay setzt eine komplett neue Hardware voraus. Ob das installierte WinXP da auch noch zukunftssicher ist, moechte ich an dieser stelle auch bezweifeln. Es gibt also so viele "Baustellen", das sich fuer mich eine solche Investition nicht lohnt.

Torsten
ACTIVY Media Center 570 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe'
1GB RAM + P4 3,4GHz Chip
42" LG-Plasma über Component
Internet über LAN

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Wed Jan 09, 2008 18:24

Hi,

noch eine Überlegung: Wenn main eine GraKa einbaut, die einen MPEG4-Hardware-Accellerator hat, dann braucht der Prozessor ja nicht das Encoding zu übernehmen und damit "sollte" es dann ja getan sein.

Stimmt meine Annahme?

Welche GraKa wäre denn hierfür ggf. verwendbar? Mit HDMI, HDCP-Fähig, Low-Profile, passiv gekühlt, Anschlüsse zur Versorgung des SCART- und YUV-Ausgangs?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re:

Postby s_mario » Sun Jan 13, 2008 14:09

svbeagle wrote: Welche GraKa wäre denn hierfür ggf. verwendbar? Mit HDMI, HDCP-Fähig, Low-Profile, passiv gekühlt, Anschlüsse zur Versorgung des SCART- und YUV-Ausgangs?


Wenn man die Scart Anschlüsse noch in der jetzigen Form nutzen will, dann bleibt eigentlich nur eine Graka übrig, welche FSC mal für den ScaleoE / EVi designed und vetrieben hat.

- bei den ScaleoE's war das eine GeForce 6600
( http://www.fujitsu-siemens.de/Resources ... 297240.pdf )

- aktuell bei den EVi's wäre das eine ATI Radeon™ HD 2600 PRO
( http://217.115.66.125/filesstore/pcs/ds ... 5_65_d.pdf )



Ansonsten dann halt z.B. so etwas ( MSI-NX8500GT-MTD256EH/D2 ):

http://www.msi-computer.de/index.php?fu ... at2_no=136

- auf low profile umbauen (sollte mit einem passenden Slotblech zu machen sein), allerdings sind die Scart-Anschlüsse ohne Funktion
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

El-Loco
Posts: 19
Joined: Sat Jan 26, 2008 20:30

Postby El-Loco » Sat Feb 16, 2008 13:23

Dann stellt sich die Frage:
Würde mir Fu-Sie mit nicht einzeln solche eine Grafikkarte verkaufen ?
Oder ist euch eine Adresse bekannt, wo man Teile dafür bestellen kann ?

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Postby s_mario » Sat Feb 16, 2008 14:13

Die GeForce6600 hat FSC offenbar schon abverkauft. Die Teile sind schon bei einem Ebay-Händler aufgetaucht, welcher anscheinend solche Posten veräussert.
Die Karte war von Leadtek und hatte die Bezeichnung:
VGA LEADTEK LR2A2L 256MB DVI-I SCART
Bleibt nur doch die neuere Karte vom Scaleo EVi.
Evtl. hat sie ja der Ersatzteildienst schon ( RTS oder Bitronics ).
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

El-Loco
Posts: 19
Joined: Sat Jan 26, 2008 20:30

Re: BlueRay / HD DVD in AMC

Postby El-Loco » Tue Mar 25, 2008 17:15

Hat denn schonmal jemand versucht die genannten Händler darauf anzusprechen ?
Mir ist davon leider keine Adresse etc bekannt.
Da ich mir sehr wahrscheinlich einen 40" LCD zulegen möchte, wäre die MSI mit HDMI schon von Vorteil, allerdings hätte ich auch gerne die Scart-Buchsen :D
Denn das was dran ist sollte schon funktionieren.
Kein Kommentar oder evtl ne Stellungnahme seitens FuSi?
Oder wird darauf gehofft, das die aktuelle EVi-Reihe verkauft wird ?!?

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: BlueRay / HD DVD in AMC

Postby s_mario » Tue Mar 25, 2008 21:01

Gestern war gerade mal wieder die Leadtek im Angebot :-).

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... IBSA:DE:11
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: BlueRay / HD DVD in AMC

Postby s_mario » Sun May 11, 2008 14:43

Ich hab jetzt mal die Kombination HD-DVD und Scaleo E getestet (die Hardwarebasis ist ja fast identisch).
Es funktioniert...

Scaleo E + HD-DVD
viewtopic.php?f=37&t=7364
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: BlueRay / HD DVD in AMC

Postby svbeagle » Tue May 13, 2008 9:36

s_mario wrote:Ich hab jetzt mal die Kombination HD-DVD und Scaleo E getestet (die Hardwarebasis ist ja fast identisch).
Es funktioniert...

Scaleo E + HD-DVD
viewtopic.php?f=37&t=7364


Super!
Ist das Mainboard von AMC und Scaleo eigentlich identisch? Ich habe mir mal die Anschlußmöglichkeiten für ein internes Laufwerk angeschaut.
AMC-Board hat nur einen SATA-Anschluß (für die HDD verwendet). Allerdings wundert mich sehr, daß im Bios die HDD auf einem IDE-Kanal erscheint.

Von einem Freund hab ich versuchsweise einen PCI-SATA-Controller eingebaut - ließ sich aber leider nicht installieren :cry:
Inwiewiet muß eigentlich das Bios für SATA vorbereitet sein? Sprich: Muß das Bios schon SATA-fähig sein? Ich kenn mich da nicht so aus....
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: BlueRay / HD DVD in AMC

Postby s_mario » Tue May 13, 2008 20:28

svbeagle wrote:Ist das Mainboard von AMC und Scaleo eigentlich identisch?

Von der Bezeichnung und dem Aussehen, Anschlüsse etc. ist es identisch. Bios Versionen habe ich noch nicht verglichen.

Warum eigentlich SATA Controller, gibt es keine BR Laufwerke als IDE Version?
Das HD Laufwerk ist z.B.auch eine IDE Variante.
Evtl. tut es auch ein Adapter von IDE auf SATA.
Wenn schon SATA PCI-Controller, dann müsste dieser ein Bios haben und ich würde alle Devices daran anschließen.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Media playback (DVD, music, pictures, recordings,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron