DSL Router Speedport W700V + zusätzl. 8-Port SWITCH ?

Moderator: ModTeam

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Wed Apr 04, 2007 7:19

Ja, das sieht eigentlich erst mal gut aus. Du hattest nur zwei PCs am Netz?
Wäre die Frage, ob das AMC diese MSHEIMNETZ<1E> und *MSBROWSE* Namen übernimmt, wenn Du auf dem PC den Computersuchdienst stoppst. (Dann geht "net view" auf dem PC aber auch nicht mehr.)

Es sieht mir momentan so aus, als würde eine Komponente bei Dir keine Broadcasts durchlassen bzw. nicht in das andere Netz weiterleiten. Die Namensauflösung und die Netzwerkumgebung wird noch über Broadcasts gemacht. Kann das sein, oder kann man in der Richtung was einstellen?

Hast Du eigentlich einen DNS Server im Netzwerk? Teile der Namensauflösung werden auch darüber gemacht.
Gib mal bitte in CMD.EXE
nslookup ACTIVY
und
ping ACTIVY
und
nbtstat -a ACTIVY
ein, was kommt dabei jeweils raus?

Was ist das für ein Switch, so ein einfacher oder einer, der auch eine Verwaltungsoberfläche hat? Falls Du die Bezeichnung noch nicht aufgeschrieben hattest (das kann ich momentan hier nicht mehr sehen), mach das doch mal bitte.

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Wed Apr 04, 2007 8:27

Hatte gestern mal alles abgestöpselt außer dem ACTIVY und einem PC.
Dann ACTIVY weg und einen neuen PC dran gehängt (an den DSL-Router) mit kompletter XPHOME Neuinstallation.

Heut morgen mach ich die ACTIVY dran (DSL-Router) und siehe da - der neue PC erkennt das AMC problemlos in der Netzwerkumgebung. Das ging vorher nicht.

Heut abend probier ich mal ob der PC am Switch das Activy auch erkennt - wenn ja => Problem gelöst....wie auch immer das dann zuging... :roll:
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

Dodo de Colon
Posts: 7
Joined: Wed Jan 05, 2005 1:00
Location: Cologne

Postby Dodo de Colon » Wed Apr 04, 2007 22:22

@Lostmail
Vermutlich ist die Mac-Filterung übersehen worden. So müsste es gehen:
-Activy einschalten (prüfen ob Internetzugang gelingt)
-Computer mit LAN-Kabel am Router verbinden
-Konfigurator des Speedports aufrufen (192.168.2.1)
-Auf Menu „Sicherheit“ klicken
-Auf „Mac-Filterung“ klicken
-Mac-Filterung auf „ein“ klicken
-Auf „PCs übernehmen u. freigeben“ klicken
-Auf „aktualisieren“ klicken und warten bis alle PCs im Netzwerk angezeigt werden (das kann dauern)
-Sobald die PCs mit ihren Daten (IP/Mac/Name) erscheinen auf „übern.“ klicken
-Menu „PC zulassen ja/nein wird angezeigt. Auf „ja“ klicken und anschließend auf speichern!!!! Klicken.
Das war es!
Activy Media Center 350 - 1x Kabel
SW 1.6.115
FSC ConnectBird
Speedport W700V
Intel Centrino/WLAN
Windows XP

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Thu Apr 05, 2007 21:23

Hm - der neue sieht alles und hat Zugriff auf alle PCs und auch auf das Activy - hin und zurück kein Problem.
Auch das ACTIVY hat Verbindung zu dem neuen PC hergestellt.

Der PC der am Switch hängt sieht aber das ACTIVY immer noch nicht.

Der neue und der alte PC unterhalten sich aber....Daten hin und herschubsen geht hier.

Nur ACTIVY ist mal wieder außen vor - zumindest was den alten PC angeht...

Werde morgen den Tip von DODO de Colon mal ausprobieren - viell. bringt das ja was..

Komisch ist auch, daß ich an dem PC (der am Switshc hängt immer diese 2 Netzwerkverbindungen habe (1 x 1394 und 1 x LAN-Verbindung)

Der neue PC hat nur 1 einzige LAN-Verbindung, aber da geht alles !!
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Thu Apr 05, 2007 22:13

lostmail wrote:Der PC der am Switch hängt sieht aber das ACTIVY immer noch nicht.
Also unverändert, oder?

lostmail wrote:Der neue und der alte PC unterhalten sich aber....Daten hin und herschubsen geht hier.
Und, auf welche Art und Weise? Wie greifst Du zu? Mit Namen oder IP-Adresse? Auf freigegbenen Ordner?

lostmail wrote:Werde morgen den Tip von DODO de Colon mal ausprobieren - viell. bringt das ja was..
Soweit ich das Speedport Handbuch richtig gelesen habe, ist diese MAC-Filterung für WLAN. Und WLAN machst Du doch mit dem AMC nicht und der PC, der Probleme macht, hängt ja kabelgebunden am Switch.

Hast Du die Ports am Speedport schon mal durchprobiert? Die sind nicht alle gleich.
lostmail wrote:Komisch ist auch, daß ich an dem PC (der am Switshc hängt immer diese 2 Netzwerkverbindungen habe (1 x 1394 und 1 x LAN-Verbindung) Der neue PC hat nur 1 einzige LAN-Verbindung, aber da geht alles !!
Dazu hatte ich doch schon mal was geschrieben:
Hast Du bei den PCs bei den Netzwerkeinstellungen z.B. NetBIOS verboten? Ist die LAN Karte, über die das AMC den PC finden soll, nicht das erste Netzwerk? (Beide PCs zeigen bei Dir zwei Netze an, schau das doch mal nach und deaktiviere vielleicht mal die, die Du nicht brauchst.)
1394 ist Firewire, brauchst Du das überhaupt?

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re:

Postby lostmail » Fri Apr 06, 2007 11:06

Also unverändert, oder?


Ja - was den PC am Switch anbelangt keine Änderung.

Wie greifst Du zu? Mit Namen oder IP-Adresse? Auf freigegbenen Ordner?


Die PCs erkenne sich automatisch mit dem Netzwerknamen - IP brauch ich hier keine einzugeben. Kann auf freigegebene Verzeichnisse zugreifen.
Soweit ich das Speedport Handbuch richtig gelesen habe, ist diese MAC-Filterung für WLAN. Und WLAN machst Du doch mit dem AMC nicht und der PC, der Probleme macht, hängt ja kabelgebunden am Switch.


Nutze WLAN momentan nicht - alles über Kabel.

Hast Du die Ports am Speedport schon mal durchprobiert? Die sind nicht alle gleich.


Ja - schon. Einer der Ports ist für uplink gedacht - da hab ich den Switch dran gehängt.

Dazu hatte ich doch schon mal was geschrieben:
Hast Du bei den PCs bei den Netzwerkeinstellungen z.B. NetBIOS verboten? Ist die LAN Karte, über die das AMC den PC finden soll, nicht das erste Netzwerk? (Beide PCs zeigen bei Dir zwei Netze an, schau das doch mal nach und deaktiviere vielleicht mal die, die Du nicht brauchst.)
1394 ist Firewire, brauchst Du das überhaupt?


NetBIOS verboten ? Dann ginge doch gar nichts mehr was netzwerk betrifft, oder ? Habe Netbios auf jeden Fall drin in der WLAN-Verbindung und auch aktiviert (wo kann man das denn verbieten ?)
Wie kann ich eines der beiden Netzwerke deaktivieren ?
Firewire brauch ich momentan auch nicht - kein Gerät dazu im Haus.[/quote]

Seltsam ist auch:
ich habe auf dem PC verschiedene Verzeichnisse freigegeben, aber in der Netzwerkumgebung wird von 5 freigegebene Verzeichnissen nur eines davon angezeigt.
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

THREAD kann geschlossen werden - Problem gelöst !

Postby lostmail » Fri Apr 06, 2007 11:30

OK - THREAD kann jetzt endlich geschlossen werden !
Das ACTIVY wird in den Arbeitsgruppencomputern eben gerade wieder angezeigt !!

Was hab ich gemacht ?

habe in der Netzwerk-Verbindung => Eigenschaften erstmal das NETBIOS rausgelöscht, PC runter gefahren und dann wieder neu gesartet und NETBIOS nochmal neu installiert => ACTIVY wird gefunden !!!!

Oh Mann WINDOOF......
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Re: THREAD kann geschlossen werden - Problem gelöst !

Postby lostmail » Fri Apr 06, 2007 18:24

lostmail wrote:OK - THREAD kann jetzt endlich geschlossen werden !
Das ACTIVY wird in den Arbeitsgruppencomputern eben gerade wieder angezeigt !!

Was hab ich gemacht ?

habe in der Netzwerk-Verbindung => Eigenschaften erstmal das NETBIOS rausgelöscht, PC runter gefahren und dann wieder neu gesartet und NETBIOS nochmal neu installiert => ACTIVY wird gefunden !!!!

Oh Mann WINDOOF......


DOCH NUR EIN TEILERFOLG...

Der PC kann zwar jetzt aufs AMC zugreifen und es wird als Computer erkannt, aber andersrum geht noch nichts.
Das AMC erkennt den PC nicht - AMC findet keine freigegebenen Verzeichnisse !
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

OK - doch erledigt.

Postby lostmail » Fri Apr 06, 2007 21:48

Hab das Activy nochmal ein und ausgeschaltet - und siehe da - jetzt lüppt es wieder. Activy erkennt die freigegebenen Dateien des PCs, der am Switch hängt.

Also funktioniert das doch....da hat wohl was mit der Netzwerk-Verbindung des PCs nicht gestimmt. Scheinbar hat das deinstallieren und neu installieren des NETBIOS den Erfolg gebracht .

Auf jeden Fall nochmal vielen Dank für die Unterstützung !!
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Sat Apr 07, 2007 14:51

lostmail, diese Netzwerksuche bzw. Netzwerkumgebung braucht meist einige Zeit und will manchmal auch nicht so richtig. Ab und zu kann es bis zu 15 Minuten dauern, bis alle Geräte sichtbar sind. Und, je nachdem, welcher Rechner wann bootet, ändert sich auch das Gerät, das die Liste hat. Du kennst ja jetzt alle Kommandos, die wichtig sind, um Diagnose zu machen. Wenn es klemmt und auch "net view /domain:MSHEIMNETZ" nicht die ganze Liste hat, dann den Rechner, der diese MSHEIMNETZ<1E> und *MSBROWSE* Namen hat, mal ausschalten.

Das NetBIOS ist u.a. für die Namensauflösung im Netzwerk zuständig, wenn man keinen WINS oder DNS Server für die internen Namen hat (und das hat fast kein DSL-Router). Wenn die IP-Adresse geht und der Name nicht, ist das meist ein Hinweis auf NetBIOS. Man kann natürlich auch mit einer hosts-Datei oder lmhosts-Datei arbeiten. Leider kann das AMC nur die Netzwerkumgebung, sonst wäre das Problem viel einfacher zu lösen (IP-Adresse eingeben und fertig). Wenn es so funktioniert, solltest Du es erst mal dabei belassen.

Die Firewire-Karte kannst Du entweder im Gerätemanager deaktivieren oder bei den Eigenschaften der Netzwerks, wo die Netzwerkadapter auftauchen. Wenn Du sie nicht nutzt, solltest Du das tun, denn sonst sucht der PC nur unnütz auf zwei Netzen.

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Sat Apr 07, 2007 18:37

Frage:
jedesmal, wennich den PC ausgeschaltet hatte findet das ACTIVY die Pfade der freigegebenen Verzeichnisse nicht mehr aus dem Speicher.

ich muß dann erst wieder die Suche anstoßen und dann findet das AMC auch die Dateien wieder.

Wie kann ich das so machen, daß das Activy nicht jedesmal wenn der PC aus war die Verzeichnisse wieder findet ?

Die IP des PCs ändert sich ja eigentlich nicht.
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Apr 09, 2007 12:32

lostmail wrote:Frage:
jedesmal, wennich den PC ausgeschaltet hatte findet das ACTIVY die Pfade der freigegebenen Verzeichnisse nicht mehr aus dem Speicher.
Ich verstehe die Frage nicht so ganz. Bei mir ist das so, wenn ich das AMC in Standby/Energiesparen fahre, dann bleibt diese Liste genauso erhalten, wie sie war. Wenn ich Änderungen in Ordnern habe, dann muss ich diese aktualisieren (oder eben alles mit "Auto suche: alle"). Wenn ich das AMC boote, ist nach dem Reboot alles weg und ich muss alles neu suchen. Das hat mit dem Ausschalten von PCs erst mal nichts zu tun. Nur, wenn Du den PC wieder einschaltest, kann es etwas dauern, bis dass diese Liste der Arbeitsgruppencomputer wieder aktuell ist und daher vom AMC gefunden werden kann. Wenn Du aber die Liste so läßt und den PC gestartet hast, dann müsstest Du auch mit den "alten" Einträgen sofort draufkommen.
Wie ist das genau bei Dir?

lostmail wrote:Die IP des PCs ändert sich ja eigentlich nicht.
Damit hat das nichts zu tun.

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Mon Apr 09, 2007 17:32

Ordner sind unberührt - allenfalls ist in den Verzeichnissen was dazu gekommen.

Aber das wäre nur halb so schlimm - das Activy hat sich schon wieder aus der Netzwerkumgebung verabschiedet - allerdings half diesmal auch die Neuinstallation von netbios nichts....war heute einfach wieder weg...ich weiß auch nicht mehr was ich mit dem ding machen soll.. :cry:
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Dateien werden nicht angezeigt owohl Verzeichnis frei ?

Postby lostmail » Mon Jun 18, 2007 11:35

Also das Netzwerk hat die ganze Zeit gut funktioniert - ging auf einmal reibungslos - warum weiß ich leider nicht.
Jetzt hab ich eine neue Festplatte eingebaut und dort neue Verzeichnisse angelegt und frei gegeben.

Activy => Netzwerksuche neu "alle" =>
Das Activy findet zwar die frei gegebenen Verzeichnisse, aber die Unterverzeichnisse/Dateien nicht.. ?
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

PeterB
Posts: 247
Joined: Fri Jun 04, 2004 0:00
Product(s): Activy Media Center 350
2x Kabel
Software 1.6.115
Netzzugriff über Fritz!7270 an Arcor-DSL16000
Location: Duisburg

Postby PeterB » Mon Jun 18, 2007 16:27

Hallo lostmail,

das hört sich ganz danach an, als ob die Sicherheitseinstellungen nicht (mehr) gültig sind und das AMC deswegen auf die Dateien nicht zugreifen darf.

Solche Fälle habe ich hier so gelöst, dass ich in den Sicherheitseinstellungen für die freigegeben Verzeichnisse den Eintrag "Jeder" mit Lese/Schreibberechtigung hinterlegt hatte. Man muss allerdings darauf achten, dass die Rechte in die Unterordner und Dateien vererbt werden.
Danach eine Suche mit "Alle" auf dem AMC gestartet und schon ging's.
Viele Grüße
Peter


Return to “HEIMNETZWERK / EXTERNE GERÄTE”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron