Page 1 of 1

Ethernet Bridges - Wer benützt Welche?

Posted: Tue Jan 18, 2005 9:23
by siemai
Hallo!



In verschiedensten Threads wird über die unterschiedlichsten Bridges gesprochen.



:?: Kann hier evtl. mal in einem Thread zusammengefasst werden, wer welche Bridges betreibt und welche davon empfehlenswert sind.



Offenbar gibt es auch Geräte wie Access Points, Router u.ä., die Bridging unterstützen und auch funktionieren. Ich fände es gut, wenn auf diese Weise eine Hardware Empfehlungs-Liste entsteht, die bei der Entscheidung für das richtige Gerät hilft.



Evtl. auch Angaben bzgl. Unterstützung von Standards:

:arrow: WPA

:arrow: 802.11b

:arrow: 802.11g

:arrow: ...



Danke und Gruss!

Posted: Tue Jan 18, 2005 9:31
by FranzB
Hallo siemai

In meiner Signatur siehst Du, welche Bridge ich verwende. Sie kann fast alles (802.11b, 802.11g WEP, DHCP, usw), leider kein WPA.

Gruss, Franz

Posted: Thu Jan 20, 2005 18:56
by AMiCo
Hallo!

Ich habe eine Linksys WET54G, die auch WPA können SOLLTE (vorsicht!) - laut Support. Ich habe die 1.1 Hardwareversion, die das Firmwareupdate auf WPA NICHT kann. Momentan läuft über Cisco ein Austausch auf die Version 2.0, die man dann auch updaten kann.

Kostet 119,- Euro bei Media Markt.

Super einfach zu konfigurieren und dann einfach mit kurzem Kabel hinten an das AMC, so als wäre es ein Netzwerkkabel. Dem Router ggf. die MAC-Adresse mitteilen, damit es nicht geblockt wird. Aber im AMC brauchst du diesbezüglich nichts zu konfigurieren.

Viel Erfolg, und schade, dass FSC sich nicht für WPA interessiert.

LAN-Verbindung über das Stromnetz

Posted: Sat Jan 22, 2005 14:56
by guegeb
Hallo,für Leute, die am Aufstellort des AMC keine LAN-Steckdose haben, gibt es außer einer WLAN-Verbindung noch die Verbindung über das 220V-Netz. Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit der Allnet All 1682 EthernetBridge. Das ist ein Gerät, das man direkt in die nächstliegende Steckdose steckt und dann über einem LAN-Kabel mit dem AMC verbindet. In dem Raum, in dem sich der Router befindet muß natürlich ebenfalls ein solches Gerät an das Stromnetz angeschlossen werden und dann über ein LAN-Kabel am Router angeschlossen werden. Ich verwende es auch als Datenverbindung vom Notebook meiner Frau zum Router. (Insgesamt sind also 3 solcher All 1682-Bridges im Einsatz)Ich hatte noch nie Probleme damit und bin sehr zufrieden.Kosten pro Gerät bei eBay nur noch 48 €. (ich habe noch über 60 € bezahlt.
Gruß guegeb

Activy Media Center 350, 2 x SAT digitalEthernet-Power Line Allnet All 1682 über Stromnetz zu DSL-Router

D-LINK DWL-G810 Ethernet Bridge

Posted: Mon Jan 31, 2005 22:43
by emuessig
Ich bin seit kurzem Besitzer einer D-Link DWL-G810 Ethernet Bridge. Lt. Beschreibung unterstützt diese Bridge auch WPA-PSK.

Vor ca. einer Woche habe ich die Bridge, allerdings aus Zeitgründen erst mal ohne WPA, installiert. Lief sofort ohne Probleme, und der Geschwindigkeitsunterschied zum vorher genutzten WLAN Adapter Connect2Air E-5400 USB ist deutlich spürbar.

Mit mehr Tatendrang als Wissen wollte ich heute endlich WPA installieren. Zur Einrichtung muss die Bridge per Ethernet angesteuert werden.

Nach dem Anschluss der Bridge an ein LapTop habe ich WPA-PSK aktiviert, anschliessend auch gleich am Router. Nun musste ich die Bridge nur noch "connecten", und --- alles läuft!

Meine Begeisterung war allerdings nur von kurzer Dauer...

- LapTop ausstöpseln, AMC einstöpseln --- nix geht mehr.

- AMC ausstöpseln, LapTop wieder rein --- geht wieder.

Aus- und einschalten von Router/AMC/Bridge haben daran leider nix geändert.

Nun bin ich wieder zurück zur WPA-losen Einstellung.

Ansonsten unterstützt die Bridge:

- 811.1g

- bis zu 108 MBit (bei mir nicht :( )

- WPA

- WEP

Ewald

Posted: Tue Feb 01, 2005 9:45
by siemai
Habe jetzt einmal verschiedene Modelle zusammengeschrieben, die ich gesehen habe oder die mir "empfohlen" wurden:

Netgear WG102
Netgear WG302
Netgear WGE101

Linksys WET54G v1
Linksys WET54G v2

Wer kann zu den Geräten etwas sagen? Insbesondere natürlich, ob die Anbindung des AMC über einen WLAN Router ans Internet funktioniert :) - möglichst mit WPA?

Thx

Posted: Tue Feb 01, 2005 9:59
by FranzB
Hallo siemai

Wenn Du eine Bridge verwendest, schliesst Du das AMC an, wie wenn ein LAN-Kabel zum AMC gehen würde, nur irgendwo dazwischen ist eben eine Strecke, die durch die Luft geht. Du brauchst Dir also keine Sorgen zu machen über WLAN-Tauglichkeit des AMC.

Dass dieser Anschluss dann wirklich auch funktioniert, dafür musst Du allerdings selber sorgen (wie bei jedem anderen PC auch). Die WPA-Fähigkeit ist dann nur ein Thema zwischen Bridge und Access-Point und hat mit dem AMC nichts zu tun.

Gruss, Franz

WPA-PSK mit AMC - geschafft!

Posted: Tue Feb 01, 2005 19:15
by emuessig
Nach einem Firmware Update an meinem Router läuft meine Verbindung zwischen AMC und Router nun via WPA-PSK Verschlüsselung.

Ewald

Posted: Tue Feb 01, 2005 19:17
by AMiCo
Ewald, gratuliere! Schau mal, wie schnell die Datenübertragung dann noch ist. Zwischen PC und AMC meine ich. Könnte sein, dass die langsamer wird, oder? Gehen die Filme noch ruckelfrei?

Posted: Tue Feb 01, 2005 21:22
by emuessig
Hallo,
Ich habe gerade eine 1,83 GB grosse Datei (100 Min Aufnahme) von der AMC auf den PC kopiert. Dauerte 13 Minuten. Falls ich mich nicht verrechnet habe, sind das ca. 20 MBit effektive Daten pro Sekunde. Das sollte ausreichen.
Ich habe auch ca. 10 min aufgezeichnete Sendung am PC angeschaut, sowie umgekehr 10 min mpeg vom PC am AMC - war alles problemlos.
Viele Grüsse
Ewald

Posted: Tue Feb 01, 2005 21:24
by AMiCo
Wow, das ist schnell. Warum habe ich dann immer ca. 90 Min. für 6 GB gebraucht? Woran liegt das? Habe bis jetzt nur WEP.

Hmmmmm? Ich hab mich eh gewundert...

ASUS WL-330G

Posted: Sun Feb 20, 2005 0:46
by mh
Hi,

Kennt jemand die ASUS WL-330G, ist sehr günstig !

Bye

mh

AMC > AP Client-Bridge > DSL Router

Posted: Mon Feb 21, 2005 12:21
by tombold
Hallo,
meine Topologie sieht so aus:
- Eth.Netzwerk (u.a. AMC) an....
- AP 3Com OfficeConnect 11g mit
WEP 128bit / ClientBridge-Modus an ....
- DSL Router (Fritz!Box SL WLAN) über DSL ins...
- Internet

Gruss

AMC > AP Client-Bridge > DSL Router

Posted: Mon Feb 21, 2005 12:22
by tombold
Hallo,
meine Topologie sieht so aus:
- Eth.Netzwerk (u.a. AMC) an....
- AP 3Com OfficeConnect 11g mit
WEP 128bit / ClientBridge-Modus an ....
- DSL Router (Fritz!Box SL WLAN) über DSL ins...
- Internet

Gruss