Page 1 of 1

Ich Brauche Hilfe :)

Posted: Mon Jul 16, 2007 21:58
by Neueinsteiger
Hallo Leute!
Ich habe ein neues AMC 370 sehr günstig bekommen. Leider nur mit analoger TV Karte. Wer weiß woher ich eine DVB-C Karte bekomme und dazu auch noch ein CI Modoul für Premiere (Abo). Welches ist am besten geignet? Kann ich auch eine USB Tastatur anschließen? So das solls erstmal gewesen sein :D

Posted: Tue Jul 17, 2007 13:58
by rudi
Hallo,

es gibt keine DVB-C Karten mehr für die ACTIVY zu kaufen. Es hat von FSC noch nie welche gegeben.

Gruß Rudi

Re:

Posted: Tue Jul 17, 2007 20:50
by s_mario
rudi wrote:... Es hat von FSC noch nie welche gegeben.


Na ja, die ganze Wahrheit ist das aber nicht.
Was ist denn z.B. mit diesen Karten (S26361-D1297/8-V200), welche es bis vor kurzem noch bei RTS als Ersatzteil gab? Irgendwo im Forum finden sich auch noch Datenblätter davon.
Entwickelt wurden sie für die 300er Serie. Da schließe ich mal die 3xxer mit ein, denn bis auf ein paar kosmetische Korrekturen sind diese ja mit den 300er AMC's identisch.
DVB-C funktioniert mit den AMC's genauso gut (manch einer mag auch sagen schlecht) wie DVB-S oder T.
FSC soll einfach noch einmal eine Serie auflegen, mit Preisen wie die Sat-Karten und es gäbe einige Dutzend glückliche AMC-Besitzer mehr ;-).
Wie man im VDR-Portal liest, so wurden die DVB-C Karten vor Jahren über Ebay verschleudert (ca. 25 EUR das Stück).

Diese Produktpolitik von FSC ist mir zu hoch, warum man ausgerechnet die digitalen Kabeluser aussen vor lässt...?

Posted: Fri Jul 20, 2007 19:14
by Neueinsteiger
Kann ich zum Beispiel die karte von terratec einbauen? (Cinergy1200)

Re:

Posted: Fri Jul 20, 2007 23:25
by s_mario
Neueinsteiger wrote:Kann ich zum Beispiel die karte von terratec einbauen? (Cinergy1200)


Eigentlich werden nur die originalen Karten von FSC unterstützt.
Da hilft nur Mut zum Testen, wir sind schon alle auf die Ergebnisse gespannt ;-).

Posted: Fri Jul 20, 2007 23:29
by Neueinsteiger
Ich habe gelesen man könnte den treiber umschreiben. Oder würde es mit der Linux version für den AMC funktionieren? :shock:

Posted: Fri Jul 20, 2007 23:59
by s_mario
Das mit dem Treiber umschreiben war doch eine rein und sehr theoretische Betrachtung der Angelegenheit.

Unter Linux (mit einer VDR Distri) hast Du da schon eine viel größere Auswahl an Karten.
Einfach mal im VDR-Portal (http://www.vdr-portal.de) in den Rubriken gen2VDR und Activy schauen.
Helau, der Macher des besten VDR-Images für die Activy (gen2VDR), was ich bisher so testen konnte, treibt sich auch manchmal hier im Forun herum ;-).
Aber wie immer bei solchen Aktionen, die originale Festplatte vorher sichern oder gleich ganz ausbauen.