Page 1 of 1

AMC 350 im Standbye

Posted: Sun Sep 24, 2006 4:45
by Atlan
hallo ,

hoffe in dieser rubrik bin ich richtig :D

ich habe das problem das mein amc im standbye so seine geräusche macht , dachte zuerst es liegt an den lüfter vom netzteit und wollte diesen schon ersetzten.
da habe ich mal bei offenen gehäuse mir das angehört und bemerkt , das das geräusch von der fetplatte kommt , die selbst im standbye am laufen ist,dazu auch sehr heiss dazu.
frage ist , ist es richtig das die HDD selbst im stanbye läuft?
beobachtet habe ich dazu , das wenn ich durch längeres drückens des tasters zum aus/ein schaltens vorne , das display immer noch beleuchtet ist.ist das richtig so? weil wenn ich den amc vom strom trenne und den stecker wieder reinstecke ist das display dunkel.

Posted: Sun Sep 24, 2006 7:43
by Touchscreen
Ja, das ist alles richtig.
Warum betreibst du dein AMC im Stand-By? Diese Option ist meines Wissens nur nötig, wenn man T-Online-Vision-Kunde ist, damit im Hintergrund die "Top-Ten-Filme" heruntergeladen werden, oder auch Fernprogrammierungen (wenn sie denn funktionieren) am AMC ankommen. Wenn du das alles nicht brauchst, dann geh doch in den Energiesparmodus, da wird die Platte auch abgeschaltet.
Dass diese warm wird, im Betrieb, ist normal. Bei Raumtemperatur werden das gerne schon mal 45-50°. Bei Sommerbetrieb (Dachwohnung) wird es gerne auch mal heißer, sollte aber 55° nicht länger übersteigen. (Spezifikation Seagate)
Das Display ist eigentlich eine dumme Einheit, welches das tut, was ihm von außen (CPU) aufgetragen wurde. So lange wie es Strom bekommt, macht es das. Beim herunterfahren wurde irgendwo wohl der Befehl "Licht aus" vergessen, deswegen bleibt die Beleuchtung stehen. Hätte der Programmierer noch vorher "Ausschalten..." ins Display geschrieben, würde das auch noch da stehen bleiben.
Wenn die Platte anfängt Geräusche zu machen, ist das aber kein gutes Zeichen. Meine ist bisher eigentlich unhörbar.

Posted: Wed Sep 27, 2006 17:39
by bigdie
Wenn die Platte anfängt Geräusche zu machen, ist das aber kein gutes Zeichen. Meine ist bisher eigentlich unhörbar.

Wenn auf die Platte zugegriffen wird, kann man Sie in einem ruhigem Raum hören. Und 1x pro Std. wenn das AMC verbindung zum T-Onlineserver aufnimmt wird auch auf die Platte zugegriffen.

Re:

Posted: Wed Sep 27, 2006 17:49
by Touchscreen
bigdie wrote:Wenn auf die Platte zugegriffen wird, kann man sie in einem ruhigem Raum hören. Und 1x pro Std. wenn das AMC verbindung zum T-Onlineserver aufnimmt wird auch auf die Platte zugegriffen.


Ist wahrscheinlich von Platte zu Platte und von Gehör zu Gehör unterschiedlich. Der Geräuschpegel der dabei entsteht ist aber minimal. Das einzige, was ich bei meiner Platte wirklich höre, ist, wenn der Kopf in die Parkposition gefahren wird, beim Abschalten des Gerätes.