VPS und Serienprogrammierung

Moderator: ModTeam

Hape

VPS und Serienprogrammierung

Postby Hape » Sat Jan 14, 2006 14:01

Hallo Gemeinde!

Ich habe bei meinem 350er 2 x SAT folgende Einstellungen aktiviert:
VPS verwenden: ja
Vorlaufzeit: 5 Minuten
Nachlaufzeit: 15 Minuten

Eine Einzelaufnahme erscheint in der Aufnahmeübersicht mit entsprechender Vor- und Nachlaufzeit. Trotzdem wird bei einem Sender, der VPS ausstrahlt, die richtige VPS-Zeit verwendet (die wird anscheinend irgendwo unsichtbar "im Hintergrund" gespeichert oder einfach aus der Vorlaufzeit errechnet). Ist ja auch gut so.

Aber bei Serienaufnahmen funktioniert das irgendwie nicht. Die Aufnahme startet/stoppt immer genau zu den programmierten Zeitpunkten, unabhängig davon, ob der Sender VPS ausstrahlt oder nicht und unabhängig davon, ob ich mit oder ohne Vor-/Nachlaufzeit programmiere. Das VPS-Signal wird offensichtlich ignoriert.

Gibt es einen "Trick", dass auch bei Serienaufnahmen VPS berücksichtigt wird?

Hape

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sat Jan 14, 2006 14:35

Das Problem liegt eher woanders.

Bei der Einzelaufnahme bekommt es den VPS-Code aus der EPG und nimmt diesen.

Bei einer Serienaufnahme schaut das AMC nicht ins EPG um irgendwas zu ermitteln. Das ist also eher "gewollter Zufall", dass deine programmierten Aufnahmen sich mit den Austrahlungszeitpunkten einer Fernsehserie decken.

Du könntest aber auch hergehen und immer auf ARD die letzten 5 Minuten der Tagesschau aufnehmen. (also täglich, 20:10 bis 20:15) und dafür gibt es weder VPS oder noch EPG-Eintrag.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Hape

Postby Hape » Sun Jan 15, 2006 16:28

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Meiner Meinung fehlt da bei der Serienprogrammierung (und eigentlich auch bei der manuellen Einzelprogrammierung!) noch ein Feld "VPS berücksichtigen". Damit könnte man dem System klar machen, dass die Startzeit mit dem VPS Signal übereinstimmen muss.

Schönen Sonntag noch!

Inge
Posts: 70
Joined: Mon Nov 21, 2005 18:05
Location: Wehrheim
Contact:

Postby Inge » Sun Jan 15, 2006 19:03

Seit wann gibt es bei SAT ein VPS Signal? Bisher war dies nur bei analogem Kabelsignal so?

Ingo
Activy 570 SAT
42\" Plama HDTV
SW 3.2.305
Premiere über Irdeto 4.71SE
DSL Flat über AVM 7170 wired

Hape

Postby Hape » Sun Jan 15, 2006 21:59

Doch, das klappt seit der Version 1.4 über VPS-ähnliche Senderinformationen bei Aufnahmen über EPG recht zuverlässig. Siehe
http://manuals.fujitsu-siemens.com/bbdo ... s_v1_4.htm
und auch
http://www.netzwelt.de/news/71188-fujit ... itale.html

Gruß

Inge
Posts: 70
Joined: Mon Nov 21, 2005 18:05
Location: Wehrheim
Contact:

Postby Inge » Mon Jan 16, 2006 10:02

Hallo,

was heißt zuverlässig? Wie sind die Erfahrungen an normalen Taqgen oder an extremen wie Samsags nach Wetten daß???
Hat dies jemand schon ausprobiert?
Gruß,
Ingo
Activy 570 SAT

42\" Plama HDTV

SW 3.2.305

Premiere über Irdeto 4.71SE

DSL Flat über AVM 7170 wired

Commander
Posts: 236
Joined: Fri May 28, 2004 0:00
Location: Schwäbisch Hall

Postby Commander » Tue Jan 17, 2006 20:56

Hi,
IMHO ist es so, dass eine zuverlässige VPS-Programmierung nur bei den ÖR funktioniert - nur dort habe ich sie bisher verwendet und das immer erfolgreich. Desweiteren ist mein Stand, dass VPS nur über Kabel ausgestrahlt wird, NICHT über SAT!?!

Grüße,
Michael
ACTIVY Media Center 350 Kabel (1x)
v1.6.115 installiert (seit 27.12.2007)
Goodies installiert (seit 09.01.2007)
LAN @ WLAN Bridge (Netgear WG602v3) @ Router (T-Com SP W 700V) @ T-DSL - WEP verschlüsselt

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Tue Jan 17, 2006 23:34

Bei mir klappt die Programmierung aus EPG heraus mit Synchronisation an mystischen Signalen im DVB Signal , s. Links oben.
Es fehlen zu Beginn ein paar Sekunden, aber nichts wesentliches.
Einige Mal sind Timerprogrammierungen aus Ruhezustand heraus gescheitert, aber das war wohl mehr ein internes SW Problem (kein Zugriff auf interne Datenbank, hoffe das wird bald gefixt). Hatte "Vorlauf ohne VPS" in den Settings auf 0. Habe jetzt wieder auf 5 min, damit scheint es besser zu gehen.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3


Return to “FRAGEN ZU EINSTELLUNGEN”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron