Bildaussetzer im Mischbetrieb !! Hilfe?

Moderator: ModTeam

eldegede
Posts: 43
Joined: Wed Dec 15, 2004 1:00

Bildaussetzer im Mischbetrieb !! Hilfe?

Postby eldegede » Fri May 27, 2005 15:16

Hallo,

habe in meinen AMC 330 1 x Kabel jetzt auch eine DVB-C-Karte mit CAM-Adapter (darin ein Alphacrypt-Modul) eingebaut.
Habe nach Sendersuchlauf (1 x digital und 1 x analog) auch jeweils neu gebootet.

Leider kommt es in unregelmäßigen, bislang von mir nicht nachvollziehbaren Situationen immer wider zu kurzen Bildaussetzern (Bildschirm wird für 1 sec dunkel).

Die DVB-Karte hab ich im 2. Slot von oben (unter der analogen TV-Karte) gesteckt. Die Alphacrypt befindet sich in Schacht 2)

Rat???

Danke

Mfg

LD
AMC 330 K
1.4.224
Via Wireless Ethernet Bridge Netgear WG101 an WLAN-Router Netgear WGR614

taurus

Postby taurus » Thu Jun 02, 2005 0:59

Hallo

Habe genau da gleiche Problem, der Bildschirm wird bei digitalen Programmen (Premiere + FreeTV) alle paar Sekunden schwarz.
Auch der Ausbau der analogen Karte und ein Recovery brachten nichts.
DigitalTV mit einer dbox 2 läuft perfekt.
Bringt ein Update des Alphacrypt Moduls von 2.03 auf 3.03 was?
Oder liegt es doch an der Signalstärke?

Gruß taurus

eldegede
Posts: 43
Joined: Wed Dec 15, 2004 1:00

Mischbetrieb DVB-C und analog funktioniert nicht

Postby eldegede » Thu Jun 02, 2005 19:56

Hallo,

ich hab auch nochmals alle erdenklichen Konfigurationen ausprobiert (Austausch Steckplätze der beiden TV-Karten, Recovery und und und ...).
Letztendlich hat sich immer wieder herausgestellt, dass Sendungen, die digital empfangen werden, zu regelmäßigen Bildaussetzern führen.
Lediglich bei Sendungen, die nur analog d.h. nicht gleichzeitig auch digital ausgestrahlt werden (bei mir z. B. ORF 1 und 2) kommen ohne störende Bildaussetzer an.

Vielleicht können andere User, die an DVB-C interessiert waren und auch eine DVB-C-Karte bei emarkt.com gekauft haben, ihre Erfahrungen hier mal mitteilen!?

Mittlerweile gehe ich von einer Funktionsstörung aus (Wärme könnte ein Problem sein, die Signalqualität jedenfalls bei mir spielt sicher keine Rolle)

Laut Rat von Rudi habe ich meine DVB-C-Karte inzwischen an emarkt.com zurückgeschicht und warte jetzt auf eine neue, hoffentlich funktionierende Karte!

Bin mal gespannt, wie das ganze ausgeht .... ??

Mfg

LD
AMC 330 K

1.4.224

Via Wireless Ethernet Bridge Netgear WG101 an WLAN-Router Netgear WGR614

User avatar
The Chatman
Posts: 315
Joined: Fri Oct 01, 2004 0:00
Location: Bayern

Postby The Chatman » Thu Jun 02, 2005 20:28

Hi.

Das geschilderte Problem ist bei unseren Tests nicht aufgetreten. Auch bei Mischbestückung mit Analog.
Wir tauschen selbstverständlich die Karten aus, wenn soetwas auftritt.
Bitte an den emarkt24-Support mailen.
Wir werden noch einmal Tests unter nicht-optimalen Bedingungen, was die Signalstärke angeht, durchführen. Das könnte in diesen Fällen ein Anhaltspunkt sein.

Gruss.

Chatman
AMC 350 Kabel Triple-Tuner (2x Analog-Tuner+1x DVB-T)
DL-DVD-Brenner, Cable Scart Intern, 400GB HDD
Software 1.5.206
FritzBox 7270
T-Com Call&Surf Comfort

Aufrüst- und Ersatzteile fürs AMC:
http://www.emarkt24.com/emarkt24/index.php/cPath/6_59

taurus

Postby taurus » Tue Jun 07, 2005 20:20

Hi

es scheint am Cam Adapter zuliegen. Wenn ich die Verbindungskabel trenne sind die Bildaussetzer auf den Digital Sendern verschwunden. Könnte es vielleicht auch am Netzteil liegen, habe noch das alte mit Schalter.

Gruß
taurus

MIG

Postby MIG » Thu Jun 30, 2005 12:24

hi,

habe auch ebenso Probleme mit diesen Bildaussetzern. Dabei wäre dies ohne diese Aussetzer das fast perfekte Gerät(...von den berechtigten mp3 Diskussionen mal abgesehen).

Gibt's mittlerweile dazu schon etwas Neues an Erfahrungen außer den Konstellationen:

- CAM Modul abklemmen
- nur mit DVB-C Karte & CAM Modul betreiben (kein Mischbetrieb)

Bei mir ist auch noch das alte Netzteil eingebaut, die Signalstärke ist etwas über die Hälfte.

Meinen bisherigen Erfahrungen nach geht es eher in folgende Richtung:
- Ich habe beide Karten (analog & digital) drin.
- neuer Sendersuchlauf digital
- neuer Sendersuchlauf analog ohne angeschlossene Antenne
- dadurch bekomme ich eine Senderliste mit nur digitalen Sendern, obwohl beide Karten gesteckt sind.

Ergebnis: keine digitalen Bildaussetzer mehr, obwohl beide gesteckt sind. Erst, wenn die analogen Sender in die Basisliste kommen (was wir ja auch alle brauchen), habe ich diese Störungen.

Dies bedeutet für mich erst mal, daß eigentlich kein Hardwaredefekt der Karten vorliegt und auch keine Signalstärke dafür verantwortlich sein kann, sondern dies an der FSC Software liegen müsste, die den Mischbetrieb nicht verkraftet.

Vielleicht entsteht das Problem durch die doppelten Sendererkennungen und den Versuch der SW den besten Sender zu bekommen ?

@alle: Gibt es hier schon jemand, bei dem so ein Mischbetrieb in der Konstellation überhaupt funktioniert ?

User avatar
asterixer
Posts: 421
Joined: Thu Sep 16, 2004 0:00
Location: Nuernberg

Postby asterixer » Thu Jun 30, 2005 14:17

Ich haette da noch ne andere Theorie.
Was passiert denn wenn du die neuen analogen Sender zwar in der Liste hast, nach dem Sendersuchlauf das Antennenkabel wieder abziehst?

Sind die stoerungen dann auch noch drin? Sonst wuerde ich drauf Tippen,
dass das Antennensignal der analogen Karte die digitale irgendwie stoert.

Asterix
Sony KP44-PX3 Rueckpro
AMC 350 Kabel an LAN, Netgear 8-Port Switch,fli4l Router Ver. 3.2.2 auf Wrap Board
SW 1.6.xx, kein Fix
Server: HP ML115 Debian 5.0 AMD64 mit Samba
Aktuelles Archiv-Script: 1.1.6

eldegede
Posts: 43
Joined: Wed Dec 15, 2004 1:00

Bildaussetzer

Postby eldegede » Thu Jun 30, 2005 15:52

Hallo,

würde mich auch interessieren, ob bei irgendjemanden dieser MIschbetrieb (digital und analog) o h n e Bildaussetzer funktioniert.

Ich hab die DVB-C + CAM-Adapter mitlerweile wieder zurückgegeben.

Ich glaub, ich habs an anderer Stelle schon mal gesagt:

(1) Mischbetrieb funktionierte bei mir nur, wenn CAM-Adapter entfernt wurde.
(2) Hab sonst auch alle anderen Konfigurationen ausprobiert
(3) Hab neues Netzteil (AMC 330 !)
(4) Hab auch diverse Sendersuchläufe gemacht, ohne Erfolg

Sollte jemand den Mischbetrieb ohne Bildaussetzer laufen haben, sollte diese hier mal kundtun!

Danke

Mfg

LD
AMC 330 K

1.4.224

Via Wireless Ethernet Bridge Netgear WG101 an WLAN-Router Netgear WGR614

MIG

Postby MIG » Fri Jul 01, 2005 12:28

@asterix

Zu deiner Theorie:
Was passiert denn wenn du die neuen analogen Sender zwar in der Liste hast, nach dem Sendersuchlauf das Antennenkabel wieder abziehst?


Hab's gestern nochmal ausprobiert, wobei ich nicht sicher war, ob ich das nicht auch schon versucht habe....bringt aber leider auch keine Besserung...

so long...

andreasr

Bildaussetzer DVB-C

Postby andreasr » Sat Aug 27, 2005 18:53

Hallo, ich habe auch Bildaussetzer beim Empfang der Sendungen über die DVB-C Karte.

Bei mir reicht es aber schon das Antennenkabel von der Analogkarte abzusiehen und die Bildausetzer verschwinden.


Return to “FRAGEN ZU EINSTELLUNGEN”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron